Ich an deiner Stelle würde anrufen und ihr die Lage erklären (so wie du es hier auch gemacht hast, dein Sohn braucht neue Hosen...). Wenn sie so eine tolle Chefin ist, wie du erwähnt hast, dann wird sie das verstehen und dich auch weiter unterstützen. Du solltest dir nicht all zu viele Gedanken machen. :)

...zur Antwort
24-29

Ich würde gerne ab 26/27 heiraten, am liebsten spätestens mit 30. Und wenn es doch später ist, ist es auch kein Problem. Eine Familie gründen möchte ich auch frühestens ab 27/28. Ich denke durch die verschiedenen Möglichkeiten, die man heutzutage mehr hat (Weiterbildung, Reisen, etc.), schlagen da viele verschiedene Lebenswege ein und ändern ihre Prioritäten, während diese früher hauptsächlich Familie und Familiengründung waren. Heutzutage ist ein wichtiges Thema Sozialer Standpunkt und Karriere, auf welche viele ihren Fokus legen

...zur Antwort

Wenn sie die Schule wechselt und ihr nicht mehr all zu viel miteinander zu tun habt, wird sich der Kontakt wahrscheinlich sowieso verlieren. Wenn das so ist, musst du nichts mehr dazu schreiben.

Wenn sie auf sich zu kommt und sich mit dir treffen möchte, und du weiterhin daran kein Interesse mehr hast, dann sagst du ihr schonend, dass du gern darauf verzichten würdest, da der Kontakt zwischen euch sowieso weniger geworden ist und sie dir nicht zugehört hat in Zeiten wo es dir auch schlecht ging. Sie wird sich wahrscheinlich rechtfertigen, aber ich an deiner Stelle würde es langsam ohne Diskussionen und Streit auslaufen lassen. So ersparst du dir Stress und Nerven

...zur Antwort

Ich kann das leider nicht auf "ja" oder "nein" beschränken. Geschmäcker sind verschieden. In erster Linie dachte ich mir, du sollst dich nicht für jemanden verändern. Die Person, die dich lieben wird, wird dich so lieben WIE DU BIST. Wenn du dich verändern und abnehmen willst - mach es für dich. NUR für dich. Deine Gesundheit, dein Wohlempfinden, etc. Es kann sein, dass ihr euch bombe versteht, aber momentan hat sie offensichtlich kein Interesse, aber das kann sich jederzeit ändern.

Ich wüsste nicht wie ich handeln würde, ich war noch nicht in einer solchen Situation. Allerdings mag ich Menschen mit Charakter und Persönlichkeit. Klar spielt das Aussehen in gewisser Weise immer eine Rolle, allerdings auch nur zweitrangig.

...zur Antwort

Ich denke wenn er sich weiterhin meldet und so am Ball bleibt, ist auf jeden Fall Interesse da. Anscheinend kann er es nur nicht so ausdrücken, er ist für den Anfang anscheinend zurückhaltend, was aber nicht schlimm ist. Da muss man einfach Geduld haben und abwarten, solche Personen brauchen einfach ein wenig Zeit zum auftauen :)

...zur Antwort

Da würde ich gar nicht lang rumeiern. Sprich sie an und frag was das soll, und vor allem, dass dir das nicht passt. Wenn sie weitermacht respektiert sie offensichtlich dein Anliegen nicht und dann musst du letztendlich entscheiden, ob es dir reicht oder das mit dir machen lässt.

...zur Antwort

Wow, das ist wirklich alles andere als nice, du solltest vielleicht echt bisschen dran arbeiten wie man sowas rüber bringt. Manche lässt das kalt, andere verletzt das sehr!

Ruf sie an, schreib ihr oder geh am besten persönlich auf sie zu und sag ihr dass das wirklich nicht so gemeint war, wie du es rüber gebracht hast. Das kann sich wirklich schlimm auf ihr Selbstwertgefühl auswirken

...zur Antwort

So wie die Männer bei der Anzahl ihrer Sexpartner mal flunkern, musst du es auch nicht preisgeben. Es ist privat und geht nur dich was an. Das muss dir auch auf keinen Fall unangenehm sein :-)

...zur Antwort

Wäre es skurril, meine Kollegin anzuschreiben?

Hey,

ich habe eine Kollegin, die seit vielleicht einem halben Jahr von ihrem Mann getrennt ist. Sie ist eine tolle Frau, kann sehr warmherzig sein und ist sehr hübsch. Sie kann, wie ich es gehört habe, auch temperamentvoll sein, aber zu mir war sie immer sehr einfühlsam und warmherzig. So etwas mag ich. Optisch ist sie sicherlich ein paar Ligen über mir, aber vielleicht noch erreichbar. Allerdings denke ich, dass ich für sie kein potentieller Partner wäre. Ich würde mich trotzdem gerne mal mit ihr treffen, einfach um Zeit mit ihr zu verbringen. Natürlich wäre ich auch für eine Beziehung oder Sex offen, aber das muss gar nicht zwingend sein. Ich würde mich freuen, wenn man einfach zusammen Filme schauen könnte, denn ich denke, das tut sie auch gerne und ich persönlich liebe es.

