Beim Masturbieren 2 mal kommen?

2 Antworten

Das nennt sich trockener Orgasmus, ein paar Lusttropfen sind drinne aber mehr nicht. Deswegen trockener Orgasmus. Meist ist ja nach dem ersten feuchten Schluß.

Ist aber nicht schlecht, es dauert dann bis zum richtigen länger. Gut für die Frau. Und für Mann, dem es ja selten gegeben Mehrfachorgasmus zu empfangen.

Es sei denn, er wird weiter beansprucht und ist dann so ausgelaugt das nichts mehr kommen kann. In dem Falle kann es dann zu Durchblutungsstörungen führen. Dann bilden sich so etwas wie Blutergüsse auf ihm. Das dauert aber seine Zeit.

ist normal also bist nicht der einzige der das hat

Gut zu wissen

0

Was möchtest Du wissen?