Wie soll/kann ich nun weitermachen (Liebe)?

Hey Guys!

Und zwar eine gute (besondere) Freundin (Crush) und ich wir kennen uns seit über ne´m Jahr, unternehmen allerdings erst seit 9 Monaten etwas. Wir haben uns oft getroffen und gemeinsam etwas unternommen z.B. Essen gehen, Kino, Motorrad fahren, gemeinsam Kochen und Netflix schauen, Schifahren etc.

Ich hab erst so mit der Zeit durchs öftere treffen Gefühle für sie bekommen und darüber geredet und es kam raus, dass ich ihr sehr sehr wichtig bin. Die Sache ist, als ich es ihr gestanden habe (vor 4 Monaten), hatte sie Interesse für mich. Mittlerweile hat sie aber das Interesse verloren. Sie will es nicht einmal versuchen und trifft sich absichtlich nicht mehr so oft mit mir weil ich die Freundschaft nicht akzeptieren wollte. Sie hat mir aber einmal gesagt, wenn wir uns öfter treffen kann es sein, dass ihre Gefühle mehr wollen aber sie meinte sie "kennt" ihre Gefühle und behauptet, dass da nie welche kommen würden (hb auch noch nie gehört das jemand nie schreibt), aber nachdem sie ja schonmal Interesse hatte glaube ich, dass es durchs bloße öftere treffen doch was kommen kann. Ich will es zumindest probieren. Als ich es nun akzeptiert hab, kam sie auf einmal her, dass sie sich nicht mehr so oft mit mir treffen möchte weil ich eben Gefühle für sie habe und sie es "komisch" findet und sich nicht wohl fühlt.

Sie hatte bis vor nicht ganz 2 Monaten einen Freund (Klassenbeziehung) mit dem sie aber schluss gemacht hat, weil sie meinte, dass sie die Bzh nicht mehr gefühlt hat. Sie meinte dann auch, als ich ihr meine Gefühle gestanden habe, dass sie gerade zu dem Zeitpunkt probleme mit ihrem Freund hatte und glaubt deswegen Interesse zu haben. Seit Mo sieht sie ihn auch wieder jeden tag.

Da denk ich mir auch, wie soll ich da ihre Gefühle beeinflussen und um ihre Liebe Kämpfen wenn ich nicht die Gelegenheit dazu bekomm. Ich mein anderer seits wir unternehmen fast nur alleine etwas. Wir hatten eig. schon lange vor mal gemeinsam zu feiern (auf partys) aber wir sind nie dazugekommen und feiern nach dem allem nun immer noch alleine mit unseren freunden. Wir hatten auch vor uns unseren freunden vorzustellen.. daraus ist dann auch nie was geworden

Wie kann ich nun weitermachen, ich will sie nicht aufgeben, und erhoffe, dass es dadurch vlt doch zu etwas kommt, denn auch in einer guten Freundschaft können gefühle entstehen, aber dass sie es nicht einmal versuchen möchte und dann meinte sich nicht mehr mit mir treffen zu können ist dann doch etwas seltsam.

Dann hab ich ihr eingeredet, dass ich nichts mehr von ihr will damit sie sich wieder öfter mit mir trifft. Sie meinte dann auch "ja dann können wir uns wieder öfter treffen". Weiteres ist mir aufgefallen, dass sie mir nicht mehr sagt, dass irgendwas ist und sie probleme hat oder so, sie meint dann immer es ist alles gut. Hab so das Gefühl, dass sie mir nicht mehr vertraut.

Wie soll ich nun weitermachen ich brauche sie einfach, ich kann kein anderes Mädl mehr anschauen weil i nur sie im Kopf hab

Liebe, Männer, Schule, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Sex, Psychologie, Beziehungsprobleme, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus, Ausbildung und Studium
Was bedeuten ihre anzeichen/was will sie wirklich?

Hey Guys!

Und zwar eine gute besondere Freundin (Crush) und ich wir kennen uns seit ca. 8 Monaten (eig. über ein Jahr aber haben uns zu dem Zeitpunkt da nur gesehen). Wir haben uns oft getroffen und gemeinsam etwas unternommen z.B. Essen gehen, Kino, Motorrad fahren, shoppen, gemeinsam Kochen und Netflix schauen, Schifahren etc.