Wir sind auch so etwas wie Freunde, wobei es eher eine Bekanntschaft ist. Man trifft sich ab und zu / selten mit anderen Kollegen zusammen zu Spieleabenden oder auf Geburtstagsfeiern. Und in der Mittagspause sieht man sich eigentlich gar nicht mehr, da wir an unterschiedlichen Standorten arbeiten, sie aber auch bei den gemeinsamen Pausen generell wohl kaum noch dabei ist.

Wie haben ansonsten eigentlich keinen Kontakt. Ich hatte sie mal vor vielleicht zwei Monaten etwas in Bezug auf Liebeskummer gefragt und sie hatte sehr herzlich geantwortet.

Sie weiß durchaus auch, dass ich mir eine Partnerin wünsche, extrem offen in Bezug auf Sex eingestellt bin und dass ich dringend Sex brauche. Dadurch besteht die Gefahr, dass sie sofort denken könnte, dass ich eine Beziehung mit ihr anstrebe oder mit ihr ins Bett will, wenn ich sie nach einem Treffen fragen sollte. Jetzt frage ich mich, ob ich sie trotzdem einfach mal unverfänglich anschreiben und nach einem Filmabend fragen kann.

...zur Frage

Ich finde man sollte Arbeit und Privatleben klar trennen... kein Sex mit Kollegen, dem Chef oder Nachbarn. In den meisten Fällen (es gibt natürlich auch Ausnahmen) endet das nicht so schön.

...zur Antwort

Komisch finde ich es keineswegs!

Nur habe ich selbst auch noch nie einen homosexuellen Mann türkischer Herkunft getroffen, der seine Sexualität frei auslebt. Aber vielleicht wollen diese es aufgrund des Glaubens und des Ansehens innerhalb der Familie auch nicht ausleben... So ist es zumindest mit meinen Bekannten.

Aber es ist dein Leben. Liebe ist Liebe, egal ob Mann, Frau, Weiß, Schwarz, Gelb, sonstiges... schade, dass das nicht jeder akzeptieren kann.

...zur Antwort

Die Pille, starke psychische Beeinträchtigungen?

Hallo zusammen,

vorab, ich bin männlich, 21 jahre alt und meine Freundin ist 20. Momentan bin ich wieder glücklicher mit meiner Beziehung. Die letzten Monate kam es zwischen mir und meiner Freundin mehrmals zu heftigen Auseinandersetzungen. Da gehören immer zwei Parteien zu und ich möchte auch nicht die Schuld von mir schieben. Dennoch sagte sie selbst, sie versteht sich manchmal selbst nicht und hat das Gefühl ihre Hormone spielen verrückt. Sie kann mir oftmals nicht die Gefühle zeigen wie sie es gerne würde, dennoch liebt sie mich. Das waren ihre Worte nach dem letzten Streit. Ich habe mich mal mit meiner besten Freundin unterhalten und sie fragte mich ob meine Freundin ihre Pille denn verträgt. Ich muss offen zu geben dass ich mich da nicht wirklich auskenne, kenne nur den Namen und die mg Anzahl des Wirkstoffs. Ich also zu meiner Freundin und sie gefragt, wie sie mit ihrer Pille denn zurecht kommt. Sie nimmt sie jetzt seit 5 Jahren und meint das wäre nicht bedenkenswert. Auch wenn sie schon eine wohl höhere Dosis bekommt. Bei meiner jetzigen Freundin fällt mir etwas auf was mir bei vorherigen Partnerinnen nie so auffiel in diesem Ausmaß. Immer wenn sie ihre Tage hat, ist sie sehr Gefühlvoll, schwärmt von mir den ganzen Tag und hat vorallem sehr viel Lust auf Sex. Das ganze zieht sich so lange bis sie wieder mit der Pille anfängt. Ab der ersten Einnahme sind es nur noch 2 Tage wo sie dieses Verhalten an den Tag legt und danach ist Ende. Ich genieße es in dieser Zeit förmlich, auch wenn an Sex nicht im normalen Ausmaß zu denken ist. Jedoch ist sie einfach sobald die Pille 2 Tage wieder genommen wurde, wie ausgewechselt. Sie ist kaltherzig, emotionslos mir gegenüber, ignoriert mich teilweise und sagt mir nicht mehr wie sie mich liebt. Das chatten macht zusätzlich vieles kaputt, da ihre komische Abneigung mir gegenüber dadurch nur noch deutlicher wird. Das ganze kann sich sogar bis zu 2 Wochen Strecken und war bisher meiner Meinung nach immer einer der Auslöser unserer großen Streitigkeiten. Lange Rede kurzer Sinn, ich würde gerne wissen ob ähnliche Erfahrungen bestehen. Ich liebe meine Freundin und sie, wie sie es ja an diesen emotionalen Tagen sehr häufig sagt, auch mich. Zu sagen ist, wenn ich sie darauf ansprach sagte sie nur , sie weiss wie sehr die Pille auch für Stimmungsschwankungen auslösen kann. Ich habe ihr sogar vorgeschlagen eine vasektomie durchzuführen, damit sie für sich keinen Grund mehr sieht die Pille zu nehmen. Sie sagt aber, sie hilft ihr gegen die starken Schmerzen.

