Gaming Pc Konfiguration fehlerfrei?

Hallo!

Ich möchte mir einen neuen PC kaufen und habe mich dafür entschieden, den PC auf Alternate zusammenzustellen. Da dies mein erstes mal ist wollte ich fragen, ob jemand kurz überprüfen kann ob alles OK ist, oder mir evtl. sogar Verbesserungvorschläge geben kann.

Der Gaming PC soll für 4k Gaming geeignet sein, weshalb ich mich für folgendes entschieden habe:

Mainboard: Asus ROG Strix Z390-E GAMING

Prozessor: Intel i9-9900k (boxed)

Prozessorlüfter: Noctua NH-D15

habe mich gegen eine Wasserkühlung entschieden und der Noctua ist derzeit nach meiner Kenntnis mit der beste Luftkühler.

Grafikkarte: 11GB MSI GeForce 2080 Ti Gaming X Trio

(Die gibt es leider nicht mehr bei Alternate zu kaufen, weshalb ich sie auf Mindfactory seperat bestellen und selber einbauen möchte.)

https://www.mindfactory.de/product_info.php/11GB-MSI-GeForce-RTX-2080-Ti-GAMING-X-TRIO-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1272543.html

(Was bedeutet eigentlich "Retail" in der Beschreibung?)

Da es so viele 2080 Ti's auf dem Markt gibt wollte ich fragen, ob jemand mit der genannten GraKa Erfahrung hat oder auch eine andere 2080 ti empfehlen kann.

Arbeitsspeicher: Corsair DIMM 16GB DDR4-2666 Kit

Beim i9-9900k wird DDR4-2666 als Standart angegeben. Steht dies in irgendeinerweise dem 4k Gaming im Wege? Kenne mich diesbezüglich nicht aus.

Gehäuse: bequite! Dark Base 700

Ist das Gehäuse gut für Luftkühlung oder ist es eher für Wasserkühlung?

Netzteil: Thermaltake Smart SE 730W

Zusätzliche Gehäuselüfter: bequiet! Silent Wings 3 140mm PWM

Im Gehäuse sind davon auch schon auf der Vorder- und Rückseite jeweils ein Lüfter enthalten. Zwei zusätzliche können doch nicht schaden, oder? :D

Festplatte: Samsung 970 EVO 500 GB und WD WD10EZEX 1TB Festplatte

System: Windows

Übertakten werde ich höchstwahrscheinlich nicht.

Vielen Dank im Voraus!

PC, Computer, Technik, Gaming PC, PC-Hardware, pc zusammenstellen, Technologie, Konfiguration, PC Zusammenbauen, Pc Zusammenstellung, Spiele und Gaming
2 Antworten