Einbildung oder doch eine Gabe? ( Geister )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey

ich kenne mich ein wenig mit geistern aus . Und ich schätze das der Geist der in eurer schule rumspukt vielleicht die An Krebs gestorbene Freundin ist . Deine Gabe scheint recht gut spezialisiert zu sein . Vielleicht solltest du probieren ob du vielleicht noch eine bestimmt Gabe an dir endeckst vielleicht kannst du sie ja nicht nur spüren sondern auch mit ihnen sprechen . Wenn ja versuch mit ihr zu reden . Ich finde es übrigens gut das du das hier schreibst . Den so kann man übrigens auch gleichgesinnte finden oder auch leuten denen es genau so geht. Und höre bitte nicht auf die "du bist verrückt " -Kommentare. Du weißt das es keine Einbildung war und ich habe selbst schon genug Erfahrungen mit Geistern .

VLG

Dae <333

Also, auf jeden Fall hast Du die Gabe des Erzählens :)

Und was Geister betrifft, daran glaube ich nur, wenn man zu dem Verstorbenen eine sehr enge Bindung hatte emotional. Kurz nach dem Tod meiner Mutter hatte ich das auch. Das ist nun 22 Jahre her, aber ich werde es nie vergessen.

Woran ich allerdings glaube, ist, dass manche Menschen ein sehr gutes Gespür für die Empfindungen ihrer Mitmenschen haben. Als ich 16 war, war das bei mir extrem ausgeprägt, aber auch heute kann ich das noch. Inzwischen kann ich aber kontrollieren, wessen Empfindungen ich an mich heranlasse.

Vielleicht ist das bei Dir auch so. Und Du solltest beizeiten (damit meine ich, möglichst schnell) lernen, darüber nur mit engen Freunden zu sprechen, denn sonst wirst Du als Verrückte oder schlimmeres angesehen. Die meisten Menschen können das nämlich nicht.

P.S.: Meine Grossmutter und ihr Sohn (mein Vater) hatten die Gabe des Deja-vu. Aber sie konnten sie leider nicht kontrollieren, daher war es nutzlos. Genau wie bei mir. Zum Beispiel habe ich den Absturz dieses Riesen-Flugzeugs im Irak vor ein paar Monaten vorhergesehen. Das wusste ich aber erst, als es in den Nachrichten gezeigt wurde zwei Wochen später.

Es ist halt nur so komisch...ich denke aber das es wirklich einer ist , weil er hilft mir halt oft und heute hatten wir schwimmen und ich habe im wasser so ein komisches gereusch gehört halt sowas wie stimmen...meine freundin kann sachen vorhersagen und das ist kein witz! Sie hat gesehen das mir was passieren wird...Es ist so das ich irgendwie fest dran glaube dass es einer ist , keine ahnung warum. Nur es ist auch so das er mich irgendwie beschüzt ... es macht mich glücklich wenn ich weiß das ich ihn an meiner seite hab :) Ich glaube aufjeden fall fest daran - nach den dingen die mir passiert sind denke ich nicht das es irgendwie einbildung ist..

1
@Trashcatia

Ich denke trotzdem, dass Du selbst das bist. :)

Ist ja auch egal :))

Andere nennen das "mein Schutzengel" - ist auch dasselbe :)

Und ich glaube auch daran!!!

1

Es ist alles Einbildung. Geister sind eine Einbildung,dieses Gefühl ist normal und fast jeder hatte es schon. Vielleicht überlegst du mal,einen Psychologen zu besuchen. Ich finde sowas nicht normal. Zumindest bringt es einem nichts,sich unnötig solche Angst zu machen.

Ach Unsinn. Wegen sowas muss man doch nicht gleich zum Psychiater rennen -.-

0

Haha. Ich versteh nicht wiso so viel angst vor geister haben. Mir wäre es sche*s egal wenn es welche geben würde. Aber bei euch ist es einbildung

Was möchtest Du wissen?