Per Einschreiben Briefe versenden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

du beschriftest den Brief ganz normal (vorne unten rechts den Empfänger - vorne oben links oder hinten den Absender) und sagtst den in der Postifiliale dann das Du den als Einschreiben verschicken möchtest.

Du musst nur wissen als welche Art Einschreiben Du willst:

Einschreiben Einwurf
Der Postbote unterschreibt den Erhalt und wirft die Sendung ein.
Preis: +2,15 € zum Briefporto

Einschreiben (Übergabe)
Der Empfänger/-Bevollmächtiger muss den Erhalt unterschreiben. Man kann unter der Sendungsverfolgung nachschauen wer den angenommen hat.
Preis: +2,50 € zum Briefporto

Einschreiben Rückschein
Der Empfänger/-Bevollmächtiger muss den Erhalt auf einer rosafarbenen Karte unterschreiben welche man zurück erhält und somit einen handfesten Nachweis hat das der Empfänger den Brief erhalten hat.
Preis: + 4,65 € zum Briefporto

Einschreiben Eigenhändig
Der Empfänger oder ein besonders Bevollmächtiger muss den Erhalt unterschreiben. Den Namen kann man unter der Sendungsverfolgung nachschauen.
Preis: + 4,65 € zum Briefporto

Einschreiben Eigenhändig Rückschein
Der Empfänger oder ein besonders Bevollmächtiger muss den Erhalt
auf einer rosafarbenen Karte unterschreiben welche man zurück erhält und somit einen handfesten Nachweis hat.
Preis: + 6,80 €

Als Einschreiben kann man jeden Brief von Postkarte bis Maxibrief verschicken.

Bei Einschreiben dürfen keine wertvollen Gegenstände und Geld verschickt werden; dazu muss man den als Wertbrief verschicken.

Wenn man nur eine Sendungsnummer will, ohne das irgenwer unterschreibt, dann reicht es auch einen Brief als 'Prio' zu verschicken.

Kann man aber alles auch irgendwo auf der Homepage der Post nachschauen...

Gruß

Du gehts in eine Post-Filliale und gibst den Brief ab und sagst, dass du des gerne als Einschreiben verschicken würdest. Nachdem du einen kleinen Obulus entrichtet hast, erhälst du einen Ausdruck mit einem Code. Mithilfe dessen kannst du Online nachsehen, wann und ob der Adressat den Brief erhalten hat.

Du gehst einfach zu einer Postfiliale,gibst da deinen Brief ab und sagst,er soll per Einschreiben versandt werden.

Alles andere macht das freundliche Personal hinter dem Tresen.

Einschreiben sind aber nur bis 25,-- Europ versichert. Packst Du mehr Wert hinein, entfällt die Rückzahlung wegen Unterversicherung.


Was möchtest Du wissen?