Einfach Wasser bereitstellen und ansonsten in Ruhe lassen. Für Hündinnen ist die Kastration ein schwerer Eingriff. Bloß nicht auf Fit trainieren, alles in Ruhe heilen lassen und warten, bis sie Hunger bzw. Bewegungsdrang signalisiert.

...zur Antwort

Vielleicht weißt du ja, wie es auf Partys zugeht; zuviel Alkohol, Rauchen, evtl. sogar Drogen. Fühlst du dich da wohl?

...zur Antwort

Meine Oma und meine Mutter träumten mehrmals von verstorbenem Familienmitglied. Einfache Traumdeutung oder steckt mehr dahinter?

Hallo liebe Community.

Ich war heute den ganzen Tag in Gedanken versunken und dachte, ich kann das hier teilen (falls es jemanden interessiert).

Meine Uroma ist im Jahre 2009 verstorben in meinem Heimatland. Ich glaube sie hatte Herzprobleme. Ich selber bin da 9 gewesen (ich bin jetzt also 18) und es hat mich wirklich sehr mitgenommen. Sie war nicht perfekt, sowie alle Menschen, aber ich habe sie sehr geliebt. Als ich sehr klein war hat sie immer auf mich aufgepasst. Es bricht mir das Herz das niemand sie haben wollte. Sie war immer alleine, hat alleine Karten gespielt, Hausarbeit gemacht usw. So ist sie in Einsamkeit gestorben. Sie wurde von bestimmten Familienmitgliedern hier nicht gewollt, so musste ihre Tochter (meine Oma) sie wieder ins Ausland nach Hause schicken. So viel dazu.

Sie ist dort beerdigt, deshalb können wir ihr Grab nur einmal im Jahr besuchen. Meine Oma (ihre Tochter) hatte mal erzählt sie hätte paarmal von ihr geträumt. Im Traum wusste meine Oma das sie tot ist. So hatte sie sich gefragt ''was möchte sie? plagt sie etwas?''. So sagte meine Mutter irgendwann das sie auch von ihr paarmal geträumt hat. Es ist seitdem etwas Zeit vergangen, so sagte mir meine Mutter heute im Auto sie hätte diese Nacht von ihr geträumt. Im Traum, haben wir ihr Feldblumen gebracht und sie hat sich gefreut. Meine Mutter sagte ''Vielleicht fehlt ihr etwas. Vielleicht sollten wir sie öfter besuchen kommen''.

Ich weiß, man träumt von verstorbenen wenn es einen mitnimmt und man trauert. Ich persönlich bin religiös und glaube daran das das keine einfache Traumdeutung sein kann sondern mehr dahintersteckt. Es macht mir Sorgen und ich frage mich was ich für sie tun kann. Was denkt ihr darüber? War jemand von euch vielleicht in derselben Situation?

...zur Frage

Da steckt nichts dahinter. Träume sind Schäume

...zur Antwort

Reichtum verführt dazu, sich auf ihn zu verlassen. Man fühlt sich sicher und anderen, armen Menschen überlegen. Lies die Berpredigt (Matth. 5 - 7) und überlege, ob diese Lehren Jesu für reiche, selbstbewußte Menschen einfach zu befolgen sind.

Das heißt nicht, daß reiche Menschen nicht bewußt daran arbeiten könnten, die Grundsätze Jesu einzuhalten. Es wird nur für sie viel, viel schwieriger werden als für diejenigen, die es gewohnt sind, sich unterzuordnen.

...zur Antwort

Keine schlechte Idee. Mal sehen, wie er dann reagiert. Wenn er dich wirklich liegt, ist er vielleicht seinerseits zu Kompromissen bereit, statt sie lediglich von dir zu fordern.

...zur Antwort

Ist Jesus Gott oder ist er Gottes Sohn, oder Beides?

