Muss man es bei der Tankstelle melden, wenn man beim Tanken etwas Benzin verschüttet hat?

2 Antworten

Nein nicht unbedingt da Benzin schnell wieder verdunstet. Bei Diesel sollte man schon Bescheid sagen, damit die Verkäuferin etwas Bindemittel drauf schütten kann.

Ob man es muss weiss ich nicht, es wäre aber den nächsten kunden gegenüber aber fairer. Bin letztens auch an der Tankstelle ausgestiegen und beinahe in einer Disellache ausgerutscht. Als ich wieder in mein warmes Auto eingestiegen bin, hatte ich fast brechen müssen, weil sich der ganze Gestank von dem Diesel an den Schuhen im Auto breit machte!

Benzin riecht doch nicht schlecht, ich bin gerne an der Tanke. ^^ (wenn auch nur kurz)

0

Was möchtest Du wissen?