Das mag stimmen. Aber vielleicht sollte man nachsehen, ob nicht auch das Bauchfell o.Ä. (oder sogar die Lunge) verletzt ist.

...zur Antwort

vllt.... einfach nur in den Müll damit? :)

Die Hartplastikmülltonne wird es schon nicht sprengen.

...zur Antwort

Röntgen ist eine Belastung für den Körper und sollte nicht zu oft durchgeführt werden. Wart lieber ab... so lange dauert das nicht bis man ausgewachsen ist :-)

...zur Antwort

Ich arbeite 40h pro Woche. Da ich aber eine Führungskraft bin in der Regel sogar noch viel mehr.

Natürlich ist Arbeit zeitaufwändig und nimmt den Großteil davon in Anspruch. Aber Zeit für Hobbies abends, oder am Wochenende sollte problemlos drin sein.

Außerdem finde ich, dass man das gar nicht immer so stark trennen sollte. Arbeit ist ein wesentlicher Teil des Lebens und ja: Sie kann sehr erfüllend sein und Spaß machen! Seh Arbeit nicht nur als lästige Pflicht sondern auch als Möglichkeit dich selbst zu verwirklichen und Erfahrungen zu sammeln.

...zur Antwort

Du gehts in eine Post-Filliale und gibst den Brief ab und sagst, dass du des gerne als Einschreiben verschicken würdest. Nachdem du einen kleinen Obulus entrichtet hast, erhälst du einen Ausdruck mit einem Code. Mithilfe dessen kannst du Online nachsehen, wann und ob der Adressat den Brief erhalten hat.

...zur Antwort

Das tut mir wirklich leid für dich. Einerseits lebst du in einer Gesellschaft in welcher du ein sexuelles Selbsbestimmungsrecht hast und andererseits ist es mit den Wertevorstellungen deiner Eltern nicht vereinbar. Das ist wirklich schwierig.

Selbst wenn es so einen Arzt gäbe, dann wäre der vermutlich nicht nahe deines Wohnortes und schon wegen der Adresse würden die Eltern vermutlich misstrauisch werden.

Ich empfehle Dir dich an eine Beratungsstelle zu wenden. (Jugendhilfe, Sorgentelefon o.Ä.).

Im übrigen: Wenn du über 15 Jahre alt bist, darf der Arzt deinen Eltern diese Information gar nicht geben. Dann gilt die Schweigepflicht.

Ach und ich persönlich finde: Es ist dein gutes Recht und deine eigene freie Entscheidung Sex zu haben mit wem du möchtest. Kein Grund für ein schlechtes Gewissen. 

...zur Antwort

Also HIV meldet sich ganz sicher nicht schon auf dem Heimflug.

Was Du tun kannst (solltest) ist trotzdem einen Arzt auf zu suchen. Der steht unter Schweigepflicht und du musst dich sicherlich nicht dafür schämen. Was meinst du was der in seiner Berufslaufbahn schon alles zu sehen bekommen hat. Du wirst sicherlich 2 - 3 Stunden zeit finden ohne dass deine Frau etwas davon merkt.

Achso übrigens... nach Thailand fliegen und offensichtlich ungeschützten Sex mit einer Prostituierten zu haben ist gelinde gesagt ziemlich........ dämlich.

...zur Antwort

Im Gaststättengewerbe dürfen über 16-Jährige bis 22 Uhr arbeiten.

http://www.t-online.de/leben/familie/schulkind-und-jugendliche/id_49296902/jugendschutzgesetz-2017-arbeiten-wie-lange-in-schulzeit-und-ferien-.html

...zur Antwort