Ich hab erst so mit der Zeit durchs öftere treffen Gefühle für sie bekommen und darüber geredet und es kam raus, dass ich ihr sehr sehr wichtig bin. Die Sache ist, als ich es ihr gestanden habe (vor 3 Monaten), hatte sie Interesse für mich. Mittlerweile hat sie aber das Interesse verloren.

Sie hatte noch vor kurzen einen Freund mit dem sie aber schluss gemacht hat, weil sie meinte, dass sie die Bzh nicht mehr gefühlt hat. Sie meinte dann auch, als ich ihr meine Gefühle gestanden habe, dass sie gerade zu dem Zeitpunkt probleme mit ihrem Freund hatte und glaubt deswegen Interesse zu haben.

Nachdem wir letzte Woche eine diskussion darüber hatten (haben wir oft über das Thema) war plötzlich funkstille. Sie hat auf meine Nachricht via DM auf Instagram nicht geantwortet und ich auf ihre WhatsApp nachricht. Hab sie nun paar Tage ignoriert damit sie etwas ruhe von mir hat und über die Trennung in ruhe kommt. Haben zwar währenddessen (nur) gesnapt aber keiner von uns hat den snap vom anderen angeschaut. Gestern hat sie nun meine snaps geöffnet und darauf geantwortet (ich hab ihre weiterhin ignoriert) nachdem ich ihr immer etwas gesnapt habe, hat sie es sofort geöffnet und immer geantwortet. Heute hat sie auch auf WhatsApp geschrieben, sind also wieder ins Gespräch gekommen und haben viel gesnapt und geschrieben.

Die Sache is, es is jedes mal so. Wenn ich sie mal für paar Tage ignoriere damit sie ihre Ruhe hat. Spamt sie mich immer zu auf snapchat und Whatsapp und is so aktiv wie ich sie sonst selten kenne.

Was genau will sie, bedeute ich ihr doch was? Will sie doch was aber is sich unsicher. Wie seht ihr das?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Bedeutung, Freunde, Frauen, Beziehung, Jugendliche, Beziehungsprobleme, Freundin, Liebe und Beziehung, liebesdrama, freundschaft-plus, Snapchat
Hoffnung aufgeben oder weitermachen?

Hey Guys!

Und zwar ich kenn seid ca. 9 Monate ein nettes Mädchen und haben seit den Sommerferien auch einiges unternommen. Waren paar mal gemeinsam essen, im Kino, schwimmen, Motorradfahren und Shoppen.

Allerdings hat sie einen Freund (gehen gemeinsam in eine Klasse) und ich höre oft von ihr (über Snap und so), dass sie mit freunden oder freundinnen etwas unternimmt. Allerdings höre ich nie, dass sie etwas mit ihrem Freund macht.

Sie braucht auch sehr lange zum Antworten, egal ob WhatsApp oder Insta. Auf Snap öffnet sie ab und zu meine Snaps erst nach 4/5 Tagen. Selten snapt sie gleich zurück. Sie snapt mir sogar obwohl sie meine gar nicht öffnet. Halt so typische Menschen mit über 300.000 Punkten auf Snap.

Allerdings habe ich das gefühl, dass ich der einzige bin mit dem sie in letzter Zeit alleine essen geht, oder ins Kino etc.

Wir haben uns vorgestern getroffen und seitdem hat sie nicht mehr meine snaps angeschaut, haben nichts mehr geschrieben. Ist schon das zweite mal nach einem treffen. Hab dann einmal bissl pause gemacht und dann hat sie auf einmal random wieder geschrieben und viel gesnapt.

Jetzt weiß ich nur nicht ob ich das ganze generell sein lassen soll, also kompletten Kontakt abbruch, weil sie hat ein haufen Freunde und wenn sie wirklich mit ihrem Freund jemals schluss machen würde, glaube ich würde sie jemanden bevorzugen(statt mir).

Am Anfang war sie für mich nur eine Ablenkung vom meinem anderen Crush, (die jetzt auch einen Freund hat). Aber mittlerweile bekomme ich immer mehr Gefühle für sie und hab kaum noch gefühle für die andere...

Muss auch zugeben, so weit bin ich noch nie mit einem anderen Mädchen gekommen(alleine essen gehen, shoppen etc)

Was denkt ihr? Es weiter versuchen oder bleiben lassen?

Liebe, Schule, Hoffnung, Freundschaft, Beziehung, Freundin, Hoffnungslos, Liebe und Beziehung, Aufgeben oder kämpfen