vielleicht Birne Helene

...zur Antwort

Vielleicht sind seine Eltern so peinlich, dass er sie dir nicht vorstellen will.

Ich kenne diese Situation, denn als ein Freund (kein fester Freund, sondern ein rein freundschaftlicher Freund) bei mir zuhause war, fing meine Mutter an, ausführlich über männliche Genitalien zu sprechen. Das war so unglaublich peinlich, dass ich einfach im Boden versinken wollte.

Frag ihn doch mal, ob das der Grund ist.

...zur Antwort

Man wird in der 11. Klasse gefragt, ob man lieber mit Du oder Sie angesprochen werden will. Wenn alle Schüler in einem Kurs das Du bevorzugen, werden sie weiterhin mit Du angesprochen, wenn jemand (auch nur einer) in einem Kurs mit Sie angesprochen werden will, wird der gesamte Kurs mit Sie angesprochen, da es für den Lehrer einfacher zu merken ist.

...zur Antwort

Lieber nicht, denn wenn du deinen Pony versehentlich schief oder zu kurz schneidest, sieht es aus als ob ein Kindergartenkind dir die Haare mit seiner Bastelschere geschnitten hätte. Wenn es einfach wäre, sich die Haare so zu schneiden, dass es gut aussieht, gäbe es keine Frisöre.

Lass lieber einen Profi ran, der weiß wie das geht. Vielleicht findest du das nicht "cool", aber schlecht geschnittene Frisuren sehen noch weniger cool aus.

...zur Antwort

Nein, zum glätten brauchst du ein Glätteisen. Evtl. kann man sie auch mit einer Bürste und einem Fön glattföhnen, aber ohne eine zweite Person die dir hilft ist das ziemlich schwierig. Ich habe ziemlich lockige Haare und die Föntemperatur ändert nichts. Allerdings brauchst du bei kalter Luft keinen Hitzeschutz

...zur Antwort

die meisten Badeanzüge (Schwimmanzüge) haben keinen integrierten BH

...zur Antwort

Der Autor dieses Textes meint scheinbar, alle tättowierten und gepiercten Frauen wären gleich und er stellt sie in einem sehr negativen Licht dar.

Außerdem ist es nicht egoistisch, nicht darauf zu achten ob man irgendeinem Mann gefällt oder nicht. Auch Frauen sind freie Menschen, die (innerhalb der Gesetzt) alles tun und lassen können, was sie wollen. Dabei müssen sie weder ihren Mann um Erlaubnis fragen, noch seine Meinung berücksichtigen.

Hypothese 1: Er will eine tättowierte/gepiercte Frau, aber keine will ihn. Deshalb stellt er sie schlecht dar, um sich selbst davon zu überzeugen, dass er sie nicht braucht.

Hypothese 2: Er wurde von einer/mehreren tättowierten/gepiercten Frauen zurückgewiesen und möchte sich dafür rächen.

Hypothese 3: Alles was er jemals über tättowierte/gepiercte Frauen erfahren hat sind Klischees, er hat aber noch nie länger mit einer tättowierten/gepiercten Frau gesprochen.

Hypothese 4: Er meint, die Aufgabe von Frauen wäre, den Männern (=ihm) gefallen. Da er sich dafür rächen will, dass tättowierte/gepiercte Frauen seine Meinung nicht interessiert, verfasst er diesen Artikel.

In allen vier Fällen steht der Autor nicht besonders gut da.

...zur Antwort

Ich finde, dass Autotune keine gute Sache ist, da es mir wichtig ist, dass die Musiker deren Musik ich höre wirklich gut sind. Für mich ist Autotune das Playback für die, die es nicht schaffen ihren Mund zum Playback passend zu bewegen. Wenn ein Sänger nicht so gut singen kann, dass er ohne Autotune gut klingt, was macht ihn zum Sänger? Was unterscheidet ihn dann von denen, die mittelmäßiges Talent haben? Das Einzige was er besonders gut kann, ist das Publikum begeistern. Trotzdem ist er dann nicht besonders, denn viele gute Sänger können das während sie singen und eventuell sogar noch ein Instrument spielen.

Natürlich kann man von niemandem eine Performance wie von Lemmy (Sänger und Bassist von Motörhead) erwarten, aber wenn jemand professioneller Sänger ist, sollte er wenigstens singen können.

...zur Antwort

für Haarverlängerungen würde ich an deiner Stelle zu einem Frisör gehen. wenn sie von der Farbe nicht genau zu deinen Haaren passen oder man sieht wie sie dran gemacht sind, sieht das richtig übel aus, also lass besser einen Profi ran. das kostet zwar mehr als billige extensions aus der nächsten Drogerie, ist es aber wert

...zur Antwort