Du, auch wenn es peinlich ist. Ich würde an deiner Stelle mit ihm mal genau darüber sprechen. Sage es ihm bitte mal, dass du Angst davor hast, ihn an seinem Penis zu berühren. Du kannst ihn ja auch fragen ob du das mal machen darfst. So ein Gespräch wird mit sicher bei dir das Eis brechen. Und wenn du ihn dann berührst, kannst du ihn ja auch immer fragen, ob das so ok ist für ihn. Und an seinen Reaktionen merkst du ja auch ob ihn das anmacht oder ob etwas weh tut.

Wenn du es ganz sanft und vorsichtig beginnst unterhalb der Eichel, dann gefällt ihm das bestimmt. Nur die Eichel ist halt sensibler, da musst du vorsichtig sein. Kann dir nicht mal jemand einen Dildo in Form eines Penis besorgen? Dann könntest du es üben und ein Gefühl dafür bekommen.

...zur Antwort

Lügt mein Freund mich wirklich an? Brauche dringend Hilfe!?

Hallo ihr lieben. Ich bin jetzt seid einem Jahr mit meinem Freund in einer Beziehung und wir wohnen auch schon zusammen.

Ich habe folgendes Problem, mein Freund ist angeblich gestern Abend mit seinen Freunden weg gewesen. Normalerweise fragt er mich dann immer ob ich mitkommen möchte, das ich halt nicht alleine zu Hause bin.. jedenfalls meinte er dann gestern "ich kläre das kurz ab und dann fahr ich zu meinen Freunden" ich hatte aber ein ganz komisches Gefühl weil er schon nach ein paar Sekunden nach seinem Satz gegangen ist (so als hätte er schon was geplant) ich hatte ein ganz komisches Gefühl. Als er dann wieder nach Hause kam war er etwas seltsam, ich hab dann halt gefragt was sie so gemacht haben und er hat mir erzählt "ja ich bin direkt zu *** gefahren da waren dann noch der und der und von einem die Freundin (möchte keine Namen reinschreiben), dann sind wir zum Weihnachtsmarkt aber nur 10 min und dann bin ich wiedergekommen" mir kam dann auch das komisch rüber weil er es so erzählt hat als wäre es geübt. Heute morgen hat es mir immer noch keine Ruhe gelassen und dann habe ich die Freundin von einem seiner Freunde angeschrieben die ja gestern wohl mit dabei war und die hat mir gesagt das mein Freund wohl gar nicht da war und das die auf einem anderen Weihnachtsmarkt waren als er mir gesagt hat. Ich hab ihn natürlich direkt drauf angesprochen und er ist bei seiner Geschichte geblieben nur das er wohl bevor er los gefahren ist, ne halbe Stunde in der Garage war und noch Auto waschen aber er lässt nicht locker und bleibt dabei das er mit seinen Freunden war.. ich hab gefragt ob er chatverläufe hat wo halt steht das er sich mit denen trifft und ein bzw der einzige Verlauf den er mir zeigen konnte ist auch wieder seltsam.. da hat sein Freund um 19'20 Uhr geschrieben ob er nicht doch langsam Lust hat was zu machen (wobei er um 18'15 Uhr angeblich zu ihm gefahren ist) um 20uhr hat sein Freund dann geschrieben "fahren nach Oberhausen, kannst ja nach kommen" mein Freund sagte mir gestern das die um 20 Uhr auf nem anderen Weihnachtsmarkt waren und heute meint er ja da war ich mein Auto waschen.. ich weiß nicht was ich machen soll, wie bekomme ich die Wahrheit aus im raus? Ich mein warum sollen seine Freunde Lüge das er angeblich nicht da war und warum sollten die ihm schreiben obwohl er angeblich bei denen war?! Tut mir leid für den langen Text aber man muss ja die ganze Story wissen. Hat jemand einen Rat? Danke im Voraus 😘

...zur Frage

Es handelt sich um eine strafbare Handlung, dass du hier einen privaten Chatverlauf postest. Lösche den bitte umgehend ansonsten mache ich einen Screenshot davon und stelle umgehend Strafanzeige bei der Polizei. Per IP-Adresse kann die dann deinen Namen und deine Adresse herausfinden. Du spinnst doch hier so etwas privates zu posten!

