Ich lese in den meisten Antworten hier (manchmal auch unbegründet) das Wort "Humbug". Die besagten Scharlatanen, die mit ihrem "Magnet-Spielzeug" das Geld den Leuten aus der Tasche ziehen sollen wären aber arm dran, wenn keiner sowas kaufen würde, bzw weiterempfehlen würde.

Ferner denke ich trotz der überwiegend negativen Reaktion, dass eine Magnet-Beinflussung Sinn ergibt. Man hört und liest viel (in der technischen Literatur) von Magnet-Smog aber auch (leider immer seltener) von Handy-Smog, von Menschen, die neben Hochspannungsleitungen leben, und sich psychisch und/oder physisch verändern, u.s.w

Wenn das Magnetfeld zu derartigen negativen/destruktiven Veränderungen in dem Gleichgewicht des Menschen führen kann, dann kann es doch im Gegensatz auch positiv/konstruktiv sein.

Gibt es im Community wirklich keinen (außer Frohnatur) der positive Erfahrungen mit Magnet-Schmuck machte?

...zur Antwort