Tipps zum upgraden eines älteren PC's?

Hey Community,

derzeit möchte ich gerne meinen alten PC aufrüsten, bin aber eher der Software Mensch und nicht so der Hardware Typ, also könnt ihr euch gerne auch etwas allgemeiner fassen :)

Im PC verbaut sind aktuell:

Gehäuse: leider keine Info [vielleicht behalten?]

Netzteil: Power lc6550 v2.2 [sollte man tauschen oder nicht? Keine Ahnung :D]

CPU: AMD FX 8320e (8 x 3,2Ghz) [würde ich gerne upgraden, Ideen?]

Kühler: Freezer13 [eventuell behalten und auf neue CPU?]

Mainbord: Asrock 970 pro3 r2.0 [muss bestimmt wegen CPU getauscht werden, Vorschläge und Tipps?]

GPU: GTX 1060 6GB [würde ich gerne behalten und ins neue System bauen, später vielleicht upgraden]

RAM: Crucial CT102464BD160B 8GB DDR3 1600 MHz [upgrade]

SSD: Sandisk PLUS 240GB

Gerne nachfragen, wenn etwas fehlt.

Den PC habe ich damals ziemlich günstig ersteigert, ca. 250€ habe ich gezahlt. Es war ursprünglich eine GTX 750 verbaut, welche ich auf eine GTX 1060 aufgerüstet habe.

Ich habe mich das letzte mal vor ca. 4 Jahren mit Hardwarethemen beschäftigt und habe inzwischen wirklich keine richtige Ahnung mehr zu Mainboard, Netzteil, CPU, usw. Da hat sich ja anscheinend durch die Ryzen Prozessoren und ähnliches einiges geändert, also wie gesagt gerne auch etwas ausschweifen worauf man so achten muss.

Anforderungen wären die Titel:

  • CS:GO (ganz wichtig)
  • Anno 1800 (auf mittleren/hohen Grafikeinstellungen)
  • GTA V
  • Need for Speed Payback

Muss keine Höllenmaschine werden.

Edit: Budget erst einmal egal, vielleicht nicht über 1000€

Wäre echt schön wenn ihr mir dabei helfen könntet :D

Tipps zum upgraden eines älteren PC's?
Spiele, Computer, Technik, CPU, RAM, AMD, aufrüsten, Technologie, Upgrade, Spiele und Gaming