Was bedeutet das Zitat "Blut errötet nicht."?

6 Antworten

Von Gregor Brand. Ohne Erklärung dazu. Ja, der hat viele Zitate geschrieben. Dieses kann man eigentlich sich nur so erklären, daß verwandte Personen sich untereinander nicht schämen müssen.

Du könntest auch sagen, die Flamme kann sich selbst nicht verbrennen oder das Auge selbst nicht sehen oder die Sonne sich selbst verbrennen.

Das was du bist, kannst du selbst nicht sein. Verstehst du!?

Ich würde das mal interpretieren als "Innerhalb der Familie muss einem nichts peinlich sein". Aber in der Tat kenne ich das Sprichwort nicht.

Könnte sein.

0

Na ja, vordergründig bedeutet es, was schon rot ist, errötet nicht. Im übertragenen Sinne könnte es bedeuten: Was logisch ist, braucht keine Erklärung?

Was möchtest Du wissen?