Erst letzens wurde in einem Bericht gesagt, dass es überhaupt nicht real ist und da keine "Geister" sind und die User das "Glas" unbewusst selbst bewegen... Aber wenn du an den Schwachsinn glauben willst... viel Spass!

...zur Antwort

Meine Frau hat einen Freund

Hallo, ich bin mit meiner Frau schon 10 Jahre zusammen 8 Jahre davon Verheiratet und haben 3 Kinder, und ich habe meiner Frau immer vertraut. Nun zum Thema, vor mehreren Wochen hat meine Frau vergessen sich bei Facebook aus zu loggen, und ich habe nur mal so zum Spaß bei ihr geguckt, Da habe ich ein Gespräch mit einem Arbeitskollegen von ihr gelesen, in dem es erst darum ging wie gut sie den Oralen Verkehr beherschen würde (schock) ein paar Zeilen später, ging es noch um einen weiteren Kollegen (wieder schock), plötzlich war mein Vertrauen weg. Da sie mit einer Freundin zusammen arbeitet, habe ich mir die Gespräche die sie mit ihr führte gelesen. Volltreffer, da stand alles was ich nicht wissen wollte. Die Freundin von meiner Frau hat sie dabei unterstützt, und ihr Tipps für Ausreden gegeben. Ach ja, da war noch das sie angefangen hatte sich zu Schminken, was sie vorher nie tat (die Arbeitet in der Lagerlogistik). Ich habe sie damit konfrontiert, und von ihr kam nur, sie würde mich gar nicht betrügen. Dann zeigte ich ihr alles was ich gelesen hatte. Das haben wir nur so geschrieben, aber betrogen habe ich dich nie, sagte sie. Da habe ich am nächsten Tag ihren "Kollegen" angeschrieben, und ihn danach gefragt, er behauptet das gleich wie meine Frau, bis auf das es eindeutige Wortwechsel gegeben hätte, mehr aber nicht. Ich weiß genau das alle Lügen. Die Wortwahl der Ausreden, von meiner Frau, ihrem Lover und ihrer Freundin, waren fast identisch. Ich habe irgendwann einfach gesagt, das ich das ganze einfach vergessen will. Da ging es so langsam wieder, das passierte es gestern, das ich wieder nach denklich wurde. Wir waren Intim mit verschiedenen Stellungen, nach der letzten Stellung, die wir noch nie zuvor gemacht hatten, kam von ihr "ich liebe diese Stellung" kurze Pause, andere tonlage von ihr - "jetzt schon". Ich weiß nicht was ich davon halten soll.

Wie würdet ihr euch verhalten?

Schon mal Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Nur mit ihr zusammen zu bleiben wegen der Kinder... ist der falsche weg. Deine Kinder merken wenn etwas nicht stimmt und sie möchten sicher nicht, dass du unglücklich bist!

...zur Antwort

vistaprint... da kannst du Karten sogar selbstgestalten mit eigenem Motiv usw... aber die haben auch ne riesen Auswahl an Motiven. Einfach mal schauen

http://www.vistaprint.de/weihnachtskarten-fuer-unternehmen.aspx?txi=16845&xnid=TopNav_Business+Christmas+Cards_Christmas+Gifts+%28EU+Holiday%29&xnav=TopNav

...zur Antwort

Setz den Beiden ne Frist... wenn ihr bis zum .... keine Ordnung geschafft habt, dann kündige ich euch das Mietverhältnis (ich hoffe ja zumindest das du da nen Vertrag geschlossen hast) und ihr verlasst mein Haus!

...zur Antwort

Setzt euch alle an einen Tisch und redet in Ruhe darüber... es wird dir sicher niemand den Kopf abreissen.

...zur Antwort
woher soll ich das wissen?ich bin doch nicht er...

Aber im Grunde... ich würde nicht auf das hören was Andere sagen.... wenn er "Ich hasse dich" sagt, dann meint der bestimmt nicht "Ich liebe dich"

...zur Antwort

Gefühle kann man nicht aus und an schalten wie es einem gerade gefällt... das ist reines Wunschdenken!!! Entweder hat er Gefühle für dich, liebt dich und möchte eine Bezeihung mit dir aufbauen oder er liebt dich eben nicht und ist wie du sagst, abweisend, angespannt und sagt sowas wie "da wäre nichts mehr"!

Was du brauchst ist Klarheit, damit du dir nicht umsonst Hoffnungen machst! Fordere ein klärendes Gespräch...

...zur Antwort

Alkohol ist immer eine beliebte, dennoch dumme Ausrede für Fehltritte. Viele werden jetzt auch sagen... werf die Beziehung nicht wegen eines Kusses weg... sie hat ja nicht mit ihm geschlafen, also war es auch kein Fremd gehen.... ect. Einmal ist keinmal.... ja diese Sprüche kennen wir ja alle.

Aber ganz ehrlich? Sie hat ihr Versprechen nicht gehalten und dein Vertrauen missbraucht. Zeugt nicht gerade von grosser Liebe, die sie angeblich für dich empfindet! Ausserdem hat sie erst nach mehrfachen Nachfragen die Wahrheit gesagt, obwohl sie es ja erst abgestritten hat (war ja dann auch erst lügen). Ich kann dich seh gut verstehen, das Vertrauen ist dahin und ohne das hat eine Beziehung wenig bis gar keinen Sinn! Du kannst ihr doch nicht mehr vertrauen... wer sagt denn, dass sie sich beim nächsten Mal nicht wieder abschädelt und sich jemanden krallt?!

Du musst jetzt in dich reinhorchen.... was sagt dir dein Herz?

...zur Antwort