EINEN Lieblissong kann ich nicht bestimmen. Allerhöchstens eine Top 25 oder so. Aber das werde ich jetzt nicht machen, da auch das schon verdammt schwierig wäre😂 Aber hier mal ein Paar songs die ganz sicher dabei wären:

The Chainsmokers ft. Kelsea Ballerini - This Feeling

https://www.youtube.com/watch?v=fKtY_37r1VI

Katy Perry - Never really over

https://www.youtube.com/watch?v=aEb5gNsmGJ8

Maroon 5 - Payphone

https://www.youtube.com/watch?v=LNArCBr6rrs

The Chainsmokers ft Illenium & Lennon Stella - Takeaway

https://www.youtube.com/watch?v=lzkKzZmRZk8

Marshmeklo - Happier

https://www.youtube.com/watch?v=m7Bc3pLyij0

Roxen - Storm

https://www.youtube.com/watch?v=GMD646Lyyzw

Hoffe da ist was für dich dabei😉

Falls nicht:

Rachel Platten - Fight Song

John Denver - Country Roads

The Chainsmokers - Somebody (Ruhde Remix)

One Direction - Perfect

Nico Santos - Rooftop

Jonas Blue ft Dakota - Fast Car

Post Malone - Sunflower

Ja ok ist gut ich hör jz mal auf😂

...zur Antwort

Was ist mit Electro?😅

...zur Antwort

Guter Text👍 einzig beiseitegeschoben will mir irgendwie nicht passen... ich denke es ist zu lang. Wie wärs mit weggeschoben?

...zur Antwort

Vorurteile widerlegen?

Hallo miteinander. Ich habe eine Aufgabe bekommen, bei der ich eure Hilfe brauche. Ich soll mir 3 der folgenden Vorurteile aussuchen und sie widerlegen und dabei insgesamt ca. 200 Wörter schreiben. Ich möchte nicht, dass jemand für mich meine Aufgabe erledigt, aber ich fände es echt interessant zu lesen, wie ihr solche Vorurteile widerlegen würdet. Folgende Vorurteile stehen zur Auswahl:

  • Einzelkinder können nicht so einfühlsam und sozial mitfühlend werden wie Kinder, die mit Geschwistern aufwachsen.
  • Fußball ist doch eigentlich Männersache!
  • Heutige Jugendliche interessieren sich doch für gar nichts.
  • Die da oben, machen doch sowieso was sie wollen.
  • Fernsehen macht dumm.
  • Frau und Technik! Das passt nicht zusammen.
  • Wer sein Auto aufmotzt, hat meistens einen Minderwertigkeitskomplex.
  • Männer sind doch alle Machos!
  • Dicke sind gemütlich.
  • Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg.
  • Radfahrer fahren meistens rücksichtslos.
  • AIDS trifft doch meistens nur Homosexuelle.
  • Männer sind einfach wehleidiger als Frauen.
  • Computerspiele machen gewalttätig.
  • Politiker sind doch alle korrupt.
  • Raucher sind die kommunikativeren Menschen.
  • Die Schüler sind doch meistens nur zu faul. Wer lernt, kommt auch mit.
  • Ein normaler Mensch braucht keinen Psychologen.
  • Frauen sind doch einfach die besseren Menschen.
  • Singles wollen keine Verantwortung für andere übernehmen.
  • Alle Männer wollen nur das Eine.
  • Das Handy verursacht ein qualitatives Minus an Kommunikation.
  • Autofahrer kümmern sich doch überhaupt nicht darum, was mit der Umwelt passiert.
...zur Frage

1. Hä wieso nicht??? Ich bin Einzelkind aber kann mich in FAST jeden hineinversetzen und bin auch mitfühlend. Klar musste ich mich nie um jüngere Geschwister kümmern und habe halt nicht so viel Ahnung von Babys/Kleinkindern. Aber ich glaube, das eine hat nicht zwangsläufig etwas mit dem anderen zu tun, sondern mit dem Charakter einer Person an sich.

2. Jeder kann machen was ihm spass macht🤷🏽‍♂️

3. Naja auf mich trifft das leider tatsächlich zu😅

4. Verstehe nicht ganz wer damit gemeint ist. Gott, die Regierung oder die Reichen?

5. Fernsehen an sich nicht. Kommt natürlich darauf an, was man schaut. Z.B. Dokumentation oder Nachrichten sind lehrreich, viele Kinderserien auch. Filme wie Scary Movie aber eher weniger.

