Per Anhalter durch die Galaxie?

...zur Antwort

Ich glaube viel eher geht es darum, dass der Klimawandel nicht durch den Menschen beeinflusst wird, sondern es ganz natürliche Gründe hat.

Es ist ja durch etliche Geschichten in der Vergangenheit bewiesen worden, dass der Klimawandel sich schon vor hunderttausend Jahren stätig änderte und bestimmte Orte veränderte...

...zur Antwort

Sehr oft habe ich das "ich zeige meine Eier während ich in einem Fahrzeug sitze" Phänomen erlebt. Menschen bedanken sich nicht weil sie sich sicher sind, sie hätten Recht und der andere muss halten, oder vorfahrt gewähren.

Ich bedanke mich jedes mal in dem ich meine Hand klar in die Luft hebe. Entweder bekomme ich eine Antwort, oder die Person im anderen Fahrzeug ignoriert es gelassen. Stört mich aber nicht

...zur Antwort

400€ Sind jetzt nicht die Welt! Behalte den Rechner, kaufe dir aber einen leistungsstärkeren!

...zur Antwort

Da sprechen viele Faktoren dafür.

Zusammengefasst musst du es so sehen:

Mindfactory zahlt keine Miete für deren Läden. Sie haben höchstens Lagerkosten, mehr nicht. Anschließend haben sie weniger Mitarbeiter zu bezahlen, da es ja alles per Post geliefert wird, etc...

Ihre Ausgaben sind deutlich geringer als bei den ganzen Einkaufsläden.

...zur Antwort

Anzeigen kannst du sie nicht - aber deine Meinung sagen!

Ich würde es erwähnen, dass ich am arbeiten bin und vorerst NICHT darüber reden kann! Sollte es sich aber wiederhole, so würde ich tatsächlich mal lauter werden vom Ton

...zur Antwort

Da du 13 JÄHRIGE schreibst gehe ich davon aus, dass es sich hierbei um ein Mädchen handelt...

Weibliche Wesen sind im Stadium der Pubertät deutlich unangenehmer, tut mir leid wenn das so harsch klingt aber das ist Fakt! Es kann gut Möglich sein, dass ein Einfluss von Außen sie dazu beeinflusst hat. Ich habe etliche Storys mitbekommen, wo die jungen Leute sich Vorbilder im eigenen Freundeskreis ausgesucht hatten, ohne wirklich an die Konsequenzen zu denken!

Ein anderer Punkt kann auch sein, dass es zu Streitereien Zuhause gekommen ist. Es kann ja sein, dass die Person sich nicht verstanden gefühlt hat und das abhauen von Zuhause LEIDER als letzte Möglichkeit sieht!

Das Gefühl missverstanden worden zu sein kann sehr viel kaputt machen! Vor allem bei den jungen Leuten.

Wenn es bei dir der Fall ist, dass eine 13-Jährige abgehauen ist, dann such den Kontakt zu ihr und biete ihr an, dass man sich zusammensetzt und das alles abklärt. Sag, dir ist wichtig zu wissen wenigstens, wieso sie weg ist.

ABER stress sie nicht. Gib ihr ein paar Tage Zeit wenn sie das unbedingt will

...zur Antwort

Westernunion hilft dir da weiter! Die haben einen eigenen Schalter, du gehst hin - meldest dass du Geld an z.B. Erdogan in Ankara zuschicken willst und dann versendest du das Geld sofort. Erdogan muss dann mit einem Ausweis zu einem Westernunion Schalter hin und seinen Ausweis vorzeigen und er kriegt das Geld sofort!

Westernunion wird eigentlich so gut wie in jeder Bank vertreten...

...zur Antwort

Ich glaube jeder hat so einen ähnlichen Moment mal erlebt... Kopf hoch! So etwas soll dich nicht bedrücken!

