Höckernase durch Unfall oder Veranlagung?

Hey liebe Community..

folgendes: Mein kleiner Bruder, der jetzt 14 Jahre alt ist, hat so nen Hocker auf der Nase bekommen, ich weiß aber nicht, wie lange er ihn schon hat. Als er klein war, war er mal voll auf die Nase gestürzt. Der wollt auf so ein kleines Gelände hochklettern, währenddessen hat ihn ein Junge von unten an seinen Waden gepackt, der andere hat ihn von oben an seinen Händen gepackt. Ihr müsst euch das so vorstellen, dass mein Bruder dann so diagonal mit durchgestrecktem Körper über dem Boden schwebte. Der Junge, der oben auf dem Gelände stand, hat dann zuerst losgelassen und dann ist mein Bruder voll auf die Nase gefallen. Wir sind dann mit ihm Ins Krankenhaus gefahren. Ich hab meine Eltern gefragt, was der Arzt dazu gesagt hatte. Der Arzt hatte ein Röntgenaufnahme gemacht und meinte, dass da nix gebrochen wäre. Der hat dann auch nix weiter unternommen der Arzt. Nur jetzt frag ich mich, ob sein Nasenhöcker von dem Unfall damals kommt. Ich fühl mich irgendwie auch schuldig, weil ich da bestimmt hätte eingreifen können, aber ich stand da nur tatenlos zu. Auf alten Bildern von meinem Bruder hat er noch eine gerade Nase, aber weiß halt nicht, ob die vor oder nach dem Unfall waren. Könnt ja auch durch Vererbung sein die Nase. Aber wir waren ja auch direkt nach dem Unfall im Krankenhaus und der Arzt hat nix gemacht. Meine Eltern geben mir auch keine vernünftige Antwort, wenn ich sie frage, ob sie den Arzt denn alles gefragt haben, ob seine Nase gerade bleibt oder jetzt schief wird etc etc. Vielen Dank fürs durchlesen!

Im Übrigen find ich seine Nase jetzt auch nicht so schlimm, ich fühl mich einfach nur schuldig, dass das von dem Unfall sein könnte. Wenns genetisch ist, wärs mir hatl egal. Mein Bruder hat auch keine Komplexe oder sonst was davon.

Gesicht, Gesundheit und Medizin, Hals-Nasen-Ohren, Nase, Nasenhöcker, hno-arzt, nasenbruch, Nasenverletzung, halsnasenohrenarzt
2 Antworten
Mir wurde am 17.6.2015 die Nase gebrochen,als ich zwischen eine Schlägerei dazwischen gegangen bin?

Marcel mein Name.

Mir wurde am 17.6.2015 die Nase gebrochen,als ich zwischen eine Schlägerei dazwischen gegangen bin.

Ich kniete über dem "Opfer" und hielt die Hände ausgestreckt und habe "Hört auf" gerufen. Der Angreifer kniete ebenfalls neben mir, wir beide auf Augenhöhe. Von jetzt auf gleich hörte er auf das Opfer zu schlagen, drehte seinen Kopf zu mir um und schlug mir aus 20cm enternung mehrfach gekonnt ins Gesicht.

Danach sind die 2 (sind freunde) mit 4 anderen auf die Sicherheitsleute der Veranstalltung mt Steinen und Fäusten losgegangen.

Polizei kam. Habe anzeige erstattet.

Die Nase musste operiert werden,da schief.

Habe eine einladung zur Zeugenaussage bekommen. "... schwere Körperverletztung u.a am 17.6.2015.." u.a?! haben wohl dreck am stecken.

Ich habe 5 wochen kein Kung Fu machen können, konnte nicht schwimmen.

Nase musste operiert werden was sehr schmerzhaft war.

Nase tut immer noch weh.

Fühlte mich sehr gedemütigt... musste 2 wochen mitm zugeschwollenem/grün-blauem gesicht durch die Uni laufen und sogar dozieren, all die Blicke und das genuschel...

Bei einer anderen Schlägerei in der Stadt habe ich aus Angst,selber zum Opfer zu werden, die Flucht ergriffen und nicht geholfen. I ch habe stets die Bilder im Kopf, wie mir aus dem auß nächster Nähe ins gesicht geschalgen wird.

Nun ist meine Frage,wie ich Schmerzensgeldklage einleite?

Muss ich warten,bis das alles vor Gericht kommt?

Oder kann ich jhetzt schon eine Zivilklage einreichen?

Wieviel Schmerzensgeld kann dabei rumkommen. Nicht,dass mich mein Anwalt mehr kostet als das SChmerzensgeld hergibt.

