Warum werden dünne immer öfter kritisiert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

"Unsensibel" liegt ja in deinem persönlichen "Ermessungsspielraum" -------> ich bin da nicht dabei & weiß nicht, was man zu dir so sagt... aber mein Gedanke ist eher, dass dicke/kräftige Menschen tlw. auch mit Beleidigungen & Beschimpfungen auf unterstem Niveau zu kämpfen haben.

Ansonsten halte ich es schon für nicht "unwichtig", Leute darauf hinzuweisen wenn sie offensichtliche Figurprobleme haben. Klar macht der Ton dabei immer die Musik ----------> aber Gewichtsprobleme von deutlichem Ausmaß haben gesundheitliche Folgen, egal ob man zu dick oder zu dünn ist.. und darauf machen einen andeer dann aufmerksam, selbst wenn sie's nur gut meinen!

Kann dich voll verstehn, dass es dich i.wann echt einfach nur noch nervt... und ich würde einfach mal auf "Konfrontationskurs" gehen & nachhaken, WARUM man dir das so oft sagt: Sicherlich löst das manche Fragenkomplexe & zeigt auch dir die Gründe auf.. Ich kenne ja auch deine Figur nicht, da ich dich nicht kenne --------> wenn du echt extrem dünn bist, kann ich's sogar nachvollziehen, warum das andere kritisieren. Bin mir sicher, die meinen es nur gut!

Alles Gute für dich, hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ich kenne das, bin auch ein bisschen "zu dünn", aber so ist das halt - manche sind zu dünn, andere zu fett. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt, solche hohlen Kommentare einfach zu ignorieren. Wichtig ist doch, dass man sich selbst wohlfühlt. Man muss sich selbst gefallen und nicht anderen. Und außerdem kann man es nie jedem recht machen.

Wenn man zu dünn ist, meinen viele, dass man magersüchtig ist und vielleicht irgendwelchen Trends oder Idealen hinterherläuft. Oft kommen solche Kommentare auch von Leuten, die selbst keine "optimale Figur" haben. Ich denke, sie wollen dadurch einfach nur besser dastehen, um von ihren eigenen Figurproblemen abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dünne Menschen werden nicht kritisiert. Das passiert nur wenn man offensichtlich krank und / oder magersüchtig aussieht. Und laß die Dicken in Ruhe, die haben auch so genug sozialen Druck.

Erforsche für Dich ob die "Kritiker" es nicht vielleicht einfach nur gut meinen. Wenn ich sehe daß jemand vor meinen eigenen Augen verhungert, erforsche ich inwiefern sich diese Person dieser Lage bewußt ist. Entweder gibt es einen Grund und derjenige hat es im Griff, oder er blendet alles aus und läuft geradewegs ins Verderben. Zu welcher Sorte gehörst Du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das, als ich dünn war, musste ich mir was anhören, und jetzt, viel älter, als etwas Übergewichtige auch, allerdings gemässigter. Ich vermute, das hat damit zu tun, dass die Leute sich jüngeren Personen gegenüber mehr trauen.

Es hat auch mit Neid zu tun, vermute ich. Steh da drüber! :-) Kopf hoch.

Und sei du selbst anderen gegenüber auch nicht kritisch und abfällig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich gut fühlst und keine Beschwerden hast wegen eventueller Unterernährung dann lass die labbern geh nicht drauf ein und sag denen die sollen gucken das se selbst gesund sind und nicht andere abfucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es kommen halt immer Sprüche wenn Menschen von der Norm abweichen. Ähnliche Fragen hatten wir hier von Übergewichtigen auch schon oft.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel wiegst du denn bei welcher Größe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von penguinstyle
09.03.2016, 17:36

51 bei 1.70 ca

0
Kommentar von user023948
09.03.2016, 18:01

Dann bist du gefährlich Untergewichtig... dann ist klar, dass alle sagen, du brichst zusammen!

0

Was möchtest Du wissen?