Junge auf den ich stehe will kein Kontakt wegen mein ruf?

Hi, ich w 15 steh auf einen jungen aus der klasse über mir(17). Wir haben uns auf ner party kennengelernt und kaum gekannt er hat mich da nach meiner nummer gefragt, und haben uns dann mal getroffen. Da haben wir uns gut verstanden und waren da essen. Allerdings hab uch halt nen nd so guten ruf weil ich halt alle paar tage saufen geh oder was rauch und viel vertrag(hab schon 18 jährige untern tisch gesoffen haha). Außerdem hatt ich halt schon viele typen, ons und Beziehungen, und bin halt schon in mehreren Beziehungen fremdgegangen. Er wusste des halt nd und seine freunde haben ihm des dan erzählt und mich schlechtgeredet. Die haben halt gesagt das ich aussehen 10/10 aber charakter -10 bin. Und das ich in ner beziehung ne tickende Zeitbombe wäre die irgendwann fremdgeht, sich zusäuft oder iwie anders dem typen schadet udn die Beziehung zerstört. Und das er sich nur selbst schaden und nw knacks kriegen würde weil ich alles in meinem umfeld runterziehen. Seitdem schriebt er mir kaum noch und redet auch im evht kaum noch mit mir. Anscheinend glaubt er des. Er hat halt voll den guten ruf, trinkt nicht oft, nimmt keine drogen ist sportlich und beliebt. Theoretisch hätten wir am freitag auch noch ein treffen aber keine ahnung ob des jetz stattfindet.er wirkt halt so wie wenn er sich distanzieren will.

Versteht ihr ihn, und warum macht er das? Und was kann ich machen das ich vlt ne chance bei ihm krieg und wir vlt ne beziehung hinkriegen?

...zur Frage

Wenn du eine wandernde Matratze bist und das mit 15 ist das schon echt heftig und du bist sicherlich nicht die beste Wahl für eine feste Freundin.

Vielleicht solltest du dein Leben von jetzt an umkrempeln und dich ändern.

Ich würde keine „Hoe“ wollen die Drogen nimmt massig Alkohol trinkt und mit jedem zweiten Typen vögelt, da kann sie noch so gut aussehen, als feste Freundin wärst du nicht in Betracht gekommen.

Ändere dich!

...zur Antwort
> 14 - 18

So ab 20 Jahren finde ich ist ein gutes Alter. Ich wurde erst mit 25 sexuell aktiv.

Unerfahrene Teenager Mädchen waren bisher aber nicht meine bevorzugten Sexualpartnerinnen.

Die mit denen ich Sex hatte waren steif, unbeweglich und verklemmt.

Es gibt bestimmt auch andere, aber ich hatte den meisten Spaß mit älteren Mädels.

...zur Antwort
Social Media verbieten bzw. beschränkt zur Verfügung stellen

Ich sehe das genau so. Ich würde social Media für unter 18 jährige grundsätzlich verbieten lassen. Die Kiddies sind alle nicht mehr ganz bei Trost, wenn man sich alleine hier mal die Fragen anschaut…

...zur Antwort

Da ist das Blut wohl von deinem Kopf zu schnell in dein Gemächt gewandert!

...zur Antwort

Das sind aber dann keine Fuckboys, wenn sie dich berühren… Das nennt man auch Kontaktaufnahme…

Ich habe auch schon 3 Jahre Datingphase ohne Sex überlebt, aber es war einfach viel zu wenig körperliche Nähe.

Diese Mädchen hätten auch noch 5 weitere Jahre gewartet bis sie Sex wollen…

Man kann auch alles übertreiben!

Und es ist doch klar, dass auch nette Jungs, dich umarmen wollen, dich berühren und küssen wollen, wenn sie verliebt sind?

Und das ist dann auch kein „Fuckboy“ verhalten. Wenn es mir nicht schnell genug ging, habe ich auch aktiv mit anderen Mädchen rumgeflirtet und etwas mit denen gemacht.

Wer ständig auf Abstand gehalten wird und nicht „rangelassen“ wird verliert langfristig das Interesse an bestimmten Mädchen.

Es gibt Mädels, die das Interesse auch erwidern. Und es gibt Mädels, die Sex eklig finden und 10 Jahre länger als andere warten bis sie Sex haben, ist halt so.

Aber nur weil ein Junge sich ausprobiert und es bei vielen versucht ist er kein Fuckboy ;).

...zur Antwort

Jugendliche Personen sind allesamt nicht reif. Solange sie noch Teenager sind ist da nichts mit Reife.

Die Reife kommt mit den Erfahrungen durch die Arbeit und durch das Leben.

Teenager können aber Reife Ansichten haben, die sie von anderen übernehmen.

Sie können Vorbilder haben und durchaus Reife Personen, die sie nachahmen, aber eben nur nachahmen.

Greta Thunberg hat zum Beispiel reife Ansichten im Bezug auf die Klimakrise und sie tut auch aktiv etwas dagegen.

Aber sie appelliert eben nur an reifere Persönlichkeiten etwas zu verändern. Und das auch nur in diesem Bereich.

Also in der Regel erkenne ich Teenager nur selten als reif an, gibt aber ein paar Ausnahmen.

...zur Antwort

Habe ich nicht mehr so oft wie noch vor ein paar Jahren.

Aber in der Regel erregt mich ihr Gesicht am meisten. Wenn sie versaut aussieht (Gesichtszüge wie Kindchenschema) und ein sexy Körper hat turnt mich das in der Regel so an, dass ich an Sex mit ihr denke.

Dabei denke ich daran wie ihre Vagina aussieht und riecht und wie es wohl ist sie zu küssen und sie wild zu f**ken.

