Was tun bzw. wo Beschwerde einreichen: Allgemeinemediziner möchte (!) bestimmte Untersuchung, welche über Kasse abgerechnet wurde nicht durchfürhen?

Habe umzugesbedingt einen neuen Hausarzt gesucht. Mich auch ausführlich bei der Krankenkasse infomriert welche Untersuchungen übernommen werden. Schwarz auf weiß ist es auf der homepage der Krankenkasse und zusätzlich im Internet bestätigt, dass eine bestimmte Untersuchung Teil einer bestimmten Vorsorgeuntersuchung ist. Der Arzt aber versuchte zuerst mich dazu zu bringen exakt diese bestimmte Untersuchung selbst zu bezahlen mit den Worten "wenn Ihnen Ihre Gesundheit was wert ist. Sie kaufen ja auch andere unnütze Sachen, da kann man die paar Euro hier investieren!". Ich wollte per mail beim Arzt nachfassen, aber der Arzt hat angeblich keine mail Adresse! Ich habe den Arzt dann angerufen und wollte dass er erläutetr warum diese bestimmte Untersuchung plötzlich nicht integriert sei. Er meinte nur es wäre eine Änderung seit 2 Jahre - aber vor noch einem Jahr hatte ich diese bestimmte Untersuchung und eben auch auf der homepage der Krankenkasse und zusätzlich im Internet bestätigt ist diese bestimmte Untersuchung integriert! Ich verstehe nicht warum dieser Arzt dreist lügt udn auch noch versucht die gleiche Untersuchung von mir als Selbstzahlung doppelt vergütet zu bekommen. Ich fraget dan Arzt ob er es schrfitlich bestätigen könne, aber er weigerte sich. Ist das nicht Betrug?

Allgemeinmediziner, Arztbesuch, Arzthonorar, Gesundheit und Medizin, Krankenkasse, Kassenärztliche Vereinigung
4 Antworten