Bewusstlos gewesen?

Hallo.

Ich bin ein 15 Jähriger Junge und glaube ich bin gerade bewußtlos gewesen. Ich saß 10 Min auf dem Bett und wollte auf's Klo. Es war in meinem Zimmer dunkel, deshalb bin ich auf ein rotes Licht draußen am Horizont aufmerksam geworden, welches immer weiter in den Himmel hoch stieg. Plötzlich füllte ich mich komisch und mir wurde immer schwärzer vor Augen. Ich bin 2 Schritte zurück gegangen und plötzlich habe ich nur noch einen harten auf prall gehört. Ich habe mich im nächsten moment, an den ich mich erinnern kann, dass Gefühl gehabt, als würde ich in einem anderen Raum, bzw. neunen Schrank meinen Kopf abstützdn. Es fühlte sich wie ein Traum an. Im nächsten Moment habe ich realisiert, dass ich wohl umgefallen bin. Danach konnte ich normal auf stehen und bin was trinken gegangen. Ich habe heute viel Süßes gegessen. Ich habe Angst, dass ich einen Schlaganfall deshalb erleidet habe oder so. Ich esse im normal fall nie viel Süßes. Ich trinke zur Zeit wenig. Vielleicht liegt es daran. Ich bin zum ersten Mal umgekippt. Ich verstehe gerade nichts mehr. Es hat sich nicht echt angefüllt. Habe nach dem Aufprall steißbein und Kopfschmerzen, weil ich mit dem Kopf gegen den Schrank gestoßen bin.

Danke!!

trinken, Kopfschmerzen, Körper, Kreislauf, Arzt, Gesundheit und Medizin, kreislaufprobleme, Schlaganfall, Schwindel, Zuckerkrankheit, abends, bewußtlos, kreislaufzusammenbruch, Schlaganfall-Risiko