Ich bin dann in der Regel recht schnell von ihr angeturnt. Und ich will sie auch dann zu meiner Freundin machen um sie endlich vernaschen zu können.

Leider bleibt es immer bei den „Träumereien“ und Fantasien.

Bisher konnte ich es noch nicht umsetzen.

Es gibt aber genügend heiße Prostituierte mit denen ich diese Fantasien als Si gle ausleben kann und die auch heiß aussehen 🤷🏻‍♂️.

In der Regel wird man als Mann aber oft enttäuscht, wenn man seine Fantasien nicht mit der Frau ausleben kann, die man will.

...zur Antwort

Käse wie Limburger, Roquefort, Gorgonzola, Harzerkäse, Blauschimmeökäse, Havarti, Esrom usw. stinken nunmal sehr.

Mein Vater kriegt auch das Kotzen, wenn meine Mutter und ich uns diversen Stinkekäse reinpfeifen.

Aber das ist halt so. Richtig aromatischer Käse stinkt halt und der schmeckt in der Regel am besten.

Das riecht dann eben „verdorben“ aber Nase zu und durch. Einige können das ab und lieben den Geschmack andere Kotzen ab, ist halt so.

...zur Antwort
Nein, eher nicht

Nein, wenn du mal rausgehen würdest (auf die Straße, in der Bahn, in den Club oder in eine Einkaufsmall) würdest du sehen, dass auch viele Normalos hübsche Freundinnen haben.

Die sind weder komplett durchtrainiert noch haben sie übermäßig Geld.

Allerdings sehen diese Männer mit hübschen Frauen auch nicht scheiße aus.

Sie sehen gepflegt aus, tragen keine asige Klamotten und haben männliche Gesichtszüge.

Wenn du 30kg Übergewicht hast solltest du abnehmen, wenn du nur prollklamotten wie Ed Hardy, Picaldi, G-Star oder in Trainingsanzügen rumläufst solltest du deinen Kleidungsstil wechseln. Lege dir außerdem eine neue Frisur zu, wenn du nur mit raspelkurzen Haaren rumläufst oder Asihaarschnitt. Frauen mögen gerne längere Haare. Also wenn du einfach normal bist und nicht gerade den größten Asi repräsentierst (mit fetter Uhr und Goldkette), dich gepflegt hältst und stylisch herumläufst klappt es auch mit den Frauen.

...zur Antwort
Nein

Nein das ist Gott sei Dank kein Thema bei meinen Eltern und mir. Meine Sexualität hat sie nichts anzugehen, genauso wenig wie mich die Sexualität meiner Eltern etwas angeht.

Und es hat mich auch nicht zu interessieren!

Soetwas teilt man mit seinem Partner, nicht mit der gesamten Familie…

...zur Antwort

Wenn du sie verpetzt ist es dass was eine kleine nervige Schwester in der Regel tut. Also tue dir keinen Zwang an…

...zur Antwort

Fitness machen und gutes Aussehen ist kein Garant für eine feste Freundin.

Es muss eben passen auch von der Sympathie her.

Du musst auch Kontakt zu den Frauen aus deinem nächsten Umkreis aufbauen.

Spaß haben und dich einbringen.

Vielleicht schmeißt du mal eine Haus Party und lädst welche zu dir ein. Und gehst dann auch mal feiern mit Frauen.

Schreibe welche über Instagram an oder WhatsApp wenn du die Nummer hast.

Btw. Ich bin auch fast 29 und hatte noch keine feste Freundin, weil es auch oft nicht gepasst hat. Man kann ja auch befreundet bleiben.

Und wenn die Sympathie zueinander da ist klappt’s vielleicht auch irgendwann mit einer Beziehung.

...zur Antwort
Ja

Klar befähigt ein Studium für welches man viel lernt einen schneller zu denken und logischer zu argumentieren, kritisch zu hinterfragen usw.

Das geht aber auch wenn du nicht studierst und trotzdem geistig rege bleibst im Leben. Wenn du aktiv bleibst, wenn du netzwerkst und viele Kontakte pflegst und dich austauscht. Also Herzblut beim Studium ist ein Garant dafür, dass du geistig rege bleibst.

Allerdings kannst du auch (wenn du dann arbeitest) wieder zurück in faulere Verhaltensmuster fallen. Wenn die Arbeit nach dem Studium dich zum Beispiel nicht mehr fordert.

Ein Studium bedeutet viel Arbeit ein positiver Nebeneffekt ist die kognitive Leistungsfähigkeit die dabei ansteigt.

...zur Antwort

Alter lass sie doch Freude an ihrem Leben haben. Besser als so ein Muffelkopf wie du, den alles nervt. Das hat dich eigentlich nichts anzugehen, schließlich werden sie dann ja auch rausgeworfen, wenn sie den Unterricht stören.

Außerdem ist „Die eine die immer lacht“ ein Songtitel.

...zur Antwort

Es gibt keine „Bad Boys“ im Teenageralter. Das sind alles möchtegern Fuckboys.

Bad Boy wird man erst ab 30 ugf. Dazu gehört auch Lebenserfahrung.

Frauen wollen in der Regel Männer die wissen was sie wollen und das kann auch ein „Bad Boy“ sein.

Es ist falsch anzunehmen, dass Bad Boys dann später auf ewig Single bleiben und der Nice Guy zum Zug kommt.

Diese „Bad Boys“ bekommen Frauen weil sie rangehen und nicht ewig auf den ersten Schritt der Frau warten. So einfach ist das.

Es gibt Alpha Männer und es gibt eben die, die dadrunter sind.

...zur Antwort