Ebay Betrüger irgendwie Handwerk legen?

Hallo, Im März diesen Jahres verkaufte ich ein Artikel bei ebay! ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Folgendes Geschieh: - Ich fragte nach einer Woche nach der Zahlung - Erneutes Fragen nach 14 Tagen bereits Fall geöffnet - Käufer meldet sich gibt an das ihr Mann schwer krank sei und sie keine Zeit hat zum Bezahlen - Nach weiterer Woche Erneute Nachricht nach Zahlung - Käufer schrieb er bezahlt nächste Woche - Weitere Woche vergangen keine Zahlung - Danach erneute Frage nach Zahlung - Käufer wird arogrant und macht Anspielungen und stellt Tatsachen in den Raum die nicht stimmen - 1 Tag später Paypal Zahlung erhalten - 2 Tage später bei Käufer angekommen der Artikel ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- - Am 29.07 schrieb der Käufer er wäre heute erst dazu gekommen den Artikel auszupacken und die Glasscheiben wären kaputt schlampig verpackt und so weiter - ich reagierte nicht darauf - 24.08 Käufer verlangt Paypal Rückzahlung - Heute schrieb ich einen langen Text zurück ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich schaute heute in die Bewertungen vom Käufer keine Negativen keine Neutralen aber Positive! Als Verkäufer kann man nehmich nur Positive geben! Vor vielen Monaten ca.25 Bewertungen die von ebay gelöscht wurden steht nur so da Und Bewertungen wo genau mit der selben Masche Ja mein Mann hat gesundheitliche Probleme liegt im KH und so andere Verkäufer betrogen wurden! -------------------------- Meine Frage was kann ich jetzt tun?? Wie kann man den Käufer das Handwerk legen sodass andere Leute nicht darauf reinfallen??

Polizei, Handwerk, Bewertung, eBay, betrogen, kaeufer, PayPal, Verkäufer, Betrüger
5 Antworten