Was soll ich bloss mit ihm machen?

Hey ihr Lieben

Mich belastet eine ganz bestimmte Sache. Ich wurde von meinem Ex echt mies behandelt. Ich war oft das 5 Rad am Wagen, wurde stehen gelassen wenn es nicht nach seinem Willen ging, er wurde schnell laut und beleidigend (teilweise auch respektlos) und war auch nicht grade die treuste Seele. Trotz allem hatten wir in den ersten 2 Jahren eine schöne Zeit zsm und irgendwo ist er mir ja auch ans Herz gewachsen. Daher willigte ich nach der Trennung auch einer weiterführenden Freundschaft ein und bin sehr nachsichtig mit ihm. Ich sehe allgemein immer das Gute in Menschen und vergebe ihnen gerne bei einer aufrichtigen Entschuldigung (wenn es ihnen wirklich leid tut) Mir fiel damals schon auf, dass er in seinem Umfeld oft das graue Schaf war. Um Aufmerksamkeit musste er regelrecht betteln (war bös gesagt ein Mitläufer) niemand bemühte sich wirklich um ihn oder zeigte aufrichtige Dankbarkeit ihn zu kennen. Heute war er an einer Gamerconvantion. Diese geht eig über 3 Tage. Allerdings beschloss er morgen dort nicht hinzugehen. Der Grund ? Er hätte sich 1-2 Gedanken über sein Leben gemacht. Sachen die ihn traurig machen/belasten. Er gehört in seinem Freundeskreis irgendwo nie richtig dazu, läuft eig nur mit, wird kaum beachtet und fühlt sich dementsprechend alleine. Ausserdem fehlt ihm eine Freundin an seiner Seite. Er vermisst es in festen Händen zu sein. (obwohl unsere Trennung eig noch nicht lange her ist)

Einerseits schockt es mich zwar aber andererseits tut er mir irgendwie auch voll leid. 😕 als ich ihm vorgeschlagen habe morgen nach der Arbeit mit ihm etwas trinken zu gehen, blockte er mich allerdings auch ab. Naja ich weiß halt nicht was richtig ist.. ich habe ihn immer beachtet und Zeit in ihn investiert aber wenn er es nicht so wirklich schätzen mag kann ich da ja auch nichts machen oder ? 😕 Grosses Herz hin oder her.

Liebe, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung