Hi, es gibt Umgangsformen die vom Elternhaus beigebracht werden, dazu gehört Danke, Bitte Hallo und auf Wiedersehen.

Ich denke das liegt auch daran wie viel Wert die Eltern auf die Umgangsformen legen und inwiefern sie diese weitergeben. Zur Höflichkeit gehört auch die Pünktlichkeit.

Diese Werte fehlen Heute, weil viele Kinder sich Selber überlassen sind, und es keinen gibt der auf sie achtet. Früher gab es Oma und Opa die auf die Sprösslinge aufgepasst haben wenn die Eltern arbeiten waren. Heute ist es doch so, dass die Eltern am anderen Ende der Stadt oder gar des Landes wohnen, und Werte nicht mehr vermittelt werden.

Unsere Auszubildenden durchlaufen erst einmal einen zwei Wöchigen Kurs,wo sie lernen, wie man sich zu benehmen hat, welche Kleidung angemessen und welche ein No Go ist.

...zur Antwort

Ich lache mich gerade über euch kaputt, sorry aber ihr diskutiert über ein Buch von 1976.

Aber soviel zum Thema erst einmal alles Glauben was in Internet geschrieben steht.

...zur Antwort

Mir haben zwei Bibelstellen geholfen, die mir Hoffnung gaben, der eine ist 2.Korinther1:3,4 wo gesagt wird das Gott, ein Gott des Trostes ist. Und Psalm 55:22, dort bittet Gott Jehova, das wir ihm unsere Bürden auf ihn werfen und er uns auffangen wird.

Das Problem ist, dass es viele Ratschläge gibt und jeder für sich selber nur entscheiden kann, welcher zu ihm passt. So wie wir unterschiedliche Menschen sind, so ist auch unsere Trauer individuell.

Dem einen hilft es, wenn die Familie oder Freunde bei einem sind. Dem anderen ist damit geholfen wenn er sich selber irgendwo einbringen kann.

...zur Antwort

Also was ich erstmal wissen möchte, und das Frage ich, damit die Öffentlichkeit sich selber ein Bild machen kann.

Was genau ist im Vorfeld passiert (Damit meine ich nicht die Tat)? wurde mit der Person schon gesprochen? (MAtthäus 18:15)?

Welche wäre denn eine solche Sünde die besprochen werden müsste?

Ab wann wird denn ein Rechtskomitee eingerichtet? Bedenke bitte die Aussage von Jesus in Matthäus 18.22.

...zur Antwort

Warum gehöre ich zu den Zeugen Jehovas? Nun auf der einen Seite hat es viel damit zu tun in welcher Gemeinschaft man hineingeboren wird. Auf der anderen Seite ist es die eigene Überzeugung.

Aber auch die Lehrinhalte spielen eine Wichtige Rolle. Man kann jetzt über viele Themen streiten, aber jeder muss für sich selber herausfinden was für ihn am besten passt. Der eine ist der Meinung er könne sich mit der Evangelischen oder der Katholischen Kirche identifizieren. Dazu gehört dann auch die Ahnenverehrung oder auch das feiern verschiedener Feste, ohne den Ursprung zu berücksichtigen. Ein Beispiel ist bei uns im Kindergarten, dort hat St. Martin einen neuen Namen bekommen, das Lichtfest, aber es hat die gleiche Bedeutung und vor allem den gleichen Sinn, es hat sich ja nichts an der Feier selber geändert.

...zur Antwort

Das der Geburtstag nicht gefeiert wird ist erstmal nichts ungewöhnliches. Abgesehen von uns Zeugen Jehovas feierten z.B die Katholiken kein Geburtstag. Zumindest war es in meiner Familie so, da wurde eher der Namenstag gefeiert.

Was ist denn Verkehrt an Zopf und Röcke?

Ich finde heutzutage zeigen Mädchen mehr als sie zeigen sollten. Und im Gegensatz zu vielen Meinungsäußerung tragen Zeugen Jehovas nicht immer einen Rock. Meine Frau trägt einen wenn sie in den Predigtdienst oder in den Gottesdienst geht. Wenn wir was am Haus machen, einkaufen gehen oder was Privat machen, zieht sie sich, wie alle anderen auch, den Umständen entsprechend an. Und egal was sie an hat, sie ist und bleibt meine gut aussehende Frau.

...zur Antwort

Ich habe keine Ahnung was du da hinein Interpretierst. Aber ich sehe Wasser, was von einem hinterläuft der gerade aus dem Wasser kommt.

