E-Bike von Prophete, wer würde die noch aufbauen (z. B. in Würzburg)?

6 Antworten

die Fahrradhändler vor Ort haben natürlich andere Marken & sind an Prophete nicht interessiert. Da gibt es teure Ped wie Riese & Müller, Stromer usw

Die Werkstätten sind voll

https://www.prophete.de/de/service/outlet-sonderverkauf.php

Die Fa. ist in Rheda Wiedernbrück bei uns in der Nähe. Es gibt wohl Partnerwerkstätten

Naja "Werkstätten" ist da nett ausgedrückt, sind meist solche die alles versuchen zu reparieren und keine speziellen Fahrradwerkstätten

0

Den "Bausatz" montiert dir kein Fahrradhändler.

Weil die Erfahrung denen gezeigt hat, dass bei Problemen die Kunden sie dafür verantwortlich machen.

Du wirst doch wohl jemanden im Bekanntenkreis haben, der dir den Lenker gerade rückt und die Pedale anschraubt.

Damit musst du echt nicht zum Händler. 🙄

Müsste es eigentlich schon geben

komme nicht aus würzburg😬

ruf mal bei Fahrrad Werkstäten an

mfg Lennard

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe vor einem Jahr selbst ein Ebike gekauft. Lenker einstellen, Bremse justieren. Fertig.Das ist ein Damenfahrrad, während ich vorher Herrrenfahrräder gefahren bin. Dieses Fahrrad habe ich selbst als Pedelec umgebaut. Bei dem heutigen Fahrrad wurde ja der Akku mitgeliefert. Den alten Akku habe ich paralell dazu geschaltet. Stecker: Anderson Powerpols. Das neue Rad hat eine Kapazität von 36 Ah bei 36 Volt. Das nenne ich eine "Eierlegende-Wollmilch-Sau".

Was möchtest Du wissen?