...zur Antwort

Die Sachsenfalle ist aber ziemlich risikobehaftet, die funktioniert wirklich nur wenn der Zuspieler millimetergenau den Ball platzieren kann. 

Ein viel besserer Trick ist es die Annahme rechts oder links zu einem Angreifer zu spielen, der täuscht dann einen Angriff vor, während gleich neben ihm ein zweiter Angreifer hochspringt. Im allerletzten Moment passt der erste Angreifer den Ball kurz zum zweiten Angreifer und der donnert ihn ins Feld.

Diesen Trick hat die Damenmannschaft von Uralotschka Swerdlowsk in den achtziger Jahren in Perfektion beherrscht und damit die besten Mannschaften Europas zum Verzweifeln gebracht.

...zur Antwort

Ob du dich verbesserst oder nicht hängt zunächst einmal von deiner eigenen Einstellung zum Volleyball ab und da hapert es bei dir gewaltig. Sportliche Entwicklungen vollziehen sich bei dem Sport langfristig und wenn du nach zwei Wochen schon keine Lust mehr auf Volleyball hast, dann solltest du dich zunächst einmal fragen ob das überhaupt der richtige Sport für dich ist.

Und was die sportliche Entwicklung angeht, mein Liebe, da geht es nicht darum ob du mal gerade Lust und Laune hast sondern wieviel Disziplin du bereit bist an den Tag zu legen und wieviel Leidenschaft. Und wenn du jetzt schon anfängst herumzujammern und mit deinen Trainern zu reden dann vergiss einfach den Sport, der ist nichts für Jammerlappen.

Ich meine, betreibst du den Sport nur aus Spaß oder willst du wirklich leistungsmäßig etwas erreichen? Dann solltest du dich zunächst mal verdammt zusammenreißen und Leistung zeigen und nicht gleich nach zwei Wochen schon herumjammern. Mein Gott, das ist ja wirklich pubertär!

...zur Antwort

Die Antwort kann ihr nur ein Arzt geben. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch sehr gering, dass sie so schwanger geworden ist. Ich meine, es kommt darauf an, wie tief sie sich das Tempo eingeführt hat und wieviel Sperma darin war. Dann hängt das Ganze auch von der Qualität des Spermas ab. Das heißt wieviele aktive Spermien in der Flüssigkeit drin waren. Wir können hier jetzt noch lange spekulieren und Schwangerschaftstests aus der Apotheke haben meist eine hohe Fehlerrate.

Fazit: Nur eine Ärztin oder ein Arzt kann diese Frage wirklich beantworten.

...zur Antwort

Ich glaube, er macht einfach das, was ihm gefällt, wenn er in deinen Mund uriniert. Wie kommst du denn auf die Idee, dass du etwas falsch machst? Ich glaube, wir können dir deine Frage hier nicht beantworten, weil nur er die Antwort weiß. Ist dir denn das Thema so unangenehm, dass du nicht ihm die Frage stellst sondern uns?

...zur Antwort

Das war schon immer so. Also ich fand früher Partys immer erst ab 0 Uhr interessant, wenn die meisten schon gegangen waren und man mit denen, die noch blieben tiefergehende Gespräch führen konnte.

...zur Antwort

Also, ich würde mich erst mal mit den anderen Mädchen unterhalten, regelmäßig und wenn sie dabei ist, ergibt sich bestimmt auch ein Gepräch mit ihr. Wenn du die anderen Mädchen grüßt, dann könnte sich doch auch mal regelmäßig ein Gespräch ergeben oder?

...zur Antwort

Es gibt eine gute Übung, um direkt vor Spielen die Reaktionsfähigkeit bei der Annahme zu verbessern. Stell dich einfach mit angewinkelten Beinen aufs Feld und stell dir vor wie ein Spieler des anderen Teams eine Angabe schlägt und wie du sie annimmst. So, das Ganze jetzt bitte in Bewegung. Du läufst in Erwartung der Annahme nach links, nach rechts, nach hinten, nach vorne. Mit gestreckten Armen. Dann rollst du mal nach rechts, um mit gestrecktem Arm einen Ball zu erwischen und dann nach links.

