Hallo, da du einen Monat vorher täglich konsumiert hast, wird ein Wert unter <1ng/ml sehr unwahrscheinlich.

Wichtig ist: Hast du Konsumangaben gemacht? Woher wissen die Polizisten, dass du es nicht regelmäßig machst?

...zur Antwort

Hallo, ich verstehe nicht, wieso Landwirte ständig einen Sonderstatus haben wollen. Wenn Sie kein Berufsrisiko eingehen wollen, dann hätten sie Beamte werden müssen. Ist das selbe wie mit der "Milchkrise" welche an der Überproduktion lag.

Merkwürdigerweise fühlt die Solidargemeinschaft sich nicht verpflichtet einzuspringen wenn ein kleiner Handwerksbetrieb pleite geht. Auch ein Hof, der wegen einem schlechten Jahr von der Existenz bedroht ist hat wohl nicht sehr gut gewirtschaftet.

...zur Antwort

1p-lsd ist seit dem 01.12.15 in der Schweiz verboten, warum auch immer.

In Deutschland weiterhin legal, und interessanterweise landen nicht Millionen Menschen in der Klapse oder springen vom Hochhaus.

...zur Antwort

"Bei abruptem Absetzen nach regelmässiger Einnahme treten Entzugssymptome auf. Alprazolam sollte deshalb auschleichend durch eine schrittweise Dosisreduktion abgesetzt werden. Zu den Entzugssymptomen gehören: Zittern, Ruhelosigkeit, Schlafstörungen, Angst, psychische Verstimmung, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche, Schwitzen, Muskel- und Bauchkrämpfe, Wahrnehmungsstörungen. Selten: Delirium, zerebrale Krampfanfälle."

Quelle: https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=alprazolam

...zur Antwort

Ja, das trifft selbstverständlich auf alle 4 Millionen Kiffer zu.

Ein Bekannter von mir ist jedes Wochenende besoffen, kriegt nichts gebacken und ist total unzuverlässig und das trifft wie man weiß auch auf alle Alkoholkonsumenten zu.

...zur Antwort

Wenn der Ventilator den Geist aufgibt, würde ich dir empfehlen einen neuen zu kaufen.

...zur Antwort

Mariuhana heilt krebs? Was stimmt denn jetzt nun?

Tut mir leid für die Konsumenten aber ich habe gerade etwas über die Droge rechachiert und bin stinksauer wieso manche das Zeugs rauchen, das Zeug gehört verbannr

Mariuhana ist laut Betäubungsmittel Gesetz eine gefährliche Droge die stark auf die Psyche einwirkt und bleibende Schäden verursachen kann, oder bei übermäßigen Konsum sogar zu Anfälle und im schlimmsten Falle sogar zum tot, auch wird ja berichtet daß bekiffte aggressiver sind, ist klar die wissen ja nicht mehr was sie tun und werden plötzlich dumm! Ich sag ja nur ,,dieser junge der im Einkaufszentrum Amok lief,,

Ich hasse jede Droge und das bleibt auch so, wir haben hier unseren Alkohol und da hat man vielleicht mal ein Kater ist etwas lustig drauf solang man nicht übertreibt und mehr nicht. Legalisierung nein danke

nicht umsonst ist es eine Droge die verboten bleibt

was stimmt jetzt davon?

Man liest auf die Kifferseiten immer das Gras so gesund ist und Krankheiten heilt und krebs heilt, und normale Zigaretten schädlich. Aber Bob Marley war auch Kiffer und ist an HAUTKREBS GESTORBEN!!!

und seriöse Quellen wie Polizei, Gesetz, Pharmaindustrie sagt etwas ganz anderes. Das es eine lebensgefährliche Droge ist die unterschätzt wird, man wird aggressiv, dumm und es ist eine Einstiegsdroge. Wenn der Tripp zu leicht ist hängen die irgendwann an der Nadel, kenne einen bei den ich denke das er kifft, sobald das raus ist gibts ärger.

Warum arbeiten denn so viele von der Pharmalobby an ein Gegenmittel für krebs? Warum gibts denn so viele teure Medikamente? Sie wissen genau was passiert wenn Gras legal wird, guckt euch die Jugend an soll die noch kaputter werden?

Es lindert Schmerz und es bekommt man auf Rezept bei ganz schwerer Krankheit wenn Medikamente nicht mehr helfen, weil das Zeug so stark ist.

Welche Seite hat jetzt Recht? Es ist ja ein ständiges hin und her hier zwischen den zwei Seiten. Danke:-)

...zur Frage

Ein äußerst schlechter Trollversuch.

...zur Antwort

Lade dir mal den Prime95 Benchmark runter und schaue, wie die Kerne dann ausgelastet sind.

...zur Antwort

Bei dem Konsummuster reichen 2 Tage bei weitem nicht. Je nachdem wie lange du schon konsumierst kann aktives THC auch noch in 2 Wochen nachgewiesen werden. Hats alles schon gegeben. Auf Abbauprodukte schlägt der Test auf jeden Fall an und dann gehts zur Blutentnahme. Außerdem wird man dir die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagen.

Wenn du überhaupt in die Nähe der sicheren Seite kommen willst, zumindest was den THC Gehalt im Blut angeht, musst du ab heute aufhören.

...zur Antwort

Auf Laptop zu spielen ist absolut grässlich. Du zahlst unverhätlnismäßig viel für wenig Leistung und musst dann irgendwann komplett neu kaufen.

...zur Antwort

Anders ausgedrückt: Du kannst ihm aufgrund früherer Probleme nicht vertrauen und hast nun Angst, dass du der "Wahrheit" ins Auge blicken musst.

Es gibt eigentlich nur eine Option, wenn ihr euch nicht andauernd über das Thema streiten wollt.

Du lässt ihn "saufen" und guckst was passiert. Wenn etwas passiert, dann weißt du Bescheid und wenn nicht dann ist es auch gut. Wenn was passiert musst du Schluss machen, oder dich weiter verarschen lassen, je nachdem welcher Typ Mensch du bist.

...zur Antwort

Was du erstmal vor hast, ist wohl dass du die Batterie parallel zur Autobatterie schalten möchtest?

Was spricht dagegen, einfach über die stinknormale Steckdose Licht zu machen und dein Handy aufzuladen?

...zur Antwort

Eine aktuelle Intel CPU im Bereich 200-300€ ist schon mal "schnell".

Dazu eine aktuelle Grafikkarte wie die Radeon Rx580 oder GTX 1070 und er ist auch dort "schnell".

Also Systemplatte eine SSD und mehr braucht es eigentlich nicht. Der Einfluss von RAM und Mainboard ist dabei marginal .

...zur Antwort