Hamster hatte Schockstarre?

Hii

Ich saß wie jede Nacht am pc, nun habe ich ihn um ca. 3:40 ausgemacht und bin vom Stuhl aufgestanden, mein hamster hat normle Dinge gemacht, rumgelaufen und so. Aber direkt nachdem ich aufgestanden bin, blieb er stehen und war auf einmal wie in einer Schockstarre.. er hat sich nicht bewegt, er hat in die eine Richtung geschaut, ich hab auch ein Video davon gemacht.. ich hab ihn dann hochgenommen und er hat sich wieder bewegt, aber was noch komisch war ist, dass er sich mit seinen Krallen leicht an mein T-Shirt gekrallt hat, er macht das sonst nie. Ich hab ihn dann wieder in seinen Käfig vor seine Kokosnuss gesetzt wo er dann schlussendlich reingegangen ist..

Es ist mir aber auch schon aufgefallen dass er sich die letzten Tage komisch benommen hat, er hat eigentlich die normalen Dinge getan, aber er hat sich neuerdings öfters in eine Ecke gesetzt.. und es kam mir so vor als hätte er sich zurückgezogen.. dachte vielleicht hätte er Angst vor mir, aber das kann garnicht sein, woher sollte er denn auf einmal Angst vor mir haben? Und wenn er Angst vor mir gehabt hätte, wieso hatte er sich dann an meine Kleidung gekrallt als wenn er sagen wollen würde, dass er bei mir bleiben will? Ich hab echt Angst um ihn und auch ein bisschen um mich.. ich weiß das klingt lächerlich, aber ich glaube wirklich an unnatürlichen.. mir ist Grad noch eingefallen dass ich ein paar Stunden vorher als ich Selfies von mir gemacht habe, ein kurzes "pfeifen" gehört habe, kann man jz spekulieren was das war, waren nur 2 Sekunden oder so, aber trotzdem gruselig wenn man nicht weiß woher das hätte kommen können..

Tiere, Haustiere, Hamster, Zwerghamster, Geister, Gesundheit und Medizin, gruselig, Liebe und Beziehung, paranormal, creepy, unnatuerlich
7 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.