Beides kann normal sein - beides hat vor und nachteile

...zur Antwort

...And Justice for All

Anspruchsvoll und reif

...zur Antwort

Das kommt auf die Religion an die die Sünde definiert

...zur Antwort

Deswegen (es gibt noch andere Mordbefehle)

9:29 Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen – von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten.

8:39 Und kämpft gegen sie, damit keine Verführung mehr stattfinden kann und (kämpft,) bis sämtliche Verehrung auf Allah allein gerichtet ist. Stehen sie jedoch (vom Unglauben) ab, dann, wahrlich, sieht Allah sehr wohl, was sie tun.

Der hadith überliefert von Ibn Umar der Prophet sas sagte: Mir wurde befohlen die Menschen solange zu bekämpfen bis sie La ilaha ill-Allah bezeugen. Wenn sie dies bezeugen dann ist ihr Blut und Besitz geschützt..

...zur Antwort

Das ist unmöglich. Das wäre ein Widerspruch: du kannst dich nicht schlecht fühlen, wenn du dich sauber fühlst. Es sei denn du betrachtest ein sauberes Gewissen aus der Zukunft und bist inzwischen moralischer geworden etc

...zur Antwort

Ja, die ist edel. Aber Pop würde ich vertuschen

...zur Antwort

Gründe könnten sein Depression oder schlechte Schlafhygiene

https://schlafgestoert.de/site-48.html

...zur Antwort

Vermutung: in der Anfangseuphorie idealisierst du die Person, das Angenehme überstrahlt alles Negative und wenn diese Gefühle langsam abklingen kommt der Wahn nicht gemocht zu werden, die ich mir so erklären kann, dass du vielleicht keine Selbstachtung hast. Liebst du dich selbst ? Wenn nicht, hast du keine Selbstachtung und denkst andere würde dich auch nicht mögen

...zur Antwort

Vermutung: sie wollen wissen ob du Piercing aus ästhetischen Gründen willst oder ob du krankhafte Neigungen hast dich selbst zu verstümmeln

...zur Antwort

ich kenne in diesem Fall nur den Ausdruck "Sich selbst erfüllende Prophezeiung" oder "wie man sich bettet so liegt man", "wie man in den Wald reinruft so..." :)

etwas anderes fällt mir nicht ein

...zur Antwort

..Was soll ich studieren, bzw. welcher Studiengang passt zu mir?

Guten Abend :)

Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach dem passenden Studiengang und es wäre super wenn jemand der sich damit auskennt mir ein paar Tipps geben könnte.

Starke Fächer: Deutsch, Gemeinschaftskunde (Politik), Religion, Geschichte

Allgemein liegen mir Sprachen und gesellschaftspolitische Fächer, Mathe und naturwissenschaftliche eher weniger.

Ich kann Texte interpretieren und auch selbst welche schreiben, dazu auch ganz gut meinen eigenen Standpunkt vertreten und argumentieren.

Von meiner Art her bin ich offen, kommunikativ und kreativ. Ich hinterfrage gerne Dinge und interessiere mich vorallem für philosophische oder ethische Fragen. Meine Eltern haben immer gesagt ich hab einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, auf jeden Fall macht es mir Spaß mit Menschen zu arbeiten und auch anderen zu helfen.

Schwächen sind z.B, Disziplin, technisches Verständnis, Kritikfähigkeit.

Meine Interessen sind z.B Sport, Musik, Politik, Literatur.

Bei den Studiengängen die mir bis jetzt in den Sinn kommen wie z.B Wirtschaftspsychologie, Kommunikationswissenschaften,Soziologie, Philosophie, Journalismus etc. gibt es oft einen Haken.. Entweder ist es ein hoher NC, oder es ist anscheinend sehr theorethisch, oder man hat keine guten Berufsaussichten, oder man braucht "Analytisches Denken" , oder man muss gut bezahlen um auf eine anständige Uni zu kommen.. Ihr seht also, ich bin noch ein wenig unschlüssig was nun zu mir passen würde.

Wäre nett wenn jemand vielleicht eine Idee oder paar Tipps hätte, Danke im Voraus!

...zur Frage

ich habe Soziologie und Philosophie studiert - aus Interesse, aber die Berufsaussichten sind nicht grade umwerfend

Psychologie ist spannend - die Erkenntnisse in der empirischen Forschung sind greifbar. In der Philosophie und Soziologie herrscht oft ein unverbindliches bla bla

...zur Antwort