Wie jemanden überzeugen, Antidepressiva zu nehmen?

Hallo zusammen,

ich habe mir ein neues Konto angelegt, da es mir in diesem Punkt sehr wichtig ist, anonym zu bleiben.

Bei meiner Mutter wurde vor kurzem eine Depression diagnostiziert, die vor etwa drei bis vier Monaten ihren Anfang nahm. Nach einem Termin bei einem Psychologen ist sie zu einem Psychiater gegangen, alles allerdings nicht aus Eigeninitiative, sondern organisiert von meinem Vater und mir (ich bin 17). Der Psychiater hat ihr Antidepressiva verschrieben, die innerhalb von vier Wochen von 5 auf 20 Milligramm erhöht und dann regelmässig eingenommen werden sollen.

Allerdings möchte meine Mutter diese Tabletten nicht nehmen. Das kann ich gut verstehen, allerdings hat es der Arzt verschrieben und - ganz ehrlich - ich bin mittlerweile wirklich am Ende meiner Nerven und verzweifelt mit der ganzen Situation.

Gestern und heute konnte ich sie überzeugen, die morgendliche Dosis zu nehmen, indem ich wieder und wieder auf sie eingeredet habe. Ich habe gesagt, wenn sie es jetzt regelmässig nimmt und die Anordnungen des Arztes befolgt, desto besser wird die Therapie auch anschlagen und desto eher können die Medikamente auch wieder abgesetzt werden. Nach sehr langen Mühen hat sie es schliesslich genommen, wenn auch sehr widerwillig.

Ich glaube, sie hat noch nicht verstanden, wozu die Medikamente gut sind. Sie meint, es hat doch sowieso keinen Sinn und die Medikamente lösen schliesslich nicht die Probleme.

Meine Frage ist: Ich weiss wirklich nicht, wie ich sie jeden Morgen dazu kriegen soll, die Medikamente zu nehmen. Würde ich gar nichts sagen, würde sie sie mit Sicherheit nicht nehmen. Ich kann doch auch nicht jedes Mal dasselbe sagen. Hat jemand Tipps und/oder Erfahrung in der Hinsicht?

...zur Frage

Deine Mutter sieht anscheinend keinen sinn mehr im Leben. Jeder Mensch kommt einmal an diesem punkt wo man sich fragt wozu man diese täglichen Schmerzen ertragen muss. Mein tipp ist sich mit den Religionen zu beschäftigen und alle vergleichen. Wichtig ist,dass du dann auch daran glaubst,weil deine mutter es dir sonst bestimmt nicht abkaufen wird. Ich habe diesen Prozess schon hinter mir und es ist wirklich die einfachste lösung seine Depression hinter sich zu lassen. Und wenn sie den wahren sinn gefunden hat, wirst du sie auch nicht mehr zu Tabletten überreden müssen. Ich wünsche dir/euch viel glück.

...zur Antwort

Ich habe mir diese Frage auch gestellt und habe nach ein bisschen recherche die wahre Religion für mich gefunden. Vergleiche einfach die beiden religionen miteinander. Du wirst inshallah die richtige entscheidung treffen. 

  

...zur Antwort

Jeder der vor seinem Tod den Islam nicht annimmt wird das Paradies nicht betreten. Dies ist keine Verurteilung sondern ein Fakt. Wer nicht daran glauben will hat selber schuld. Jeder der einen Menschen für seine Ungläubigkeit verurteilt begeht eine Sünde. Man sollte sie nur bedauern und Mitleid mit ihnen haben. Möge Allah (swt) uns alle rechtleiten.

...zur Antwort

Ist es dumm jemanden zu verlassen, den man liebt?

Hallo, ich habe gerade über etwas nachgedacht. Was ist wenn ein Mensch dir alles bedeutet, du aber gehen willst, weil du nicht gut genug bist, Ich habe eine Person, die ich über alles liebe. Gott ist dieser Mensch schön mit all seinen Ecken und Kanten. Er tut so viel. Er bringt mich zum lachen, wenn ich heulen könnte. Er hört mir immer zu, egal wenn ich unsinniges Zeug rede. Er hört mir sogar aufmerksam zu, wenn er eine Geschichte von mir schon weiß, ich es aber vergessen habe ihm zu erzählen. Er amüsiert sich allein über diese Begeisterung wie ich etwas erzähle. Ich kenne ihn schon 4 Jahre. Auf und ab ging es. Mal hieß es ' Verschwinde aus meinem Leben' und dann wieder ' Tut mir leid, ich liebe dich'. Er würde alles für mich tun. Sogar sterben. Er hat mir sein Herz geschenkt. Er hat gesagt ich soll die Frau sein, die sein Kind austrägt und stolz seinen Nachnamen trägt. Er ist nicht dieser Mann der wert auf was gekauftes legt, ein selbst geschriebener Text reicht ihm. Er ist stark, doch wenn es um mich geht total weich. Er ist perfekt unperfekt . Doch was ist, wenn du das gleiche nicht zurück geben kannst? Wenn du weißt, du bist ein viel zu schlechter Mensch, doch kannst nicht ohne ihn. Ist das egoistisch zu bleiben? Was ist wenn du gehen willst, aber nicht kannst? Was ist, wenn du nur bleibst, weil du weißt dieser Mensch kann nicht ohne dich´? Was ist wenn du weißt, das dieser Mensch eine bessere verdient hat? Ehrlich Leute, ich liebe ihn so unfassbar.Er ist echt der größte für mich. Auch wenn mir das, dass Herz zerreißen würde ihn mit einem anderen Mädchen zu sehen, soll er was besseres kriegen als ich. Ich bin nicht dieses Mädchen, ich weiß es. Habe es ihm schon mal gesagt, er meinte nur '' Du hast mir versprochen, zu bleiben!'' Ja das habe ich, trotzdem.. Er hat jemand besseren verdient. Ich bin manchmal total böse zu ihm, aus reinem Selbstschutz... Was würdet ihr tun´?

...zur Frage

Du würdest es bestimmt später bereuen ihn verlassen zu haben. Halt an ihm fest. Wenn so ein guter Mann dich liebt,wird er schon wissen was er an dir hat,du bist bestimmt ganz toll,und das weiß er. Viel Glück weiterhin.

...zur Antwort

Ich hab das auch ab und zu mal. Ist ziemlich nervig. Mach dein Handy ein mal aus und dann wieder an. Kann aber nicht garantieren dass es bei dir dann weg ist.

...zur Antwort

Ich würde es ignorieren wenn du nicht gut kontern kannst. Ansonsten einfach drüber lachen.

...zur Antwort

Ja natürlich. Das ist voll süß und wenn du sie als eine Schwester siehst ist es auch total in Ordnung 😊

...zur Antwort