Danke vorweg für eure Beratung

Jura, Schmerzensgeld, nasenbruch
4 Antworten
möchte wissen, woran meine Katze gestorben sein kann (Genickbruch?)

ich hatte 2 Katzen, keine Freigänger aber durften auf den Balkon. ich lag vor ca. 3 Wochen abends im Bett, Licht schon ausgeschaltet, etc, aber meine beiden waren noch draußen und mein Fenster auf, so dass sie in mein Zimmer konnten. plötzlich jagt die Katze den Kater durchs Fenster rein und durch das Zimmer, es knallte laut und ich hab panisch das Licht eingeschaltet, da lag der Kater auf dem Boden zwischen Sofa, Bett und Wand und keuchte und wimmerte ganz schrecklich. ich wusste nicht, was ich tun soll und hab nur versucht, ihn zu beruhigen und streichelte ihn. nach ca. ner halben Minute wurde er still und ich bekam Panik und trug ihn runter zu meinen Eltern, doch meine Mutter guckte ihn nur an und bestätigte meine Befürchtung, dass wir ihm nicht mehr helfen können und so starb er auch innerhalb weniger Minuten in meinem Arm. Wir fragen uns nun, was den Tod verursacht haben könnte. Unsere Vermutung war, dass er mit voller Geschwindigkeit gegen die Wand oder mein Bettgestell gerannt und sich das Genick gebrochen hat, da auch kein Blut oder äußere Verletzungen zu sehen waren. Unsere Nachbarin erzählte uns heute aber, dass Katzen (und Hunde) wohl angeblich extrem sensibel auf Schläge gegen ihre Nasen reagieren und auch milde Traumata zum Tode führen können. Ich hab online nichts zu dem Thema gefunden und würde gerne andere Meinungen hören, ob dies stimmt und was ihr für am wahrscheinlichsten als Todesursache haltet?

Hund, Unfall, Haustiere, Katzen, Tod, Katze, genickbruch, nasenbruch
12 Antworten
Vorsätzlicher Nasenbeinbruch

Moin,

Ich war gestern auf einem Schützenfest und hatte einen Streit mit einem ehemaligen Freund. Es ging um seine Freundin, es waren jedoch nur eine Verbale Auseinandersetzung ohne jegliche Beleidigungen oder ähnliches. Nachdem wir ein wenig geredet haben kamen Freunde von ihm hinzu und haben beleidigt und mich geschubst. Ich habe nicht zurück geschubst und habe mich versuchst Verbal zu verteidigen. Einer dieser Freunde meines Gegenübers hat dann, ohne jegliche Körperliche Aktion Meinerseits mir vorsätzlich mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Meine Nase hat ununterbrochen Stark geblutet und Freunde von mir kamen mir gleich zur Hilfe und haben mich mit Papiertüchern versorgt. Wir sind dann in ein Krankenhaus gefahren wo ein HNO-Arzt einen Nasenbeinbruch, ausgehend von dem Schlag, feststellte. Ich habe starke schmerzen die ich mit Schmerzmitteln versuche zu kompensieren. Meine Nase ist stark angeschwollen und zu einer Seite "verbogen". Die Nase soll Donnerstag operativ gerichtet werden.

(ach und ich bin 17, er auch)

Nun meine eigentliche Frage:

Ich will morgen oder übermorgen zur Polizei gehen und die Person anzeigen, wegen Körperverletzung und auch Schmerzensgeld verlangen. Zeugen habe ich, die für mich Aussagen. Was für eine Strafe erwartet meinen Gegenüber und wie kann ich Schmerzensgeld einklagen? Muss mein Gegenüber für die Arztkosten aufkommen? Und wie sieht das für die Anwaltskosten aus, die ich wahrscheinlich für die Durchsetzung des Schmerzensgeldes benötige? Der Täter ist zusätzlich, laut meiner Informationen, wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten.

Hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten.

LG

Polizei, Recht, Anwalt, Gericht, Gewalt, nasenbruch
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nasenbruch

Welcher Arzt bei Verdacht auf Nasenbruch?

8 Antworten

Wie merke ich, dass meine Nase gebrochen ist?

11 Antworten

Nase gebrochen.. OP kostenpflichtig oder bezahlt Krankenkasse?

6 Antworten

Nasenbruch ambulante OP Erfahrung?

8 Antworten

Ist meine Nase gebrochen? Oder nur angebrochen/geprellt?

6 Antworten

Nase verformt durch Brille?

10 Antworten

wie lange kein Sport nach Nasenbruch

4 Antworten

Kann sowas wirklich tödlich sein?

13 Antworten

meine nase knackst, was ist das?

4 Antworten

Nasenbruch - Neue und gute Antworten