Das funktioniert nur direkt vor dem Spiel, wenn du warm bist und Dehnungsübungen gemacht hast. Du kannst dir auch vorstellen, wie ein Gegner am Block vorbei schmettert und du nimmst den Ball an. Oder wie per Lob, ein Ball kurz hinter dem Block aufkommt. Falls du es schon gelernt hast, kannst du auch einen Hechtbagger machen. Wichtig ist, du stellst dir immer vor, wie du den Ball gut erwischst.

Mich hat das vor dem Spiel immer sehr geholfen und motiviert.

...zur Antwort

Ehrlich gesagt, das befremdet mich jetzt sehr. Warum will er denn nicht deine Tochter dabei haben?


...zur Antwort

Ich würde sagen Syrien und die Ost-Ukraine. Die Ost-Ukraine, weil dort von Russland hochgerüstet Milizen mit moderner Ausrüstung gegen eine chancenlose, völlig unterfinanzierte ukrainische Armee kämpft. Die Angriffe von beiden Seiten werden mit einer unglaublichen Härte und Zähigkeit durchgezogen. Das zeigt sich zum Beispiel bei den Gefechten rund um den Flughafen von Donezk. Die Verbindungsstraße zwischen dem Flughafen und der Stadt war wochenlang hart umkämpft, dort ist inzwischen auf Kilometern jedes Haus zerstört.

Das russische Fernsehen hat eine zehnminütige Livereportage von den Kämpfen in einem der Flughafengebäude gezeigt. Das Filmteam muss wirklich suizidal gewesen sein. Die russischen Separatisten hatten das erste und das dritte Stockwerk eingenommen und attackierten die ukrainischen Soldaten im zweiten Stockwerk. Das heißt, sie schossen vom dritten Stockwerk durch das Treppenhaus immer wieder ins zweite. Der Reporter war oben im Gebäude.

Derweil hatte die ukrainische Armee mit Panzern den Flughafen fast umzingelt und schoss pausenlos auf die Stellungen der russischen Freischärler. Das war so ziemlich das krasseste was ich je im Fernsehen gesehen habe.

...zur Antwort

Eine Möglichkeit ist, dass du ihn zum Beispiel vor dem Geschlechtsverkehr mit der Hand ein oder zwei Mail zum Orgasmus bringst oder oral. Wenn ihr dann mit dem GV anfangt, dann dauert es etwas länger bis er wieder kommt.

Wenn ein Mann sehr schnell kommt, ist es das Problem, dass er den Zeitpunkt wann er den Orgasmus hat nicht kontrollieren kann. Manchmal hilft es ihm einfach wenn er regelmäßig masturbiert, dann kann es schon länger dauern bis er beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus hat.

Esgibt noch zwei weitere Methoden mit denen er lernen kann, den Orgasmus hinaus zuzögern.

Start-Stopp-Methode Dabei masturbiert er und hört damit auf, wenn er fast den Höhepunkt erreicht hat und wartet bis die Erregung abgeklungen ist. Dann beginnt er wieder zu masturbieren bis fast zum Höhepunkt wartet wieder, etc... Das kann man mehrmals wiederholen. So lernt er den Zeitpunkt des Orgasmus besser zu kontrollieren.

Squeeze-Methode Die kann man beim Masturbieren anwenden aber auch beim Geschlechtsverkehr. Dabei hält der Mann beim Sexualakt kurz vor dem Höhepunkt inne und die Frau oder er drücken den Penis an der Eichel oder weiter unten am Schaft etwas zusammen. Dabei strömt weniger Blut in den Penis und die Erregung geht zurück. Anschließend geht es weiter.

Dies sind Übungen, damit der Mann eher selbst bestimmen kann wann er zum Orgasmus kommt und dies hinauszögert.

...zur Antwort

Wenn du wirklich gute Qualität haben willst, musst du die Filme an ein ein Fotofachlabor geben. Die gibt es meist nur in größeren Städten. Da hilft eine Googlesuche mit dem Stichwort Fotofachlabor oder Profilabor.

