Was ist euer Lieblingszitat?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heutzutage kaufen viele Leute mit dem Geld, das sie nicht haben, Sachen die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen. Ernst Bloch

Herzlichen Dank für den Stern.

2
@Andreas490

Gerne, das Zitat von Bloch sagt sehr viel aus über unsere heutige Konsumgesellschaft.Ich kannte es schon vorher und fand es immer sehr gut.

1

"The measure of true glory is not to give battle in the bright noon of war, surrounded by brave comrades upon the field of victory, but to valiantly fight on alone in the darkness, with no hope of aid or even remembrance, and to spit defiance in midnight's eye"

Lion El'Jonson, Reflections on the Mirror of War, Vol III

"A single death can change everything..." ~ widowmaker

"Dem Universum ist es egal, ob es für dich Sinn ergibt oder nicht..." ~ Sigma

"The Truth is out there..." ~ Fox Mulder

Bevor Du andere schlechtmachst, schaue selber mal in den Spiegel rein.

Das heißt, bevor man jemanden als hässlich bezeichnet, soll man mal selbst in den Spiegel schauen.

Kurzum, wer im Glashaus sitz soll nicht mit Steinen werfen.

Danke für die Erklärung, aber der Spruch ist eigentlich klar zu verstehen und selbsterklärend.

1

Ich kann mich nicht für eines entscheiden, ich hab da mehrere:

Wenn Du Denkst Du Denkst Dann Denkst Du Nur Du Denkst (Songtitel von Juliane Werding, geschrieben von Gunter Gabriel)

.

Everything is possible, nothing is real (ist mir selber eingefallen, findet man aber auch anderweitig im Internet)

.

Wer Bewährtes über Bord wirft, den bestraft das Leben (von mir in Anlehnung eines Gorbatschow-Zitats erfunden)

.

Den Genderismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf (von mir in Anlehnung an einen Ausspruch von Erich Honecker erfunden, findet man aber auch anderweitig im Internet)

.

Die Welt ist materialisierte Mathematik (von mir erfunden)