Erstes mal was hättet ihr gerne davor gewusst?

8 Antworten

Also als erstes Verhütung!

Dann sollte der Kerl vorsichtig sein, da es beim ersten Mal etwas weh tun kann, aber lasst euch davon nicht den Spaß verderben.

Ihr müsst euch beide wohl fühlen und nichts überstürzen, geht es ruhig langsam und zärtlich an.

ich hätte gerne gewusst/wenigstens geahnt...dass für dieses Mädel..."das erste Mal" eine andere Bedeutung gehabt hatte, als für mich...

Für mich war es:

"endlich komme ich zum Zuge"

für "sie" war es: " ich liebe ihn und er mich auch..."

Da hätte ich "Verletzungen" bei ihr einsparen können

Vor allem wichtig ist es das ihr auch beide zu 100% wollt !
Wenn ihr es ein wenig Romantischer haben wollt, bereit es ein wenig vor um es schöner für euch beide zu machen.
Schafft am besten gleich ein schöne und angenehme Stimmung für euch.
Geht es aber vor allem mit Gefühl an und nicht nur "Rein und Raus".
Probiert und schaut das es euch beiden gefällt !!!
Und seit vor allem Erlich !!!!
Wen ihm oder dir was nicht gefällt dann behaltet es nicht für euch sondern sagt es dem anderen direkt !

Eigentlich weis man ja schon alles. Aber Verhütung ist das a und o

Seit so erwachsen und seit euch sicher mit dem was ihr macht. Es macht keinen Spaß wenn man sich unser ist und danach denkt bin ich jetzt schwanger ?

Genießt den Spaß

nichts weils intuitiv funktioniert...
beim allerersten mal ist es vielleicht noch nicht so gut aber man kann kaum was falsch machen.

Was möchtest Du wissen?