für ungelöste Rätsel und Geheimnisse aller Art oder so ähnlich

...zur Antwort

Videoanrufe. Ist ja eig so ähnlich wie streamen

...zur Antwort

Du kannst es ein paar mal falsch machen, irgendwann musst du dann 30 Sekunden warten bis du es wieder versuchen kannst. Danach muss man mit jedem falsch eingegebenen Muster/Pin/Fingerabdruck länger warten, bis man wieder eingeben kann. Ich glaube irgendwann ist es dann gesperrt und du musst es einschicken

...zur Antwort

Also ich würde dir Samsung empfehlen. Erstens hat Samsung Android, mit dem du viel mehr Freiheiten hast, viel mehr Apps...
Bei Apple, also iOS ist es halt so, dass es ja Apples eigenes Betriebssystem ist. Das heißt nur iPhones haben es. Und du hast auch nicht den Play Store wie bei Android, sondern den App Store von iOS. Da gibt es dann auch weniger Apps und bestimmte Apps die bei Android kostenlos sind Kosten da was bzw sie kosten mehr als bei Android. Allerdings ist Android ja von Google und sammelt glaub ich entschieden mehr Daten von dir.

Zu den Handys:
Das IPhone 7 würde ich dir nicht empfehlen. Schon allein weil man keine normalen Kopfhörer mehr reinstecken kann. Das heißt es gehen ausschließlich Bluetooth Kopfhörer. Du musst dann immer deine eigenen dabei haben und kannst dir nicht mal welche von Freunden oder so ausleihen. Ich denke nämlich die wenigsten haben Bluetooth Kopfhörer (dabei). Dazu kommt noch, das Bluetooth Kopfhörer eig extrem ungesund sind. Die verstrahlen dir den Kopf.
Von daher würde ich eher zum IPhone 6 (+) greifen.
Beim Samsung Galaxy S8 habe ich ebenfalls etwas entscheidendes auszusetzen: es gibt keinen Homebutton mehr. Das fände ich sehr störend. Beispielsweise der Fingerabdrucksensor ist hinten und nicht mehr vorne. Sehr umständlich wie ich finde. Auch hier würde ich eher die ältere Version S7 nehmen.
Letztendlich musst du aber entscheiden.

...zur Antwort

Am Anfang definitiv nicht. In den ersten Wochen wo man ihn hat, muss man sogar nachts mehrere Male aufstehen und mit ihm rausgehen, damit er seine Geschäfte erledigen kann. Als Welpe können sie nämlich noch nicht so lange durchhalten. Aber wenn er schon 6 Monate alt ist (unser Hund war 2 Monate als wir ihn gekriegt haben), kann es gut sein dass das nicht mehr nötig ist. Trotzdem wird man auch tagsüber mit ihm raus müssen (auch mal zum spazieren gehen). Ich glaube nicht, dass er mit 6 Monaten schon 6 Stunden aushält. Wenn er dann älter ist geht das natürlich. Allerdings braucht er dann auch viel Auslauf. Das heißt jeden Tag 6 Stunden alleine Zuhause lassen empfiehlt sich da nicht besonders.

...zur Antwort

Rede vllt mal mit ihr. Vielleicht ist alles nur ein Missverständnis. Sonst sprich vllt mal Vertrauenslehrer an falls es sowas bei euch gibt

...zur Antwort

Hat jetzt nichts mit dem Netz zu tun, aber der Kundenservice soll sehr schlecht sein und solche Sachen den Kunden noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen als eig abgemacht/erlaubt ist: handy/kunden-muessen-erst-sms-schicken-boese-roaming-falle-bei-o2-jetzt-geht-die-umstrittene-regelung-vor-gericht_id_7445391.html

Guck dir das mal an: https://swrmediathek.de/player.htm?show=0e05bd10-bbe9-11e6-a5fb-005056a10824

...zur Antwort