Zumindest bei dem Windows Phone ist es ähnlich blöd wie bei Apple.
Ich kann jetzt nicht zu 100% garantieren, dass es dort so klappt, aber um einen personalisierten Klingelton auf deinem iPhone zu haben, müsstest du dein Gerät mit dem Computer verbinden (USB-Kabel) und dort auf deine Dateien zugreifen.
Unter dem Ordner "Whatsapp" solltest du dann irgendwo deine Sprachnachrichten finden.
Kopiere die Nachricht in ein eigenes Verzeichnis auf dem Computer und öffne eine Audiodateienbearbeitendes Programm wie Audacity (ist kostenlos, legal und virenfrei, keine Sorge)
Ich schätze mal, der Klingelton darf auch bei Apple nicht länger als 40 Sekunden sein, also müsstest du die Datei gegebenfalls noch verkürzen (bei Problemen kann ich auch gerne helfen), aber ansonsten gehe oben links bei "Datei" auf "Importieren", dann "Audio" und dann suchst du die Sprachaufnahme von deinem Desktop (Anmerkung: Vom Speicher des Handys selbst aus müsste es auch klappen, aber sehr viel langsamer...).
Wenn die Datei so richtig ist, musst du wieder auf "Datei" und dann auf "Exportieren" und als MP3-Datei speichern. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem du noch ein paar Angaben machen kannst.

Gebe bei Genre "Klingelton" ein (oder probiere am besten zusätzlich das Gleiche nochmal mit "Ringtone", falls es bei Apple anders ist) und drücke dann auf okay.

Nachdem die Datei exportiert wurde, kannst du Audacity wieder schließen und wieder den Datei-Explorer öffnen und die Datei suchen, die jetzt der fertige Klingelton ist.

Diese musst du nur noch im Klingelton-Verzeichnis deines Handys speichern, dann sollte sie in der Auswahl bei den Klingeltönen dabei sein.

Viel Erfolg!

PS: um zu erklären, warum Microsoft und Apple es so kompliziert machen: weil sie wollen, dass man extra Geld für Klingeltöne ausgibt ;)

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.