Erklärung des Satzes o.O

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich verstehe es so: der Arzt hat eine Fehlentscheidung getroffen und der Patient ist Tot. Das bedeutet alles hat eine Wirkung bzw Reaktion.

Mit der Wirkung und Reaktion würde ich es nicht so ausdrücken, aber stimme insgesamt schon mit dir überein :)

0

Der Satz unterstellt, das der Arzt am Tot des Patienten Schuld ist. Der Arzt ist die Ursache und der Tod ist die Wirkung oder Ergebnis. Da der Arzt (Ursache) dem Sarg folgt, folgt die Ursache der Wirkung (dem Toten). Der zweite teil des Satzes ist eine Anspielung und erklärt die Bedeutung des ersten Teil, des Satzes.

Wie wärs mit dem (kam in einem Abschnitt von Chihiros Reise ins Zauberland vor):

Wenn sich die Wege kreuzten, wird man es nie vergessen, man kann sich höchstens nicht daran erinnern. Eben paradox ^^

Hat sich dein Leben durch das was du tust und deine Einstellung wirklich verbessert?

Was möchtest Du wissen?