Freund bekommt bei Umarmungen und küssen schon eine Errektion,warum?

14 Antworten

Ja, das ist normal.

Erregung kommt schnell (das kann selbst beim Telefonieren kommen, wenn man nur die Stimme des anderen hört). Erregung spielt sich im Kopf ab, genau wie Sex, auch wenn es sich körperlich äußert, beziehungsweise ausgeübt wird.

Mit Outfit, Berührungen etc. hat es natürlich auch zu tun, aber nicht nur wie Du siehst. Es wäre von der Natur auch schlecht eingerichtet, wenn Erregung nur ganz langsam und unter ganz bestimmten Umständen zustande kommt. Dann gäbe es die Menschheit wahrscheinlich nicht. Das muss reibungslos funktionieren, lieber einmal zuviel erregt als zu wenig.

Davon abgesehen kann das auch wieder nachlassen. Ich denke nicht das so, wie es jetzt ist, dauerhaft bei Deinem Freund bleibt. Hormone beruhigen sich auch wieder,... etwas.

Hallo! Weil er halt ein richtiger Mann ist - und Du eine Frau bist so einfach ist das.

Das kann auch schon passieren wenn man sich aus 10 Metern Entfernung in die Augen schaut oder die Stimme am Telefon hört.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ist ja schon eine uralte Antwort, aber für mich eine gute Antwort. Ich sehe das genau so.

1

Bei Heranwachsenen ist das normal. Siehe seine Erektion als ein Kompliment an dich. Er drückt damit sein Interesse an dir aus.

Freu dich doch darüber. Ein besseres Kompliment gibt es doch nicht. Es zeigt dir halt, dass er dich sehr attraktiv und erregend findet. 

Ich bin ü30 und bekomme noch beim knutschen eine Erektion. 

Ist nichts wofür man sich schämen oder worüber man grübeln und diskutieren müsste. :)

Hallo Ginolino

Das ist eine ganz normale Reaktion seines Körpers, die kann er gar nicht verhindern. Es genügt schon ein Gedanke oder dein Anblick

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?