Manchmal verstehen Menschen nicht, wie sich die Person gegenüber fühlt. Daher will ich dir nur den Tipp geben: Ignoriere das Verhalten so gut du kannst und lass dir von niemanden deinen Stolz und dein Glück wegnehmen!

...zur Antwort

Das Wort GTA heißt abgekürzt: "Grand Theft Auto" ... Die Zahl 5 wurde hier nur aus dem römischen Übernommen, daher das "V"

Achte einfach darauf, dass die römische 5, also der Buchstabe V davor steht. Es gibt keine anderen Versionen von GTA... Höchsten GTA 4, aber das merkst du dann schon selbst

...zur Antwort

Dieses Thema besitzt ein weites Spektrum - Und jede person reagiert darauf anders.

Ich persönlich bin selbstständig, das heißt viel Schlaf ist bei mir zu 80% fehl am Platz!

Mittlerweile hat sich mein Körper so darauf eingestellt, dass ich nicht nach den Stunden schaue, eher nach dem Gefühl nach meinem Schlaf. Dann sage ich mir tatsächlich: "Ahhh, die 4 Stunden fühlten sich eigentlich ganz gut an" etc...

Natürlich hatte ich auch mal eine Phase, bei der ich 10-12 Stunden geschlafen habe.

So blöd das klingt, aber ich finde das Schlaf davon abhängt, ob du nach den Stunden schaust, oder eher nach deinem Gefühl... Jeder wird unsicher, wenn es um 3-4 Stunden Schlaf geht - nichts untypisches!

Aber wenn man sich tatsächlich erst nur auf das Gefühl fokussiert, dann kann man doch wahre Wunder erleben

...zur Antwort

Hey :)

Das sieht mir eher so danach aus, als würde deine Exfreundin zeigen wollen, dass sie kein Interesse an dir hat - jedoch hat ihre Reaktion schon mehr als genug gesagt... Hätte sie ein wirkliches Problem mit dir, dann würde es nicht zu dem Vorfall kommen und dass ihr zusammen so lacht etc...

Nicht umsonst existiert das Sprichwort: Ein Mädchen, welches mit dir lacht mag dich!

Ich würde an deiner Stelle eine Zeit lang eiskalt ihr gegenüber sein, ja sogar evtl. mit den anderen Mädchen aus deiner Klasse Späße machen - ja sogar etwas flirten ;P

Ihre Reaktion würdest du dann schon sehen!

...zur Antwort

Weniger googlen!

Hier wirst du niemals eine 100 prozentige Antwort bekommen, da keiner hier so richtig in deinen Hals geschaut hat. Es kann auch eine einfache Entzündung sein, die dich einfach etwas lahmgelegt hat.

Zum Krebs gehören nämlich noch deutlich mehr Symptome (in den meisten Fällen) Fieber, Erbrechen, radikaler Gewichtsverlust , etc...

Aber damit du dir auch wirklich selbst vertrauen kannst, solltest du einfach mal zu einem Arzt gehen und dich durchchecken lassen.

Jedoch klingt das für mich nicht nach etwas ernstes

...zur Antwort

Wenn man so recht überlegt ist ein einfacher Kuss ja nichts schlimmes - jedoch kann es große Folgen haben... Ihr könntet anfangen irgendwas für einander zu fühlen. Evtl. fühlt nur einer etwas. Es kann der Freundschaft eindeutig gefährden aber letztendlich könnt das auch nur ihr beurteilen...

Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass ihr euch küsst und nichts passiert. Ihr lebt euren Alltag weiterhin als wäre nie was.

...zur Antwort

Je klüger eine Spezies, desto gefährlicher ist sie!

Der Mensch hätte vor 10.000 Jahren sich niemals in Masse auslöschen können!
Dank der heutigen Technik und dem Fortschritt was das Waffenarsenal angeht, ist der Mensch durchaus das gefährlichste Lebewesen auf diesem Planeten - Ein Schimpanse könnte den Planeten nicht zerstören, der Mensch aber schon!

...zur Antwort