Psychologen sind nicht nur "Seelenklempner", wie man sich den typischen Psychologen so vorstellt. Psychologen sind oft in der Forschung tätig, z.b. in der Wahrnehmung, Entwicklung von Kindern, Arbeits- und Organisationspsychologie usw. Die Klinische Psychologie (der "typsche" Psychologe) macht nur einen extrem kleinen Teil aus. guckst du: http://de.wikipedia.org/wiki/Psychologie#Disziplinen

...zur Antwort

Wie lange weiss ich nicht, gibt ja Menschen die treiben nach nem Unglück tagelang ohne Rettung im Wasser umher. Weicht sicher die Haut brutal auf, was sie schädigt, wird sich nach dem trocknen dann wahrscheinlich ziemlich heftig abschälen könnte ich mir vorstellen. Ansonsten kommts halt darauf an, ob man sich noch anstrengen muss, also schwimmen, sich festhalten etc...da verlässt einen dann schon die Kraft, was dann früher oder später zum ertrinken führen würde. Augen und Schleimhäute finden wasser wahrscheinlich auch nicht so prickelnd, da das wasser entweder mehr oder weniger Salzgehalt hat als die Augen/schleimhaut

...zur Antwort

Unendlich, das Problem ist nur, der menschliche Verstand ist es nicht, deshalb haben wir Probleme mit dem Begriff unendlich, wir können uns den nicht vorstellen und das macht uns unsicher. Deshalb stellen sich viele die Frage, was da im All fürne Farbe kommt wenn man das schwarz wegnimmt ;) die meisten sagen dann übrigens weiss. Aber eben, unendlich, und das können wir uns nunmal nicht vorstellen, sooooo gut ist unser Gehirn und die Denkstrukturen dann auch wieder nicht ;)

...zur Antwort

Vielleicht hast du auch nen Eisenmangel oder so? da sieht die Haut auch leicht gräulich aus wenn ich mich nicht irre... ansonsten mal nen Arzt fragen, vielleicht hat der ne Idee an was es liegen kann :)

...zur Antwort