Dünne Haare solltest du kürzer schneiden, dann sehen sie voller aus, vorallem dünne Haare bis zur Hüfte sind nicht schön. Wenn dir deine Freunde und/oder Familie sagen, dass es vielleicht an der Zeit ist die Haaare abzuschneiden, meinen sie es bestimmt nur gut.

...zur Antwort

ein Stuffenschnitt lässt deine Haare nur noch dünner wirken. Lass deine Haare etwas kürzer schneiden. Deine Haare wachsen ja nicht alle gleichschnell, bring die Haare erstmal auf eine länge wo sie wieder voller sind

...zur Antwort

Lass sie beim Frisör auf eine Länge schneiden, ich denke soviel mehr wird da nicht abkommen, es geht ja nur darum das es grade wird.

...zur Antwort

Ich würde sagen deine langen Haare sehen sehr mitgenommen und kaputt aus, die sind ein Fall für die Schere, also kurz schneiden!!! Die Locken werden vielleicht ein wenig stärker werden, wenn die Haare durch das Abschneiden weniger Gewicht haben, aber so extrem wird es denke ich nicht, ich glaube eher das es sogar sehr gut bei den Frisuren die du gepostet hast aussehen würde.
Ansonsten probier doch sowas in die Richtung,
http://bestcurlyhairstyles.info/wp-content/uploads/2013/10/Short-Wavy-Hairstyles-with-Brown-Color-507x450.jpeg
bei kurzen locken sieht es oft besser aus, wenn die Seiten und der Nacken kürzer sind als die Haare am Oberkopf, du kannst ja gucken wie lang du den Pony dabei dann lässt.

...zur Antwort

Bei einem ovalen Gesicht kannst du eigentlich alles tragen, und wenn du die langen  dicken Haare leid bist probier ruhig was kurzes, wie einen Pixicut oder so, manchmal muss man die langen Haare auch einfach mal los werden, probier es einfach ;)

...zur Antwort
Kurz schneiden

Einfach machen wenn du Lust darauf hast ;)

...zur Antwort

Kürzer würden die Haare voller wirken, und wären nicht mehr so schwer, schneid sie ruhig mal, eine Veränderung tut gut.

...zur Antwort

Bind dir ein Gummiband ums Handgelenk, immer wenn es dich überkommt, mit deinen haaren rumzuspielen, zieh am Gummiband, und lass es gegen deinen Arm knallen, irgednwann verbindest du diesen schmerz dann mit dem drang an deinen Haaren zu spielen und gewöhnst es dir so ab. Alternativ kannst du deine Haare so kurz schneiden lassen, dass du nicht mehr damit rumspielen kannst, anfangs wirst du es noch probieren, aber merken das es nicht geht und es dir so abgewöhnen, dieses unbewusste oder auch zwanghafte mit den Haaren spielen hört auf, quasie wie ein Entzug. Nach einer Weile wenn diese Sucht aufgehört hat, lässt du deine Haare einfach wieder wachsen.

...zur Antwort

Du kannst jetzt eine menge Kuren und Pflegeprodukte kaufen und verwenden, und am Anfang werden die Haare vielleicht auch eine Weile besser aussehen, aber das liegt dann daran, dass diese pflegeprodukte Silikone enthalten, die sich um deine haare legen und sie nur reinn optisch gesund aussehen lassen. Die Haare bleiben weiterhin kaputt und das kaputte wird weiter hoch gehen und deine Haare werden irgendwann anfangen abzubrechen auszufallen. Das beste was du momentan tun kannst ist die Haare abzuschneiden und wieder gesund wachsen zu lassen. 

...zur Antwort

Ich denke das es sich grade bei einem runden Gesicht anbietet, dann wirkt das Gesicht gestreckter und weniger Rund, wenn die Seiten sehr kurz sind.

...zur Antwort

Kurze Haare trotz Naturlocken?

Ich habe relativ starke Naturkrause. Meine Haare sehen immer unordentlich aus und locken sich mal mehr mal weniger, ja nachdem, wann sie gewaschen wurden, wie die Luftfeuchtigkeit ist und auch ohne für mich ersichtlichen Grund. Ich hatte immer lange Haare und meist einen Zopf, weil das einfacher und unkomplizierter ist. Ja, man könnte mit Haaren einiges machen, was dann auch ganz toll aussieht und alle sagen, was ich für super Haare habe. Aber zum einen kann ich das nicht, ich habe fürs Frisieren überhaupt kein Talent und zum anderen fehlt mir morgens auch die Zeit und Lust.

Seit längere Zeit sind meine Haare nun Friseurbesuch zu Friseurbesuch immer ein Stück kürzer geworden und reichen so etwa bis zum Kinn. Für einen Zopf knapp zu kurz. Es haben mir schon Leute gesagt, dass sie meine Frisur so gut finden. Aber ich würde gerne auch mal ausprobieren, wie ich mit ganz kurzen Haaren aussehe. Ich denke schon lange darüber nach, aber immer wenn ich das beim Friseurbesuch mal anspreche - und das war nun schon bei mehren Friseuren so, sagen sie mir, dass dies bei meinen Locken schwierig wäre.

Trotz allem würde ich sie gerne mal kurz schneiden. Ich sage mir dann, sie wachsen ja wieder und vielleicht sieht es ja doch ganz gut aus. Ich hätte eben einfach mal Lust auf eine Veränderung. Aber wenn es nun ganz schrecklich wird....