...zur Antwort

Neben John Wyclif und William Tyndale gab es noch andere Übersetzer.

...zur Antwort

Ich kann dir die Elberfelder Studienbibel mit Sprachschlüssel und Konkordanz empfehlen.

Aber auch unsere NWÜ . Du kannst aber auch alle Bibel online durchlesen und vergleichen. Schaue dazu Mal auf Bibelserver.com

...zur Antwort

Ich weiss zwar nicht welches verdrehte Bibld du von uns Mittlerweile hast, aber deine Frage ist Blödsinn.

Natürlich vergleichen wir mit anderen Übersetzungen. Denn nur so kann man prüfen. Sollte dir doch bewusst sein als alter Zeuge Jehovas.

...zur Antwort

Als Christ sollte die Nächstenliebe einen hohen Stellenwert haben. Denn schließlich folgt man ja Christus nach, und er lehrte Vergebung statt zu kämpfen.

In Matthäus 26:52 sagt Jesus, das jeder der zum Schwert greift, darin umkommen wird. Damit macht er deutlich daß seine Nachfolger nicht zu den Waffen greifen.

Jetzt könnte man erwiedern das jeder Christ der Obrigkeit Untertan sein soll. Nun das will ich auch nicht abstreiten, allerdings kann der Staat von mir nicht verlangen, gegen meine Moralischen und gegen Gottesmaßstäbe zu handeln.

...zur Antwort

Wie wäre es mit genau deinen Worten: ich möchte nicht dahin gehen?

Was ist falsch daran seine Meinung zu sagen?

...zur Antwort

Ja sein Name war von Anfang an Jesus.

Matthäus 1:21

Und sie wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden

Oder, Lukas 1:31 Lutherbibel

Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben.

Wie hier schon geschrieben, ist Jesus die Kurzform. Sein Name bedeutet Jahwe/Jehova rettet.

...zur Antwort

Warum nimmst du nicht den Rat an und tust was für die Schule? Deswegen muss man doch nicht seinen Vater hassen. Hast du überhaupt mal mit deinen Vater darüber gesprochen? Nimm dir Hilfe aus deiner Familie, rede mit denen darüber. Vielleicht erwähnt dein Vater es jeden Tag weil er findet das du zu lange vor dem PC sitzt.

Meine beiden Töchter müssen auch für die Schule lernen, damit sie den Abschluss schaffen. Man muss Prioritäten setzen, mach dir einen Plan was für dich wichtig ist. Dann schaue dir den Plan an und streiche alles was Zeit raubt (dazu zählt auch PC spielen) du wirst sehen, wenn du Strukturiert dran gehst, wirst du, wenn alles erledigt ist, auch Zeit haben für deinen PC.

Denk noch nicht Mal über den Quatsch mit Selbstmord nach. Das Leben ist viel zu schön.

Glaubst du, der Druck nimmt in der Arbeitswelt ab? Je nachdem was du machen möchtest kommt da ja noch mehr Druck auf dich zu z.B Projekt Fertigstellung, Just in Time Termine etc. Und denk vorher an die Ausbildung, die ja auch geschafft werden will. Also Kopfhoch du schaffst das schon.

Wobei genau soll dir den Gott helfen? Schau in sein Buch die Bibel, dort findest du viele Antworten auf Lebensfragen.

Vielleicht hilft dir folgender Artikel

...zur Antwort

Wenn dem so war, was ändert das an der jetzigen Situation wo man sich impfen lässt?

In den 30er Jahren gab es auch kein Gurt in den Autos, in der heutigen Zeit schon. Warum erwähne ich das? Zeiten und Leute ändern sich.

Und wenn man dein Profil ansieht kann man diese Frage schon als Provokation bewerten.

...zur Antwort

Ich nutze mehrere Bibeln,

Abgesehen was andere über die NWÜ denken, finde ich sie sehr genau und einfach zu lesen.

Als Studienbibel nutze ich die Elberfelder Studienbibel mit Konkordanz

Asonsten vergleiche ich auf dem Bibelserver

...zur Antwort

Wir behaupten daß der Tod der Menschen etwas unnormals ist, und nicht bei Tieren.

Wie Fossilien zeigen, hätten diese nur eine bestimmte Lebensspanne. Im Gegensatz zu Adam und Eva die ewig auf der Erde hätten leben können.

...zur Antwort