In München ist das zum Beispiel das Fotofachlabor Profex: http://www.fotofachlabor-profex.de/

...zur Antwort

Nein, auf gar keinen Fall! Der Mensch achtet dich nicht, der lässt sich von seiner Lust wieder und wieder wegschwemmen. Und merkt anschließend, wen er mit dir zu verlieren droht. Ich warne dich! In Zukunft wird das eher eskalieren, wenn du mit ihm zusammenbleibst. Dann wirst du das vollendete Fremdgehen verkraften müssen und trennst dich erst von dieser Person, wenn du es gar nicht mehr aushältst. Schütze dich selbst!

...zur Antwort

Durch die Zentripetalkraft. Die Gravitation der Sonne, dass heißt die Massenanziehung der Sonne hält die Planeten auf einer Kreisbahn. Die Gravitationskraft kennst du wahrscheinlich. Wenn du einen Apfel von einem Turm wirfst fällt er nach unten, also die Gravitationskraft der Erde zieht ihn zu sich hin. Genauso ist das im Weltall, durch die Massenanziehung der riesigen Sonne werden die Planeten auf einer elliptischen Bahn gehalten. Bei den Planeten auf einer Umlaufbahn wirken physikalisch zwei Kräfte, die Zentripetalkraft zieht den Planeten zur Sonne hin und die Zentrifugalkraft durch die elliptische Bewegung zieht den Planeten nach außen. Die Zentrifugalkraft kennst du wahrscheinlich auch. Wenn du einen Stoffbeutel mit Einkaufswaren um dich herum drehst, merkst du wie er von dir weggezogen wird. Das ist die Zentrifugalkraft.

Die Planeten bewegen sich in einer elliptischen Bahn ständig um die Sonne wenn die Zentrifugalkraft genauso groß ist wie die Zentripetalkraft. Also hält das Gleichgewicht aus Zentripetalkraft und Zentrifugalkraft die Planeten auf ihrer Bahn um die Sonne.

Wäre die Zentripetalkraft größer als die Zentrifugalkraft würde ein Planet sich in elliptischen Kreisen immer näher zur Sonne bewegen bis er irgendwann in sie hineinstürzt. Wäre die Zentrifugalkraft hingegen stärker als die Zentripetalkraft würde sich der Planet in elliptischen Bahnen von der Sonne entfernen, bis die Gravitation der Sonne ihn nicht mehr hält. Daraufhin würde er die Umlaufbahn um die Sonne verlassen und sich geradlinig und gleichförmig bewegen.

Das Ganze kannst du wieder mit dem Stoffbeutel dir verdeutlichen. Wenn du dich drehst und dabei einen Stoffbeutel mit Einkaufssachen um dich wirbelst stellst du die Sonne dar und der Stoffbeutel ist der Planet. Der Stoffbeutel zerrt an dir nach außen bei der Drehung, das ist die Zentrifugalkraft, du hältst den Stoffbeutel jedoch die ganze Zeit auf seiner Bahn um dich und übst somit auch eine Kraft aus, das ist die Zentripetalkraft. Ziehst du stärker und ist die Zentripetalkraft stärker als die Zentrifugalkraft bewegt sich der Stoffbeutel auf dich zu. Wenn du jedoch weniger Kraft auf den Beutel ausübst und die Zentrifugalkraft ist stärker als die Zentripetalkraft, dann bewegt sich der Stoffbeutel von dir weg. Wenn du ganz los lässt verlässt der Stoffbeutel in einer Tangentiale die Kreisbahn um dich.

Schaubilder zur Zentripetalkraft und Zentrifugalkraft findest du unter den Begriffen bei Wikipedia.

Die Umlaufbahn der Planeten um die Sonne hat also physikalisch gesehen mit den Eigenschaften von Masse zu tun. Masse ist physikalisch das Vermögen sich in einem luftleeren Raum ungestört von der Anziehung durch andere Massen sich gleichförmig und geradlinig zu bewegen. Und Massen können sich anziehen. Wenn also ein Planet geradlinig an einer Sonne vorbeifliegt, kann ihre Anziehungkraft ihn auf eine Kreisbahn "einfangen".

...zur Antwort