?? Im 1. Weltkrieg gab es keine Bombardements deutscher Städte :-/

Der 1. Weltkrieg entstand aus massivem Diplomatenversagen vieler Seiten. Der russische Zar trägt mind. 50% der Schuld. Massiv auch die Schuld von Frankreich, die den Zar davon abhielten, mit Deutschland friedlich sich zu einigen.

Daher war es schwer ungerecht, Deutschland die Alleinschuld aufzuhalsen. Und selbstverständlich bewirkt so ein Ausbeuten des Unterlegenen neuen Hass und künftige Kriegsgründe. So wie es dann auch gekommen ist.


...zur Antwort

Jesus ist seit 2000 Jahren tot und kann niemand Hilfe bringen. Aber wem die Jesus-Idee die Psyche stärkt, der möge sie pflegen.

...zur Antwort

Ja. Kein für eine Partnerschaft akzeptabler Mann schläft mit 25 bei seiner Mutter im Bett.

...zur Antwort

İch hatte Stress mit dem Berufsberater, der regt mich total auf! Wie soll ich mich verhalten?

Hallo Freunde der Sonne,

İch hab da einen "typischen" Arbeitsamt-Berufsberater der mich total aufregt ! Da wo ich einmal nicht zum Termin konnte, habe ich mich einen Tag davor per Email entschuldigt. İch musste auf meine kleine Nichte im Konsulat aufpassen. Der Berufsberater sagte mir mal vor ein paar Monaten, das ich den Termin verschieben lassen kann, wenn ich mich vorher bei ihm melden würde ! Die Sanktion sei bereits eingegangen, aber wenn ich mich vorher gemeldet hätte wäre es nicht dazugekommen was natürlich eine Lüge war ! Denn ich habe mich ja diesmal einen Tag davor entschuldigt ! Jetzt sagt er plötzlich "Ja Beruf ist wichtiger als Familie" Dann hab ich ihm mit "ganz im Gegenteil" geantwortet ! Hey Leute es sollte doch kein Weltuntergang sein dieses Gespräch auf 2-3 Tage zu verschieben oder ? Naja seitdem haben wir uns nicht gern, ich reiß mir den A... auf und der meint ich soll noch aktiver werden usw . Was soll der Schmarrn ! Wir haben uns diesmal heftig mit dem Fischkopf gestritten. Naja seine Ausdrucksweise geht mir voll auf den Sack ! İch mache vielleicht so den Eindruck als wäre ich frech aber nein eben nicht ! Bin das erste mal so sauer ! Meine Verhaltensnote war immer gut, ich rauche nicht, trinke kein Alkohol bin anständig,respektvoll, hilfsbereit. Aber der regt mich voll auf weil er ein Lügner ist, immer wieder nach Gründen sucht Geld zu streichen und mir immer wieder mit Sanktionen droht usw. Kindergartenniveau ist das ganze für mich einfach !

...zur Frage

Der Arbeitsberater hat völlig recht, mir Dir streng zu sein und sollte noch strenger werden. Wenn es um die "Existenz" geht, dann sind laue Entschuldigungen wie "ich muß babysitten" total unangebracht. Der Arbeitsmarkt wartet nicht auf Dich. Wenn Du nicht läufst wie da gepfiffen wird, bist Du einfach draußen. Und es ist auch richtig, Dich dauernd zu sanktionieren. Denn anders lernst du es nicht.


...zur Antwort

Du hast das falsche Werkzeug. Du solltest einen Video-Splitter verwenden und ohne Umcodierung die Filmdatei in zwei 6 GB-Teile spalten.

Dann auf jede DVD eine avi-Hälfte als Daten-DVD brennen mit xbeliebigem Brennprogramm, nicht mit Konverter.

Alle vernünftigen DVD-Spieler spielen dann solche Dateien.

...zur Antwort

Wahlpflicht würde kaum was bringen, denn es ist ganz schwer zu kontrollieren, was ein Zwangswähler in der Wahlkabine tut. Er kann ja die Papiere ohne Kreuz abgeben. D.h man bräuchte eine technische Einrichtung zur Kontrolle, ob gültig gewählt wurde. Das alles bringt ein Staat wie der Unsrige nicht auf die Reihe.

Würden unsere miserabligen Politiker "Politik für die Bürger" machen, dann hätten sie viel eher deren Unterstützung als durch Zwangsmaßnahmen.

...zur Antwort

Es gibt Typen, v.a. südländische, die kommen siebenmal wieder wenn man sie siebenmal rauswirft. Meine Art war das nie. Ich habe nach einem klaren "Nein" die Frau für immer gestrichen. Denn ein Mann sollte sich seines Wertes bewußt sein. Wer jammert und fleht, hat nicht viel zu bieten.


...zur Antwort

Solange Du nicht sagst, wie groß Du bist, wie alt und wieviel kg, stochert man nur im Nebel.

Ich finde es durchaus richtig, daß eine spindeldürre Person Rückmeldungen aus ihrem engen Umfeld (Eltern, Geschwister, Freunde) bekommt.

Das das "immer öfter" geschieht, glaube ich nicht.

Magersucht ist eine hartnäckige Krankheit. Sie kann den Berufseinstieg vermasseln. Und sowas ist keineswegs Privatsache der Hungerkünstlerin. Eltern und Gesellschaft sind auch massiv betroffen, wenn eine nicht zupacken will im Leben.

...zur Antwort

Ich finde es nicht gerade schlau, die EV nicht zu unterschreiben und es so zur Haft kommen zu lassen. Eine Verkehrskontrolle genügt, schon klicken die Handschellen. Oder, wenn Du frühmorgens im Haus sein solltest.

Und im Knast kannst Du deine desolaten Umstände draußen nicht mehr steuern.

...zur Antwort

Das Jugendamt ist besessen vom Wort "Kindeswohl". Auf die Bedürfnisse der Eltern wird wenig Rücksicht genommen, die z.B. das Ziel haben, die Miete zahlen zu können. "alles fürs Kind" - das leitet das Jugendamt.

...zur Antwort

Du mußt Dich nicht freiwillig rühren. Aber die Gegenseite hat alle zwei Jahre Recht auf "Offenlegung der finanziellen Verhältnisse".

Rückwirkend kann in aller Regel nichts verlangt werden.

...zur Antwort