Antworten von elenore

  • Was bedeutet diese weisheit genau?
    Expertenantwort · · 2

    Ich antworte mal auf deine Frage auch mit einem Zitat =
    "Aussehen entscheidet wer zusammenkommt, Charakter wer zusammen bleibt"

    Den Charakter kann man auch aus den kleinsten Handlungen erkennen.......und wenn Schönheit auch anfänglich Türen öffnet, so ist es der Charakter mit seiner Persönlichkeit die einem immer wieder ein volles Haus (Menschen) bietet!!!!

  • Kennt jemand gute und traurige Sprüche?
    Hilfreichste Antwort · · 9

    -- Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andere Zwischenräume und das Licht.

    -- Wenn du nicht um das kämpfst, was du willst, dann weine nicht um das, was du verlierst.

    -- Ich möchte jemanden der mich liebt und nicht nur jemanden, der mich braucht um nicht allein zu sein.

    -- Single zu sein bedeutet nicht, dass man nichts über die Liebe weiss. Es bedeutet, dass man genug weiss um zu warten...

    -- Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel...

    -- Schaffe Dir schöne Erlebnisse, im Alter haben nämlich Erinnerungen den selben Stellenwert wie in der Jugend die Träume!

    -- Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

    -- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

    -- Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.

    -- Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen.

    -- Liebe besitzen wir von Geburt an, Furcht lernen wir erst später im Leben hinzu.

    .-- Nicht durch Menschenskälte wird die Gänsehaut der Seele spürbar, sondern durch Herzenswärme!

    -- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

    -- Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen.

    -- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben!

    -- Wollen wir eine Brücke schlagen von Mensch zu Mensch – und dies
    gilt auch von einer Brücke des Erkennens und Verstehens –, so müssen die
    Brückenköpfe eben nicht die Köpfe, sondern die Herzen sein.

    -- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

    -- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

    -- Erfolgreich sind wir nur, wo wir nützen, nicht wo wir ausnützen.

    -- Ein Wort wirkt Wunder, ein Lächeln steckt an. Ein warmer Blick lässt jede menschliche Kälte schmelzen.

    -- Bewahre Du zuerst Frieden in „Dir“ selbst, dann kannst Du auch anderen Frieden bringen.

    -- Der wildeste Haß ist noch lange nicht so häßlich wie Lieblosigkeit.

    -- Nur eine gute Seele ist zum guten Handeln fähig

    -- Je mehr wir bereit sind zu geben, desto mehr erhalten wir zurück, um so zufriedener können wir sein.

    -- Mit 20 hat jeder das Gesicht,das Gott ihm gegeben hat,mit 40 das
    Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat,und mit 60 das Gesicht,das er
    verdient hat.

    -- Wagen heißt tun; fürchten heißt scheitern.

    -- Um große Dinge zu erreichen, müssen wir sowohl träumen als auch handeln.

    -- Weil wir Engel ohne Flügel nicht Engel nennen können, nennen wir sie Freunde.

    -- Freunde sind Menschen, die nicht nach deinem Weg fragen, sondern ihn mit dir gemeinsam gehen.

    -- Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt;
    sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue;
    sie atmet im Gespräch.

    -- Die Zeit ist doch nur ein Augenblick, in dem ein ganzes Licht sich bricht.

    -- Es sind die Begegnungen und Verbindungen mit Menschen, die dem Leben erst einen Sinn geben.

    -- Leben ist, was du mit ihm und aus ihm machst, wie du in ihm wirkst
    und dich mit deinen Stärken und Talenten zur Verfügung stellst.

    -- Leidenschaft haben für jemanden oder für etwas, das heisst Feuer
    und Flamme sein. Richtig eingesetzt ein Lebenselixier, das Harmonie und
    Zufriedenheit bringt.

    -- Das Glück findet sich nicht im Bequemen, nicht dort, wo man
    Problemen aus dem Weg geht, sondern dort, wo man sich ihnen stellt.
    Glück will deinen Einsatz.

