Ist das so ein Frauending?

Ich stehe morgens auf, mache mir mein Kaffe & Haferflocken mit Obst, esse das, trinke den Kaffee, gehe Zähne putzen und los. :D Thats it. Okay, vorher war ich schon pinkeln und habe mir beim Händewaschen auch gleich das Gesicht gewaschen.

Abends halt auch wieder Gesicht Zähne, schlafen.

Duschen tue ich nach der Arbeit.

Gut, Frauen machen da sicher nen riesen Aufwand ;)

edit: mir fällt dazu noch ein, das es ja nur darauf ankomt, wie du dich damit fühlst. Da gibt es keine ultimative Anleitung oder so. Die einen verbringen Stunden im Bad, die anderen nur ein paar Minuten. Kommt halt immer drauf an, was man für Ansprüche an sich selber hat.

...zur Antwort

Ich habe mal von Menschen gelesen die wirklich überzeugt sind, Vampire zu sein.

Einer der sich damit auf psychologischer ebene mit beschäftigt hat, hat die mal Interviewt und auch gefragt, was sie von ihrer Darstellung in Filmen wie z.B. Twilight halten. Angeblich stellen sie zu dieser Darstellung keinen Bezug her, da sie die nicht als Vampire sehen.

Oder kurz: twilight hat nicht wirklich Vampire :D

...zur Antwort

Damit leben oder dich überwinden.

...zur Antwort

Schau mal beim Gefa Institut vorbei. Auf deren Homepage gibt es einen guten Berufswahltest. Kostet allerdings etwas.

...zur Antwort

Nach meinem empfinden klingt shoppen gehen nach einem ganz Nachmittags Programm. Das man sich dann schon gut überlegen sollte, mit wem man das macht. Einfacher wäre es nur zum Eis essen zu gehen. Wenns böd wird, kann man dannach gehen, ohne schlechtem Gewissen und ohne das man sich eine Ausrede einfallen lasen muss. Das nimmt den Druck raus.

...zur Antwort

Ich glaube das kann man nicht so pauschal sagen.

Man kann ja schlechte Laune haben, weil jemand schlecht gelaunt ist. Dann krampfhaft zu versuchen ihn aufzuheitern, führt natürlich zum Gegenteil. Wenn man ihn allerdings konsequent so behandelt, als wäre alles gut, und das wirklich aufrichtig und ehrlich meint, dann kann es passieren, das man ihn mit seiner guten Laune, seiner Liebe ansteckt.

Dabei darf man natürlich keine Angst vor der Negativen Reaktion des anderen haben.

...zur Antwort

Ex lässt mich einfach nicht in Ruhe, was tun?

Hi,

mein Ex und ich haben schlussgemacht, weil ich ihm anscheinend nicht mehr gut genug bin und ihm gefällt es nicht, dass ich manchmal richtig zickig sein kann(w18, m21). Wir haben uns darauf geeinigt, dass er nicht mit anderen Mädchen abhängt und ich nicht mit anderen Jungs abhänge, damit wir gute Freunde sein können ohne Liebeskummer. Er war nach der Trennung einfach mit verschiedenen Mädchen feiern und hat mir jedesmal davon erzählt, um mich zum weinen zu bringen. Ich hab so gut wie möglich versteckt, dass es mir scheiße ging, dass machte ihn sehr wütend und er machte mich runter. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich doch auch mit anderen Jungs treffen könnte, wenn der Herr auch das machen kann, was er will. Er drohte mir damit mich zu schlagen, wenn ich das machen würde. Er würde es wirklich tun, es ist schon 4 mal in der Beziehung vorgekommen. Er ist Boxer und kann echt feste zuschlagen, vorallem wenn er wütend ist. Er hat seine Wut einfach nicht unter Kontrolle. Ich muss mich also schlecht fühlen, weil er mit anderen Mädchen abhängt, während ich zuhause seine Nähe vermisse und ich darf mir nichts Neues suchen. Wegen ihm habe ich meine meisten Freunde aufgegeben, weil es ihm nicht gefiel, dass ich mit anderen mehr als mit ihm unternommen habe. Würde ich heulend zu ihm gehen, würde es ihn nur wütend machen und er würde sozusagen mein Herz gegen die Wand pressen. Er macht mir das Leben sehr schwer und fragt mich ungelogen so gut wie jede Stunde, was ich gerade unternehme, ich muss es ihm sagen, damit er nicht wütend wird und dumme Dinge tut, jeden verdammten Tag. Um seine Macht über mich zu demonstrieren hat er einen Jungen, mit dem ich nur gut befreundet war ins Krankenhaus gebracht, weil er mich vor ihm umarmt hat. Ich will meine Eltern da raushalten, da ich Angst davor habe, dass er ihnen auch weh tun wird. Die Polizei tut nichts, solange nichts vorgefallen ist. Er lehnt es auch ab zu einem Psychologen zu gehen. In einem Moment bin ich seine größte Liebe und im anderen Moment die größte H**e auf diesen Planeten. Es ist wie in einem Gefängnis und keiner kann mir helfen. Er wollte mit mir nochmal zusammensein, aber ich habe abgelehnt, weil ich nicht mehr verletzt werden möchte. Wie werde ich ihn los, ohne das jemand verletzt werden muss, ich habe echt keine Lust darauf nochmal geschlagen zu werden. Die Geschichte ist nicht ausgedacht, ich suche wirklich nach Hilfe.

