Errektion in Sauna/FKK Strand.? xD

5 Antworten

Es kommt nicht darauf an, die Latte zu verhindern, sondern diskret für andere nicht bemerkbar zu machen.Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten wie z.B. mit Handtuch bedecken oder sich beiseite wenden. Verpönt ist nur ein absichtliches zur Schau stellen.

  • Normale, öffentliche FKK-Strände an Nord- und Ostsee sind KEINE sexualisierten bereiche und haben mit Erotik absolut gar nichts zu tun. Im Gegenteil sind FKK-Strände im allgemeinen typische Familienbereiche mit spielenden Kindern.
  • Ich bin selbst in meiner Kindheit im Sommer sehr, sehr oft an FKK-Stränden gewesen und habe dort niemals etwas Sexualisiertes wahrgemommen und sonst wären meine Eltern mit mir auch gewiss nicht dorthin gegangen. FKK-Strände sind für natürliche Nacktheit, unbekleidetes Baden und Sonnenbaden. Sie haben absolut nichts mit Erotik zu tun.
  • Wenn man eine Erektion bekommt, dann muss man die natürlich verbergen (auf den Bauch legen, Handtuch unauffällig darüber, ins Wasser gehen). Das wird von der Öffentlichkeit dort absolut nicht akzeptiert und ist hoch unanständig. Das wäre Erregung öffentlichen Ärgernisses und entgegen aller Anstandsregeln.
  • Für FKK-Badetage in öffentlichen Wellness- und Schwimmbädern gilt ganz genau das gleiche. Ich habe solche schon mehrfach genutzt und noch nie eine Erektion dort gesehen. Alle verbergen es also geschickt. Im allgemeinen genügt es ja schon, ins Wasser zu gehen.
  • Selbstverständlich sollten jedem Mann öffentliche Erektionen peinlich sein. Das tut man einfach nicht. Ist Dir das wirklich unklar? Kann ich mir kaum vorstellen.
  • Du wirst aber sehen, alles läuft ganz entspannt ab und Nacktheit wirkt ganz natürlich und harmlos, wenn man erst einmal dort ist. Erektionen kommen kaum vor und wenn, gehst Du ins Wasser. Fertig. Bloß niemanden provozieren oder Dich zur Schau stellen.
Wen man in der Sauna/ FKK Strand eine Latte hat, is das schlimm.??

Also an den "normalen" FKK-Stränden habe ich noch keine Errektion gesehn. Das ist nicht üblich und wenn es passiert, dann sollest Du sie nicht zeigen. Wenn Du damit rumläufst werden Dich viele Eltern ansprechen.....

Und wie kann man das vermeiden.??

Es ist nicht der Ort dafür und wenn Du es merkst gehe ins Wasser oder dusche Dich kalt ab...

Ist das ganz gewöhnlich oder ist das pervers.??

Es ist natürlich, wenn Du z.B. mit dem Mädel alleine zu Hause bist, aber am FKK-Strand will ich das nicht sehen.

Solltest Du eine Latte haben, so kann es Dir passieren, dass Du Ärger bekommst und ggf. ist das Baden für Dich zu Ende....

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, beim ersten Besuch ist es ein komisches Gefühl und etwas Bewegung merkte ich auch, also erstmal den Platz hergerichtet und dann habe ich mich ausgezogen. Als wir dann nackt an unseren Platz am Rand waren, war nichts mehr zu sehen. Da es kein Ort ist, wo es um Erotik geht, bleibt Dein Freund klein... bzw. schaut nach unten....

Wir waren schon öfters beim FKK und noch nie haben wir eine Latte gesehn... selbst wenn sehr schöne Frauen da waren. Wie schon gesagt, es dreht sich ums baden und nicht um die Erotik. Sofern Du mit dieser Einstellung hin gehst, und nicht bei jeder Frau denkt, wie die wohl ist, dann bleibt Dein Freund ganz brav und klein... Insgesamt muss ich sagen, mir fehlt die Erotik am FKK-Strand völlig, da sind Menschen wie im Schwimmbad nur dass sie eben nackt sind. Oder bekommst Du im Schwimmbad sofort einen Ständer, wenn Du eine Frau siehst?

In der Sauna ist es noch einfacher. Du gehst mit Handtuch in die Sauna und hälst es so, dass nichts zu sehen ist. Beim Rausgehen das gleiche und nach dem duschen nimmst Du ein kaltes Tauchbad. Danach hast Du einen kleinen Freund und bis er sich von der Kälte erholt hat bist Du in den Bademantel gesprungen. Aber auch hier gilt, es ist nicht der Ort für Erotik und damit fehlt der Reiz....

Wenn ich Deinen Namen richtig deute könnst Du 14 / 15 Jahre alt sein, klar hat man dann Bedenken, viele nackte Frauen usw.. Aber i.d.R. passiert an den Stellen nichts oder besser nicht viel. Wenn Du es ausprobieren willst, gehe zur Sauna und wenn Du merkst, dass sich etwas rührt, nehme ein Handtuch / BAdemantel und gut ist. Aber ich glaube es passiert nichts.

Deine Frage zeigt mir, dass das für dich keine Erfahrungswerte sondern Befürchtungen sind. Und da kann ich dich beruhigen. Ich mache seit über 50 Jahren FKK und gehe in die Sauna. Bisher habe ich es nur ein einziges Mal erlebt, dass in der Sauna jemand einen steifen Penis bekam. Er ging dann damit ins kühle Wasser und der Fall war erledigt. Niemand hat sich daran gestört, denn es ist menschlich. Beim FKK kann man sich auf den Bauch legen oder ins Wasser gehen. Das klingt bald ab und wenn nicht, gibt es an den meisten FKK-Stränden Toiletten oder einsame Stellen, wo man sich erleichtern kann, wenn du verstehst, was ich meine. Aber ich glaube nicht, dass das passieren wird. Geh mal hin und mache deine eigenen Erfahrungen.

nimm ein Handtuch mit ;)

Was möchtest Du wissen?