  • Glaubt ihr das im euren Leben alles zurück kommt?
    Expertenantwort · · 3

    Genau so ist es. Der erste Grundsatz in meinem Leben lautet =
    Genau so ist es.

    Der erste Grundsatz in meinem Leben lautet = Tu, was du willst, und schade keinem.

    Ich denke, glaubt man an die Gesetze des Gleichgewichts, an Karma und
    Gerechtigkeit, so weiss man: Alles kommt zu einem zurück, irgendwann
    gleicht sich alles aus. Sich an die Werte des richtigen und guten
    Handelns zu halten lässt einen mit Zuversicht in die Zukunft schauen.
    Und das kann helfen, im Hier und Jetzt für sich ein bisschen Ruhe zu
    finden.

  • Ich drücke dir die Daumen, Bedeutung Handlung?
    Expertenantwort · · 2
    Daumen drücken Bedeutung

    Die Erklärung zur Bedeutung des Daumendrückens ist ganz einfach: Werden euch die Daumen gedrückt, wünscht man euch Glück und Erfolg bei einem bevorstehenden Ereignis.
    Werden ganz fest die Daumen gedrückt, soll das Glück nochmal verstärkt
    werden. Einige Menschen fragen sich, ob es Unglück bringt, beide Daumen
    zu drücken. Das wäre aber auch unwahrscheinlich, da es von sich in der
    Redewendung schon heißt “die Daumen drücken” – also allein damit schon
    beide Hände gemeint sind.

    Mehr unter =

    http://www.giga.de/extra/ratgeber/specials/daumen-druecken-bedeutung-ursprung-un...

    Ein alter germanischer Volksglaube besagt, dass der Daumen derGlücksfinger ist. Er soll eine übernatürliche Kraft haben und und damitauch vor bösen Träumen schützen können.

    Der Daumen ist in diesem Fall auch ein Symbol für einen Kobold: Wird er von dem übrigen Fingern fest gehalten, kann er demjenigen, dem die Daumen gedrückt werden, nichts mehr anhaben.

  • Spruch in schlechter Zeit Gutes gefunden?
    Expertenantwort · · 2

    -- Unglück zu erleben, heisst  es zu stoppen und Geist und Seele von ihm befreien, dann erst kann das Glück auf uns wieder zukommen!!!

    ODER =

    -- Du lebst nur einmal, deshalb lache so oft du kannst. Halte gegen Widerstände jede Menge Mut parat.

    -- Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gibt niemals auf

    -- Das Leben ist wie eine Leinwand. Jeden Morgen kannst du dir aussuchen ob du am alten Bild weiterpinselst oder ein neues beginnst.

  • Stärke braucht Überwindung, Überwindung braucht schmerz?
    Expertenantwort · · 6

    Über seinen eigenen Schatten zu springen kostet immer Überwindung! Und ich denke in diesem Zusammenhang, bedeutet dieser Schmerz eine seelische Wunde. die der Überwindung anhaftet.

    Es ist wichtig, den Blick heben zu können und nach vorn zu schauen, um
    den Schmerz zu überwinden. Er soll uns nicht untergehen lassen, sondern
    uns stärker machen.

  • Kingt dieser Text wie liebe?
    Hilfreichste Antwort · · 28

    Dieser Mensch lebt ein anderes Leben, welches mit deinem nicht konform geht.......trotzdem will er, dass es dir gut geht, du dich im deinem Leben selbstbewusst und souverän entwickelst und immer daran denkst, es gibt in der Not und auch bei negativen Lebensumständen Menschen, die hinter dir und hilfreich zur Seite stehen werden.

    Du musst ihm was ganz besonderes bedeuten, ob es Liebe ist kann ich nicht sagen, aber er verschwindet aus deinem Leben mit Worten der Zuversicht und ganz viel Wärme in seinen Worten für dich und gibt dir zu verstehen.....er hat dich ganz tief in seinem Herzen eingebettet und das für die Ewigkeit. Es muss Gründe geben für sein Verschwinden.......