Ich wurde von jemandem als Antichrist beschimpft, weil ich auf die Frage, ob Jesus, Gott ist gesagt habe, dass Jesus nicht Gott sondern Gottes Sohn zu seiner Rechten ist...So habe ich es in meiner Kirche gelernt...Ist das falsch? Der Typ kam etwas seltsam rüber, wie wenn er in irgendeiner Sekte wäre...

Zudem hat er behauptet, dass man getauft werden muss, damit man in den Himmel kommt...Ich frage mich halt, was ist mit den ganzen verfolgten wirklich gläubigen Christen, die nie die Möglichkeit haben sich taufen zu lassen? Die werden doch nicht deswegen einfach in die Hölle kommen und von Jesus fallen gelassen...

Der hat mich extrem befremdet und war aus meiner Sicht extrem radikal mit seinen Ansichten.Hat gemeint ich wäre nicht bei Jesus.Der kennt mich ja nicht mal und behauptet dann sowas, also stellt sich über die Bibel und über Gott.Also richtet über mich. Und ich habe es so gelernt, dass nur Gott richten darf und Dinge absprechen darf, denn sonst wird Gott über einen selbst richten.Ich wurde als Kind getauft und habe mich als Kind einmal und nochmal vor 4 Jahren bewusst für Jesus entschieden. Ich bin in einer ganz normalen evangelischen Kirche...

Bis zum gestrigen Tag dachte ich wäre bei Jesus, aber das hat mich so verwirrt, was der da für Zeug gepostet hat...

Jetzt die Frage an die Christen hier. Hat er Recht? Was haltet ihr von den Kommentaren und von Ihm? Und ist Jesus Gottes Sohn, Gott oder beides in einem?

Und ich weiß ja nicht, das ist nur meine Auffassung, aber gibt es eine Sekte, die sowas vertritt, was der zu mir geschrieben hat? Weil normal finde ich das nicht und ist mir in meiner Gemeinde noch nie passiert oder begegnet, dass jemand Fremdes so über mich richtet und redet.

Danke schon mal für eure Antworten

MFG zuitt23

Die Kommentare hänge ich als Bilder an.

...zur Frage

Jesus ist eindeutig eine eigene Schöpfung, Gottes (JHWHs) Sohn, und nicht JHWH selbst.

In Lukas1: 30-33 wird geschildert, wie der Engel Gabriel Maria, einer jüdischen Jungfrau erschien und zu ihr sprach:

"Fürchte dich nicht Maria, denn du hast Gunst bei Gott gefunden und siehe, du wirst in deinem Schoß empfangen und einen Sohn gebären und du sollst ihm den Namen Jesus geben. Dieser wird groß sein und wird

SOHN DES HÖCHSTEN

genannt werden Und Jehova Gott wird ihm den Thron Davids, seines Vaters geben. Und er wird für immer als König über das Haus Jakob regieren und sein Königreich wird keine Ende haben".

...zur Antwort

Jeder Mensch ist verschieden. Du schreibst, du kannst nicht mehr.

Dann zwinge dich auch zu gar nichts. Laß den Schmerz zu und weine. Körperliche schwere Wunden brauchen Ruhe und Schonung. Das solltest du dir auch gönnen, egal was andere raten. Manchen hilft es vielleicht wirklich, sich abzulenken - anderen gar nicht. Im Gegenteil. Diese hektische gespielte Sorglosigkeit und Scheinfröhlichkeit kann dir den Rest geben. Rückzug und Wundenlecken können helfen und mit der Zeit lassen die Kraftlosigkeit und die Verzweiflung nach.

...zur Antwort

Weißt du nicht, daß z. B. Traubenzucker ein reines KOhlehydrat ist? Alle Zuckerarten, auch Fruchtzucker bestehen aus Kohlehydaten.

...zur Antwort

frage dich: was, wenn ich nach einiger Zeit feststelle, der Verrat hat sich gar nicht gelohnt? 

Das Betrugsobjekt macht mich auf Dauer auch nicht glücklicher und zufriedener, einfach weil ich keinen Frieden in mir selbst habe?

