Ich verstehe rein menschlich, dass Du Deinen Vater dazu bewegen willst Alimente zu zahlen. Allerdings kannst Du da wenig machen. Es ist der Job Deiner Mutter. Sie kann die Alimente über einen Anwalt einklagen. Das ist sogar so krass, dass der Lohn Deines Vaters notfalls gepfändet werden kann. Dein Vater muss Alimente zahlen, sofern es die Gesamtumstände erlauben, das ist gesetzlich geregelt. Ausnahmen sind bspw. nur, wenn er seinen Job verloren hat. Und auch da gilt: nur temporär sind Ausnahmen erlaubt. Sobald er wieder einen Job hat, muss er Unterhalt bezahlen.

...zur Antwort

Das mit dem Blut ist nur beim ersten mal so. Auch mit dem Höhepunkt ist es beim ersten mal eher selten der Fall. Aber: wenn Du geistig noch nicht reif bist, dann bitte ihn um mehr Zeit. Er wird es akzeptieren (müssen), sofern er dich wirklich gern hat. Wenn der Zeitpunkt passt, dann werden da auch nur noch extrem wenige oder gar keine physikalischen Probleme mehr auftreten.

...zur Antwort