War ca. 7 Jahre lang vergiftet und keiner kennt die Ursache - Habt ihr eine Ahnung, woher das kommen könnte?

Hallo Leute.

Von 2010 bis 2017 war mein Körper dauerhaft vergiftet. Mein Körper und meine Seele litt permanent darunter.

Es war ein ständiger Kampf, ohne zu begreifen warum. Ich schleppte mich durchs Leben und war ständig darauf fokussiert die Qualen zu mildern. Bspw. wanderte ich viel, machte Krafttraining und duschte oft kalt, um mich abzureagieren. Meine Stresshormone waren ständig aktiviert, wegen dem Gift.

Die Stresshormone beeinflussten meine Psyche negativ und beeinträchtigten meinen Verstand. Ich konnte mich nur schlecht konzentrieren und war teilweise paranoid.

Im Jahr 2017 war ich bei einem Heilpraktiker, der mich körperlich untersuchte, dabei stellte er fest, dass mein Körper (Bauch und Beine) von diesem Gift verseucht waren (Mehrere Eimer voll). Dann sollte ich mit viel Salzwasser erbrechen, um mich zu reinigen. Das wird im Aryuveda so praktiziert. 3 Tage nacheinander, jedesmal einen Eimer voll, bis das Gift komplett raus ist. Am 3. Tag war das Erbrochene klar...

Einen Monat später sollte ich noch Mal zur Kontrolle kommen. Zum Glück ist diese unbekannte Substanz komplett raus aus meinem Körper.

Danach bemerkte ich, dass meine Beine und mein Bauch schmaler wurden. Das ist positiv zu betrachten, weil mein Körper frei von diesem Gift ist.

Ich fühlte mich lebendiger, bekam wieder Tatendrang, konnte klarer Denken und die paranoiden Symptome waren direkt weg.

Ich ging ein paar Wochen später ins Krankenhaus und ließ mich komplett untersuchen. Blutbild, Magenspiegelung und Ultraschall. Alles in Ordnung.

Hier ist ein Bild vom Erbrochenen (Achtung sieht abscheulich aus!)

Achja, ich sollte immer morgens auf leerem Magen erbrechen. Da sind keine Essensreste enthalten.

https://www.minpic.de/i/bv13/4dbky

Kein Mensch, den ich kenne, weiß wie diese Substanz in mein Körper kam.

Habt ihr eine Ahnung, wie das passieren konnte?

Vielen Dank für's Lesen und Antworten.

Friede sei mit Euch.

Stress, Seele, Körper, Gesundheit und Medizin, Gift, Neurobiologie, Neurotransmitter, psychische Krankheit