Bauschaum vom Aluminiumbeschichteten Rollladen lösen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt im Baumarkt ein Mittel, dass PU-Schaum löst. "PU-Schaum-Löser" oder so.

Das geht hervorragend. Zumindest von meinen Kunststofffenstern ging es perfekt ab.

Ich kann kratzen nicht empfehlen! Auch bei Alu-Rollläden nicht.

B.L.

Ich würde es mal mit Terpentin versuchen. Da die Rollladenstäbe Pulverbeschichtet sind sollte der Farbe nichts passieren. Aber probiere es lieber an einer unauffälligen Stelle aus. Ansonsten könnte man den dreckigen Stab mit einem der im Kasten ist tauschen.

Mein Kenntnisstand ist, das lässt sich nur mehr mechanisch entfernen. Lösen geht nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?