...zur Antwort

Lieber Telemann,

ich nehme doch mal an, daß du etwas englisch kannst. Hier der link, den du angegeben hast. Das ist doch wirklich mehr als peinlich für dich, findest du nicht? 

Du hast klar und bewußt gelogen und uns verleumdet. Bist du da jetzt stolz darauf oder läßt du deine Frage schnell schnell löschen? Das würde ich ehrlich gesagt sehr bedauern. Hoffentlich bleibt sie stehen.

JUNE 27, 2017
UNITED KINGDOM

Witnesses Respond After Inferno Consumes Apartment Building in London

00:0000:58

Download

Audio recordings download optionsMP3

Jehovah’s Witnesses are assisting victims of a catastrophic fire that engulfed the Grenfell Tower, a 24-story apartment building in the North Kensington area of London, in the early morning hours of June 14, 2017. Authorities are reporting that at least 79 people were killed.

Four Witnesses were evacuated from the apartment building, two of which were residents of Grenfell Tower. Fortunately, none of them were injured, although the Witnesses’ apartments were among those completely destroyed in the blaze. Witnesses that live near the now fire-gutted apartment building provided food, clothing, and monetary aid to their fellow members and their families that were affected. The Witnesses are also offering spiritual comfort to the grieving members of the North Kensington community.

Media Contacts:

International: David A. Semonian, Office of Public Information, +1-845-524-3000

Britain: Andrew Schofield, +44-20-8906-2211

Es wird hier gesagt, daß vier Zeugen evakuiert wurden, zum Glück unverletzt blieben. In der Nähe wohnende Zeugen versorgten ihre Glaubensbrüder mit Nahrung, KLeidung und Geldspenden. Außerdem leisteten sie Betroffenen geistigen Beistand.



...zur Antwort

Da soll mal wieder Stimmung gegen Jehovas Zeugen gemacht wurde, wie gewohnt.

Telemann, beruhige dich und denke klar und logisch. Im Katastrophenfall ist es selbstverständlich, sich um eigene Angehörige in erster Linie zu kümmern. Andernfalls hättest du berechtigten Grund zu Vorwürfen.

Offensichtlich waren genügend Helfer zur Stelle (wurde auch in den Medien berichtet, es wurden von der Bevölkerung Unterkünfte, Versorgungsgüter etc. in großem Maße bereitgestellt), so daß es in diesem Falle gar nicht nötig war, weitere Schritte zu unternehmen. 

Jehovas Zeugen sind dafür bekannt, daß sie meist als erste am Ort sind und gerne jedem helfen, der der Hilfe bedarf, keinesfalls nur den Zeugen.

Dein "Zitat" bzw. der link ist einfach nur ein Bericht, wahrscheinlich sogar ein interner. Wo du diese Infos nur immer her hast.....

...zur Antwort

Der Tod war die angekündigte 'Strafe für Ungehorsam.

...zur Antwort

wir sterblichen Erdengäste sollten endlich aufhören, solche vorwurfsvollen Fragen an unseren Erschaffer zu stellen. Welches Recht haben wir, mit unseren unvollkommenen HIrnwindungen ständig über Dinge nachzudenken, die viel, viel zu hoch für uns sind?

Was wir wissen müssen, hat uns JHWH in seinem Wort, der Heiligen Schrift geoffenbart.

Gemäß der Bibel waren alle Geschöpfe JHWHs ursprünglich vollkommen. Wegen seiner großen Schönheit und seiner überragenden Intelligenz wurde dieser Cherup überheblich und stolz,. sagte sich von seinem Schöpfer los, erkannte nicht, daß er ohne JHWHs Hilfe kein GElingen haben konnte und wurde zum Widerstandsleistenden, zum Teufel und Satan.

Dieser weiß, daß er nur noch eine kurze Frist hat,ehe er gebunden und untätig gemacht werden wird.

...zur Antwort