Eine kleine Entschuldigung für den unfassbar langen Text. Ich erwarte nicht dass sich das jeder durchliest. Dennoch freu ich mich über antworten. LG

...zur Frage

Durch die Hormone in der Pille können wir Frauen manchmal nicht klar denken, sind emotional, launisch und ja, Stimmungsschwankungen sind auch manchmal dabei. Ist allerdings nicht bei jedem so.

Du hast den perfekten Vergleich:

Pille: schlechte Laune, zeigt kaum Zuneigung und Liebe, ignorant

Pillenpause: liebevoll, süß, zeigt dir ihre (sexuelle) Zuneigung

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Pille ist, die sie so verändert. Wir selbst erkennen das meistens nicht, es sind halt wirklich die Hormone. Sie sollte vielleicht die Pille wechseln oder sie im Idealfall absetzen (es gibt ja noch weitere gute Verhütungsmittel). Die Pille ist nunmal eine pure Chemie- und Hormonbombe, gesund ist sie auch nicht und birgt so so viele Nebenwirkungen...

Sag ihr am besten deutlich, dass ihr Verhalten zu 90% etwas mit der Pille zu tun hat, und findet gemeinsam raus, wie ihr dieses Problem zusammen aus der Welt schafft. Langfristig leider ein Beziehungskiller. Alles liebe.

...zur Antwort

Naja, eine Affäre ist eine Affäre. Im Normalfall ist das ganze unverbindlich und es besteht kein Anlass, jemanden dann auf einen Kaffee einzuladen. Ihr trefft euch ja nur zum Sex, und das seit über einem halben Jahr.

So unverbindlich wie es auch für dich ist, kannst du auch von heute auf morgen sagen, dass du auf das ganze keine Lust mehr hast und nicht mehr mit ihm schläfst. Du bist ihm keine Rechenschaft schuldig. Wenn er doch auf einmal Interesse an mehr hat, wird er sich schon noch melden.

...zur Antwort

Naja, welche Absichten er hat wirst du frühestens bei der Massage merken. Ich denke zwar nicht, dass er hier sexuelle Anspielungen macht, aber bei solchen intimen Dingen kommt es nun mal schnell vom einen zum anderen und da kann es schon passieren, dass man miteinander schläft. Aber wir kennen doch schließlich unsere Männer, würde mich eher wundern wenn es nicht deren Begierden wären :D

...zur Antwort

Drama:

"Joker" (2019, mit Joaquin Pheonix)

"Prisoners"

"Blind Side"

Thriller:

"Das Schweigen der Lämmer"

"Gone Girl"

Liebesfilme:

"Kein Ort ohne dich"

"Wie ein einziger Tag"

"The Great Gatsby"

Horrorfilme:

"The Ring" (1+2)

"Conjuring"

"Insidious"

Komödien:

"The Wolf of Wallstreet"

"Ziemlich beste Freunde"

Western:

"Django Unchained"

...zur Antwort
Beides! 💗🐱🐶💖

Ich habe momentan eine Katze, die ich wirklich sehr lieb habe. Sie ist nicht wirklich verkuschelt und sucht auch nicht immer meine Nähe (Katzen können so doof manchmal sein, haha!) aber ich würde nicht ohne Haustier leben wollen. Sie hatte einen Unfall und die OP hat insgesamt ca. 1500€ gekostet. Der Schock im ersten Moment war groß, aber trotz Ausbildung habe ich es machen lassen. Ja manch einer würde jetzt sagen, dass das dumm war, aber etwas andere hätte ich mit meinem Gewissen nicht vereinigen können. :-)

Eines Tages hätte ich aber auch gerne einen kleinen Hund, weil diese auch wirklich so süß sind. Haustiere sind allgemein eine sehr lebenswerte Sache, worauf ich ungerne verzichten würde. Allein die großen Augen des kleinen Vierbeiners machen unglaublich glücklich :-)

...zur Antwort

Rechtlich gesehen ist es dein Eigentum.

Moralisch gesehen habe ich von türkischen Bräuchen nicht wirklich Ahnung, allerdings würde ich sie an deiner Stelle zurückgeben. Das erspart dir den Stress, dich weiterhin damit auseinander zu setzen. Damit ersparst du dir vielleicht auch schmerzhafte Erinnerungen. Klar, grundsätzlich gehören sie eigentlich dir, aber so kannst du auch einen Teil von ihm besser loslassen.

Alles gute :-)

...zur Antwort