Ab wann würdet ihr es als komisch finden?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nie komisch. Lieber wartest du lange, und hast dein erstes Mal dann mit einer Person, die du liebst und der du vertraust, als dass du dich mit 16 auf irgend einen One-Night-Stand einlässt, nur um vor anderen sagen zu können, dass man keine Jungfrau mehr ist.

Wieder ein Beispiel dafür, wie ekelhaft die Gesellschaft in manchen Bereichen ist.

Wenn diese person Assexuel ist: Nie

Wenn diese person Sexuelle interesse hat, ohne irgendein Trauma, ca. 30

Falsch ist es halt nicht. Nur ein kleines bisschen 'neu/anders'

Gibt's da ein Datum? Ein Alter? Nein, das ist überhaupt nicht relevant. Wenn es soweit ist, dann ist es soweit....

Ich finde es in keinem Alter falsch

Es muss nur der /die Richtige sein

Ab ca 30 fände ich es schon seltsam, aber jeder wie er möchte und sich bereit fühlt.

Warum ?

0
@MaidenFanboy

Wenn man mit bis 30 Jahren noch keine ernsthafte Beziehung hatte, muss ja irgendwas seltsam sein, wieso es so ist.

0
@MaidenFanboy

Richtig, tut mir leid. An irgendetwas muss es ja liegen, dass man ca 12 Jahre (ab dem 18. LJ gerechnet) keine Beziehung hat/hatte/wollte/konnte. Selbst wenn es nicht deine "Schuld" ist, sondern durch ein früheres Trauma o.ä.

0

Ja das kann man nicht so sagen,nicht jeder hat ne Freundin.

0
@U212121

Richtig, aber für Sex braucht man nicht zwangsweise eine Freundin/Freund.

0

Was möchtest Du wissen?