...zur Frage
Wir haben uns darauf geeinigt, dass er nicht mit anderen Mädchen abhängt und ich nicht mit anderen Jungs abhänge, damit wir gute Freunde sein können ohne Liebeskummer.

Das kann ich nicht nachvollziehen. Entweder macht man Schluss oder nicht. Eigentlich seid ihr noch zusammen, nennt das nur anders.

Um seine Macht über mich zu demonstrieren hat er einen Jungen, mit dem ich nur gut befreundet war ins Krankenhaus gebracht, weil er mich vor ihm umarmt hat.

Polizei?

Die Polizei tut nichts, solange nichts vorgefallen ist.

Es ist doch bereits was vorgefallen. hast du ihnen denn auch die ganze Geschichte erzählt? Hat der, den er zusammengeschlagen hat, denn die Polizei gerufen, bzw, ihn angezeigt?

Wie werde ich ihn los, ohne das jemand verletzt werden muss, ich habe echt keine Lust darauf nochmal geschlagen zu werden.

Jetzt ma ehrlich. Was würdest du deiner besten Freundin raten?

Nachtrag: Ich denke dir würde auch eine Art Therapeutischer Beistand gut tun. Es muss ja nicht gleich eine ganze Therapie sein. Ist das dein erster Freund? Oder bist du vllt. sogar schon öfters an solche geraten?

...zur Antwort

In dem Moment, wo dir das verschwenden der Zeit bewusst wird, kannst du etwas anderes tun, oder eben weiter machen.

Verwechsel das aber nicht mit dem Druck den du dir machst, um endlich anzufangen.

Was ich meine akzeptiert den Moment und ist sich dessen bewusst.

...zur Antwort

Ich könnte mir vorstellen, das es schwierig für sie ist, wenn sie mal etwas nicht bekommen, mal warten müssen oder etwas mal nicht nach ihrer Nase geht. Wir leben ja in einer Zeit, in der vieles zu jeder Zeit verfügbar ist.

...zur Antwort

Du kannst natürlich anziehen was du willst.

Irgendwer hat immer was zu meckern. Frage also lieber die Leute, dessen Meinung dir wirklich wichtig ist.

...zur Antwort

Na nimm mal den Zwang raus, das Leben genießen zu müssen. Geht mir ähnlich wenn ich etwas anfange und dabei ja unbedingt spaß haben "muss."

Du kannst dich halt mal selbst fragen, worauf du grade Lust hast und abwarten, was als Antwort kommt. Oder du machst etwas, von dem du weißt, das es dir immer irgrndwie Spaß macht. Nur das du eben einfach damit anfängst, auch wenn du grade keine Lust hast.

...zur Antwort