6. War früher vielleicht so. Aber heute gibt es auch viele Frauen, die sich für Technik interessieren und auch sehr gut damit umgehen können. Warum sollten sie dann nicht einen Beruf in dieser Richtung ausüben?

7.

8. Einfach nein...

9. Schon mal was von Stoffwechselstörungen gehört?

10. Aber wenn ein Aus

...zur Antwort

Sie versetzt dich immer aber ist immer für dich da? Das widerspricht sich ein bisschen😅

Aber ja, ich denke, sola du sagen kannst dass du mit ihr über alles reden kannst und sie immer für dich da ist, solltest du die Freundschaft aufrechterhalten.

...zur Antwort

Mach nen doppelten Unterstrich.

...zur Antwort

Geschmack ist bekanntlich jedem das seine. Einige werden dir sicher zustimmen, andere werden das für Schwachsinn halten und dann gibt's noch mich der keines dieser Lieder je gehört hat XD. Ich denke solange es dir gefällt ist es ein schöner Musikgeschmack.

...zur Antwort

Mach doch mal ein Paar Tage/Wochen Instapause. Lösch die App gleich vom Handy, damit du gar nicht mehr in Versuchung kommst. Du kannst dich ja später wieder einloggen. Glaub mir es tut gut, sich mal nicht mit anderen messen zu müssen. Whatsapp reicht längstens, um die sozialen Kontakte aufrecht zu erhalten. Und dann frg deine Freunde ob sie etwas unternehmen wollen, was du oben geschrieben hast und bitte sie noch jemanden mitzubringen. Dadurch erweitert sich dein Freundeskreis und du machst etwas.

...zur Antwort

Setz dir kurzfristige ,,Ziele". Ich habe mich in meiner Klasse nicht wirklich wohl gefühlt und hatte auch absolut keine Motivation für Schule. Ich hab mich dann immer auf die Pause gefreut, weil ich da meine Freunde sehen konnte. Danach habe ich mich auf die Mittagspause gefreut, weil ich auf dem Heimweg meistens jemanden zum reden hatte usw.

Es Fibt auch längerfristige wie z.B. Jugendtreff jeden Freitag oder das Wochenende. Wenn du in der Schule keine Motivation hast. Dann denk einfach an ein kommendes Ereignis auf das du dich freust.

...zur Antwort

War bei mir bis vor einer Woche auch so. (Hab gerade Herbstferien und schlief meistens sogar bis 11.30) Ich habe mir dann einfach einen Wecker auf 6.30 gestellt. Dann bin ich schon mal wach. Wenn ich schon mal wach war, kann ich beim zweiten Mal besser aufstehen. Dann habe ich den Wecker auf 7.15 gestellt und als ich dann aufgewacht bin auf 7.30. Um 7.30 bin ich dann endgültig aufgestanden und joa, es funktioniert jetzt seit 1 Woche ohne Probleme.

...zur Antwort

Die meisten Jungs mögen es oder nehmen es zumindest nicht negativ auf. Machs doch einfach. Die Wahrscheinlichkeit dass es ihn nervt ist sehr gering. (Es sei denn er mag dich wirklich nicht) Aber ein Versuch ist es wert.

...zur Antwort
Nicht reagieren, gar nicht erst an sich ran lassen

Für mich ist das immer die erste Lösung. Meistens hören die anderen auf, wenn sie merken, dass du gar nicht auf sie eingehst. Man sagt ja, zum streiten braucht es immer 2.

Wenn sie aber handgreiflich werden würde ich andere um Unterstützung bitten.

Wenn du dich aber von Anfang an provozieren lässt und dich wehrst, bevor der/die andere handgreiflich wird. Dann bist du eigentlich auf gleicher Ebene mit ihm. Heisst das ganze steigert sich immer weiter hoch und ihr beide verschwendet nur eure Zeit. (Das istst bei einem Kumpel von mir gerade der Fall. Er liess sich sofort provozieren und schlug zu. Seitdem kommt es gefühlt jeden Tag zu Auseinandersetzungen.)

Eure Zeit ist zu wertvoll für sowas.

...zur Antwort