  • Freund kann sich nicht benehmen was tun?
    Antwort · · 4


    Ich denke, er will sich wichtig tun. Insgesamt nimmt er scheinbar wenig Rücksicht auf andere und sieht nur immer sich im Zentrum des Universums.

    Scheinbar dreht er oft ziemlich auf, wenn er "vor Publikum" tritt, das mit 22 Jahren ist starker Toback!!!

    Ich könnte mir vorstellen, es mangelt ihm an Selbstachtung......also rede mit ihm über das, was dich an ihm stört - möglichst so, dass es als Beschreibung rüberkommt und nicht als Vorwurf, aber ganz vorwurfsfrei wird's kaum gehen.........gebe ihm zu verstehen, dass er dir sehr wichtig ist, aber sein Verhalten nicht nur peinlich ist, er sich dadurch auch selber in seinem Leben immer wieder schadet, was du mehr als schrecklich findest.

    Vielleicht öffnet er sich dir, damit das Tun und Verhalten von ihm in dem WARUM UND WESHALB beleuchtet werden kann......das wäre dann die Basis für Veränderung.......ich hoffe du kannst positiv auf ihn einwirken......zeige ihm ganz drastisch sein Spiegelbid, wie er sich optimal negativ in der Gemeinschaft verhält und das nur Ablehnung schafft!!!

  • Bedeutung dieses Spruches von zuna?
    Expertenantwort · · 9

    Ich denke, jeder Mensch hat das Recht sein Leben so zu LEBEN, wie er es für richtig hält......keine hat das Recht sich einzumischen......wenn doch, dann kommen der Verstand mit starkem Willen gepaart zur Anwendung, also man wehrt sich und wenn es mit gesetzlichen Mitteln durchgeführt wird!

    Denke an, das Persönlichkeitsrecht ist ein Grundrecht, das dem Schutz der Persönlichkeit einer Person garantiert!!!! ...

  • Ich frage mich was nach dem tod passiert ist da einfach nichts oder wie?
    Antwort · · 6


    Ich frage mich was nach dem Tod passiert ist da einfach nichts oder wie?.......ja was = Ewiiges Leben im Himmel? Ewige Verdammnis in der Hölle? Oder eine Wiedergeburt als anderer Mensch?

    Wie es nach dem Tod weitergeht, weiß niemand; die fünf großen
    Weltreligionen haben teilweise sehr unterschiedliche Vorstellungen
    davon. JedeReligion hat eine andere Vorstellung davon, was nach dem Tod mit den Menschen passiert.

    Im Islam, dem Christen- und dem Judentum gibt es allerdings Ähnlichkeiten. Denn diese drei Religionen gehen davon aus, dass es ein Leben im Diesseits, also auf der Erde, und ein anderes,besseres Leben im Jenseits, also im Paradies oder im Himmel, gibt. Der Hinduismus und der Buddhismus hingegen glauben an die Wiedergeburt.
     
    Keiner wird dir deine Frage also beantworten können, denn die Toten können nicht mehr REDEN!!!!



  • Was bedeutet es für euch zu leben?
    Antwort · · 10

    Ich denke diese Zitat trifft es = "Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen!"

    Was bedeutet es für euch zu leben?....zusätzlich denke ich, vielleicht geht es darum, mein Potenzial auszuschöpfen und meine Talente voll zu nutzen, also das Beste aus mir zu machen?

    Alle 7 Antworten
    Kommentar von Alexandra11694 ,

    danke für diese sehr hilfreiche Antwort :)

  • Hinter jeder Fassade..... wie geht es weiter?
    Expertenantwort · · 7

    Eventuell =

    -- Hinter der Fassade gibt es Risse, Probleme, die das Fundament unseren Lebens bedrohen.

    -- Viel zu oft sieht man nur das was man sehen will, und scheut sich vor dem Blick hinter die Fassade.