Hat jemand Erfahrung mit Naturkrause und Kurzhaarschnitten? Soll ich es einfach mal riskieren oder lieber nicht?

Sabine

...zur Frage

Probier es, ich denke du möchtest es schon lange, also einfach mal ausprobieren.

Ein guter Friseur wäre Hilfreich der dich aufgrund deiner Haarstruktur beraten kann. Was denke ich auch gehen würde, wären möglichst sehr kurze Haare, oder sone Art Undercut, wo aber dei Haare am Oberkopf ein wenig länger bleiben, ich denke das würde auch gut aussehen. Es ist schwierig ohne zu wissen wie du oder deine Haare aussehen, etwas genaues zu sagen.

...zur Antwort

Hast du die Bewerbungsfotos schon gemacht? Wie sind sie geworden?

...zur Antwort

Einfach machen, ist auf jeden Fall eine neue Erfahrung, und Haare wachsen wieder, wie du ja nach dem Bob selber gemerkt hast, aber geh vielleicht lieber zum Friseur und lass dich beraten welcher Haarschnitt zu deinem Gesicht und deinen Haaren passt.

...zur Antwort

Ich denke kürzere Haare würden dich erwachsener wirken lassen, und dir sehr gut stehen, ich würde sie ruhig auf Hals oder sogar Kinnlänge abschneiden lassen.

...zur Antwort

Am besten wäre wirklich alles kaputte erstmal auf eine Länge abschneiden lassen, um sie wieder vernünftig und gesund lang zu bekommen. Bei Stufen kann es sein das dann beim Spitzen schneiden nicht alles kaputte rausgeht, weil die Haare verschieden lang sind, und sie noch weiter kaputt gehen. Scene hair ist denke ich schwer wieder lang und in Form zu bringen. Reparieren der kaputten Haare geht leider auch nicht. ich würde erstmal alles kaputte auf eine Länge abschneiden, auch wenn es schwer ist, damit sie wieder schön sind und dann kannst du sie wieder lang wachsen lassen.

...zur Antwort

Wie wäre etwas , was so Richtung Violett geht, also nicht ganz so knallig hell, sondern mehr dunkel.

...zur Antwort

Kurze Haare als Mädchen mit 15?

Hallo :) Ja, es geht darum, dass ich in letzter Zeit so unzufrieden bin mit meinen Haaren, ich kann sie nicht mehr offen tragen (Hatte vor etwa einem halben Jahr so "Emohaare", also so den Pony und die Stufen komplett ins Gesicht ausgefranst und so und an sich richtig kurze Stufen und da ich das rauswachsen lasse, sieht das echt richtig komisch aus, es ist nichts Halbes und nichts Ganzes) und wenn ich sie mal einmal in 38928 Jahren offen trage, muss ich alles so krass dolle wegstecken, dass es auch komisch aussieht. Zopf sieht auch so komisch aus, da es dann so richtig aussieht, als hätte ich "stachelige" Haare halt wegen den Stufen und deshalb mache ich mir jeden Tag ein Dutt im Moment, der aber durch Wind/Regen etc. nach spätestens einer Stunde auch komplett zerstört ist. Deshalb überlege ich im Moment, meine Haare sehr kurz schneiden zu lassen, also so einen Pixiecut, einfach um meinen Haaren eine komplett neue Chance zu geben quasi. Allerdings habe ich Angst, dass ich es dann bereuen werde (habe im Moment Haare bis kurz über die Schulter) und an sich meine Mutter ist sowasvon dagegen, sie würde mir den Kopf abreißen, wenn ich meine Haare so kurz schneiden sollte. Außerdem will ich nicht, dass ich irgendwie maskulin oder so aussehe, gerade auch weil ich so jung bin und einfach JEDER aus meinem Jahrgang komplett lange Haare hat (9. Klasse). An sich würde ich aber echt gerne kurze Haare haben, da es meiner Meinung nach ehct schön ist und man auch älter wirkt (ich bin 15 und werde immer auf 11-12 eingeschätzt) Was kann ich nur tun bzw. was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Schneid sie ab und mach einen Neuanfang, damit sie wieder schön sind

...zur Antwort

Spliss musst du abschneiden, es gibt zwar Pflegemittel die versprechen den Spliss zu beheben, aber die lassen die Haare lediglich gesund aussehen. Die Silikone in diesen Pflegemitteln legen sich um das Haar, und es sieht gesunder aus, bleibt aber kaputt und geht mit der Zeit weiter kaputt. Irgendwann sind sie so kaputt das das mit den Silikonen nicht mehr funktioniert und dann merkst du erst wie total kaputt deine Haare dann geworden sind, und dann muss richtig viel abgeschnitten werden.

...zur Antwort

Auf Shampoos und Pflegemittel mit Silikonen verzichten, die lassen die Haare oft gesund aussehen wenn sie es schon längst nicht mehr sind, und irgendwann funktioniert es nicht mehr und das wahre Ausmass der sSchäden zeigt sich dann. Auf jedenfall muss der Spliss raus, weil er sich sonst hochfrisst und es nur noch schlimmer wird. Lass dir die Haare erstmal bis zu den Schultern abschneiden, dann bist du auch die blondierung los.


...zur Antwort