Fifty shades of grey mit Date gute oder schlechte idee?

10 Antworten

Schlechte Idee...ich glaube fast kein Junge will den Film wirklich sehen und außerdem ist eine Sadomasoverfilmung für ein Date schon etwas daneben ;) Anstatt ins Kino zu gehen würde ich vielleicht entspannt essen gehen und ein Bierchen trinken. Macht euch beiden bestimmt mehr Spaß.

naja,... es ist ein spezieller film, ich würde nicht mit ihm reingehen. nur wenn er schon länger dein partner wäre. sonst könnte man das leicht mißverstehen.

es gibt andere möglichkeiten wie essen gehen, eishalle, schwimmbad usw... wenns denn kino sein muß, anderer film. :-)

Hab' den Film zwar nicht gesehen, aber die verschiedensten Kritiken reichen mir eigentlich. Es ist keine gute Idee, den Film mit einem Freund anzuschauen, den Du erst s o o kurze Zeit kennst.

würde ich mit einem fast Fremden nicht hin gehen und ich würde mir auch nicht von jemand Anderem ein Date organisieren lassen und zu dem Film kannst Du Dir ja auch mal die Meinung von Jürgen Domian anhören oder ansehen, die er diese Woche sagte im TV und die Meinung teile ich auch und würde in den Film gar nicht gehen. Muss aber jeder selbst wissen. Nicht daß Du es nachher betreust, wenn der Mann auch noch mehr von Dir nach dem Film will und es Dir nicht gefallen sollte in echt dann....

wie kannst du eine meinung teilen, wenn du den film garnicht gesehen hast und ihn auch nicht schauen möchtest?

0

Ich finde solche Filme für ein Date etwas zu dick aufgetragen. Würd ihn mir aber auch so nicht ansehen.

Was möchtest Du wissen?