    -- Hinter einer schönen Fassade verbirgt sich oft ein hässlicher Geist.-- Wer sich ganz viel Zeit nimmt und hinter meine Fassade schaut, wird sehr
    überrascht sein, was ihn dort erwartet … das schaffen aber nur ganz
    wenige. Für diese Menschen würde ich barfuß bis zum Nordpol gehen. Die
    anderen werden immer nur das in mir sehen, was sie sehen wollen … aber
    niemals MICH …

    Und schau mal hier = https://www.google.de/search?q=hinter+die+fassade+schauen+spr%C3%BCche&sa=X&...

  • Lieblingssprüche? Welche sind eure?
    Hilfreichste Antwort · · 23

    -- Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der Andere eine Lektion.

    -- Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

    -- Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt, aber gibt
    niemals auf.


    -- Nachdenken enthält eine unerschöpfliche Quelle von Trost und Beruhigung.

    -- Die schönste Zeit in deinem Leben ist die, in der du merkst, dass du sie mit
    dem richtigen Menschen verbringst.


    -- Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Räume und gehst durch meine Träume!!!

    -- Ich bin froh, schlechten und bösen Menschen begegnet zu sein, denn sie haben mir gezeigt und zeigen es mir immer wieder, wie ich nicht sein will.


    -- Hör auf dein Herz, aber achte den Verstand, der dir manchen Schmerz ersparen kann.

    -- Nicht durch Menschenskälte wird die Gänsehaut der Seele spürbar, sondern durch Herzenswärme!


    Alle 15 Antworten
    Kommentar von SSiMmMone ,

    naja, nicht alle

  • Was sind eurer Meinung nach die besten Sprichwörter von Philosophen?
    Expertenantwort · · 4

    - Wer andere kennt, ist klug.

    Wer sich selber kennt, ist weise.
    Wer andere besiegt, hat Kraft.
    Wer sich selber besiegt, ist stark.
    Wer sich durchsetzt, hat Willen.
    Wer sich selber genügt, ist reich.
    Wer seinen Platz nicht verliert, hat Dauer.
    Wer auch im Tode nicht untergeht, der lebt.

    Laotse, chinesischer Philosoph, 4. - 3. Jahrhundert v. Chr.

    -- Der Versuch den Himmel auf Erden zu verwirklichen, produzierte stets die Hölle. Karl Popper, österreichisch-britischer Philosoph

    -- Von allen Geschenken, die uns dasSchicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. Epikur, griechischer Philosoph

    -- Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.René Descartes, französischer Philosoph

    -- Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen um zu weinen. Jean-Paul Sartre, französischer Philosoph

    -- Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser.Sokrates, griechischer Philosoph

    -- Wenn man nicht versucht, etwas zu tun, was jenseits des bereits Gemeisterten liegt, dann wird man nicht wachsen.Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph

    -- Die kürzesten Wörter, nämlich ja und nein, erfordern das meiste Nachdenken. Pythagoras von Samos, griechischer Philosoph und Mathematiker


  • Sind religiöse Menschen treuer in der Liebe?
    Antwort · · 60

    Treu sein? Doch was bedeutet das konkret? Ich denke, es gibt zumindest
    zwei unterschiedliche Bedeutungen des Worts: Einerseits meint Treue die
    Verlässlichkeit der Bindung zum Partner, andererseits sexuelle
    Ausschließlichkeit.

    In der Bibel erscheint Gott als Ursprung und Inbegriff der Treue. Ist die partnerschaftliche Treue also eine Christenpflicht? Sicherlich in dem Sinn, dass uns die Entwicklung der Partnerin/des Partners ein ernstes Anliegen sein muss. Erst daraus folgen dann allerlei Konsequenzen im Blick auf Verlässlichkeit, Offenheit, sexuelles Verhalten.

    Sind religiöse Menschen treuer in der Liebe?

    Meine Antwort lautet NEIN!

    Wer in seinen Gedanken untreu ist, der ist auch in seinen Worten untreu. Wer in seinen Worten untreu ist, der ist auch in seinen Handlungen untreu.......das macht den Menschen in seiner Beziehung aus, ob nun religiös oder nicht!!!
    Aber ich denke, Treue ist nie ein Selbstzweck. Sie ist im Kern eine ernsthafte
    Verabredung zu einem gemeinsamen Weg in die Zukunft - in guten wie in
    schlechten Tagen.

  • Wie denken eigentlich Menschen, die taub sind seit der Geburt ?
    Antwort · · 34


    Mit dem Denken beschäftigt sich das Gehirn. Für den größten Teil seiner Arbeit kommt es ohne Sprache aus. Aber die Sprache kann uns sehr helfen. Sie ist wie ein Werkzeug, das uns das Denken erleichtert. Dennoch brauchen wir sie
    nicht unbedingt zum Denken. Babys können noch nicht sprechen, aber sehr wohl schon denken und eine Sprache lernen. Und von Geburt an Taube können selbstverständlich auch denken. Ihre Sprache ist die Gebärdensprache und deshalb denken sie auch in ihr und mit ihrer Hilfe.


  • Was bedeutet bedingungslose Liebe für euch ?
    Antwort · · 52

    Ich denke, eigentlich ist es ganz einfach: BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist Liebe – ohne eine Bedingung.......Das passende “Werkzeug” hierfür ist das Herz.

    Bedingungslos zu lieben, bedeutet völlige Akzeptanz, ohne eine Änderung haben zu müssen. Wer bedingungslos lieben kann, ist mit sich und der Welt im Reinen. Egal was geschieht, ich bleibe meiner Liebe treu.....damit bleibe ich auch mir selber treu!

    Bedingungslose Liebe heißt: "Ich liebe dich so, wie du bist und egal, was du tust.......aber diese Liebe ist ein Idealzustand, den es aber geben wird!!

    Für mich ist bedingungslose Liebe die Verbindung zu einem ANDEREN mit einem  derartig unerklärlich tiefem Gefühl, dass man diesen Menschen mit allen seinen Eigenschaften akzeptiert und liebt.

     

    Bedingungslose Liebe sehe ich aber optimal in der Liebe der Mutter zu ihrem Kind!!!

    Alle 15 Antworten
    Kommentar von Nashota ,

    Völlige Blindheit und Selbstaufgabe trifft es wohl eher.........

    Kommentar von armabergesund ,

    nashota, das ist vielleicht bei Dir so, aber bei gut vernetzen Gehirnwindungen, wie bei Vielen Liebenden vorhanden, trifft du niemals auf Blindheit und Selbstaufgabe, im Gegenteil....

    Bedingungslose Liebe stärkt beide und macht den Blick weit.....

    Kommentar von Nashota ,

    Das sehen nur sich selbst aufgebende Menschen so. Ich gehöre da ganz sicher nicht dazu.

    Kommentar von knallpilz ,

    Bedingungslose Liebe geht doch gar nicht ohne Selbstaufgabe.
    Bedingungslose Liebe ist ohne Ansprüche. Deswegen gibt es auch so wenige, die dazu fähig sind.

    Kommentar von Nashota ,

    Es ist krank ist, sich selbst aufzugeben. Es ist unnötig, sich in der Liebe aufzugeben. Es ist überflüssig wie ein Kropf.

    Wer sich völlig aufgibt, hat den Sinn von Liebe nicht verstanden.

    Und wer keine Wünsche, Bedürfnisse und Vorstellungen hat, der ist tot. Der ist nur das Anhängsel eines anderen Menschen und hat auch wahrscheinlich keine eigene Meinung.

    Wer das als seinen Lebenssinn auserkoren hat, tut mir sehr leid!

    Kommentar von knallpilz ,

    Trifft es sogar ziemlich gut.

    Kommentar von Nashota ,

    Tut es nicht.