Habe ich was verpasst ?

Herr Özdemir ist kein Türke genau so wenig wie alle anderen in Deutschland geborenen möchte gerne Türken.

Wen sie Türken wehren würden sie in der Türkei leben und dort geboren und aufgewachsen sein.

In Wahrheit würden die meisten mit dem System überfordert sein.

In Deutschland geboren und aufgewachsen  , wie kann man da behaupten man sei Türke ? 

Ich bin in Spanien geboren und meine Eltern sind Spanier.

Ich kenne Spanien nur vom Urlaub und den dingen die meine Eltern mir beigebracht haben.

Keiner Muss sich wundern wen die deutschen ohne Migrationshintergrund Hass bekommen wen jemand so etwas behauptet ,das ist  einfach nur dumm und sehr naiv.

Ich kann ihn nicht leiden und für mich ist er eine Witzfigur aber das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.


 

...zur Antwort

Ja ja könnte man.

Warum nicht alles abschaffen.

Nur noch Deutschland .

Bitte nicht vergessen alles was mit Kultur zu tun hat auch abschaffen.

Tradition etc alles Wertlos !

Zum Kotzen diese Debatten echt als wen es nur noch um Geld geht.

...zur Antwort

Es geht nicht um Starbucks Kaffee sondern um die Medien Arbeit des Konzerns.

Das Produkt ist Mist.

Aber sie haben es geschafft den Eskimos Eisschränke zu verkaufen.

Auf lange Sicht wird Starbucks auch wieder verschwinden.

Steuerpolitik etc das sind alles Faktoren die mit eingerechnet werden müssen.

Der eigentlich "erfolg" basiert im wesentlichen auf dem Steuerloch Siehe : https://www.welt.de/wirtschaft/article128247128/Wie-Starbucks-den-deutschen-Staat-austrickst.html

Kranke Welt.

Für mich ist das Geldwäsche für US Firmen,Parteien etc..

...zur Antwort

Hallo

Der Unterschied zwischen einer Privatbank und der Sparkassen ist eine rechtliche, respektive eine Frage nach der Zugehörigkeit. Mit Banken meint man Kreditinstitute (die ja bekanntlich auch andere Geschäfte machen, als Kredite zu vergeben, wie Investmentbanking), die nach dem Prinzip der Gewinnmaximierung arbeiten. Es sind private Banken, die entsprechend geführt werden.


Sparkassen gehören in aller Regel zu den jeweiligen Gemeinden in denen sie agieren. Ihre Aufgabe besteht in der Kreditvergabe und andere Bankgeschäfte an und für die Einwohner der Gegend. Nun ist nicht die vorrangigste Aufgabe der Sparkassen, Profit zu machen, dennoch haben sie ja auch z.B beim Berliner Bankenskandal einen wichtigen Teil gehabt.

Soviel zu Theorie in der Praxis hat diese Bank Ihre Existenzberechtigung für mich verloren.

Ich liebe die Ing Diba, da kann die Sparkasse einpacken.





...zur Antwort

Hallo,

Ihr Haus ? 

Oder besitzen Sie eine Eigentumswohnung ?

Wen Sie eine Eigentumswohnung besitzen dürfen Sie nichts von außen verändern (Farbe/Optik) , dieses kann nur über eine Einwilligung der anderen Eigentümer geschähen  .

Zu den Kosten kann ich leider nichts sagen.

Viel Glück

...zur Antwort

Das Trifft auf die meisten zu ja Menschen verurteilen die man gar nicht kennt nur weil jemand anders was über Ihn sagt.

Aussagen treffen die einen suggeriert werden obwohl der derjenige es nicht gesagt hat aber es dir eingepflanzt hat das du es so denkst.

Richtig zuhören und zwischen den Zeilen lesen können die meisten nicht mehr.

Wen ich sage du spielst in einen Pornofilm mit denken 90 % du hast sexuelle Handlungen vollzogen und ich ziehe dich in den dreck.

Das du vielleicht nur 5 Minuten im Bild warst und einen Kaffee getrunken hast sage ich nicht.

Sich mit den dingen auseinander zu Sätzen zu hinterfragen auch mal die andere Seite zu beleuchten ist den meisten zu ansträngend.

Wie die Schafe(Bankkunde) die zum Wolf(Bankberater) gehen und fragen wo es die besten Weidegründe gibt er muss es ja wissen.

In der Politik ist es nichts anderes.

...zur Antwort

Wer wählt die AfD am 24.09.2017 und was sind Eure Gründe?

  • Meine 4 Gründe sind:
  1. Die AfD bringt Bewegung in verkrustete Strukturen und ist DIE Chance, dass diese junge Partei endlich nach langer Zeit frischen Wind in die deutsche Politik bringt und festgefahrene und nicht mehr aktuelle Strukturen auflöst. Man sollte ihr also eine Chance geben!
  2. Leider wird die AFD oft von den etablierten Medien schlecht gemacht, wo es nur geht. Alles, was die AFD tut, sagt, schreibt, wird in ein negatives Licht gerückt. Dabei ist die AfD eine demokratische Partei und deckt Misstände auf, sie ist also unbequem für die Alt-Parteien und wird zu unrecht diskreditiert.
  3. Die AfD ist zweifellos eine Alternative für eine wachsende Zahl an Wählern. Es sind nicht die Abgehängten, sondern vornehmlich Besserverdienende und Gutgebildete, die gegen den rot-grünen Mainstream aufbegehren, wie eine aktuelle IW-Studie belegt. Aber auch Arbeiter wechseln massenhaft von der SPD zur AfD. Vor allem hat die AfD viele Nichtwähler an die Urnen gebracht. Das sollten all jene als Verdienst anerkennen, die sich bislang um die „wachsende Politikverdrossenheit“ gesorgt haben.

  4. Warum soll in Deutschland nicht über die Grenzen der Religionsfreiheit und Zuwanderung debattiert werden dürfen? Es ist auch nicht reaktionär, auf nationale Souveränität zu beharren. Es ist nicht antimodern, die klassische Familie fördern zu wollen. Und es muss auch zulässig sein, eine teure und unsichere Energiewende in Frage zu stellen. Die AfD thematisiert wichtige Anliegen vieler Menschen. Wer diesen Diskurs verweigert, fördert Politikverdruss und Radikalisierung. Nicht umgekehrt.

...zur Frage

Deswegen : 

https://youtube.com/watch?v=zr0RBLxUubw

Das Interessiert ja keinen obwohl es alle Fragen beantwortet !

Wählt ihr mal schön weiter die CDU SPD etc

...zur Antwort

Hochkulturen Interessant woran misst man diese ?

Wen ich mir die Bemessung/Bewertung anschaue weiß ich wiso diese Welt so krank ist.

Wir wissen so wenig aber in Bemessungen sind wird gut :)

Schulsystem etc sehr Menschen verachtend .

Der Steinzeitmensch war schlauer als wir aber nicht nach unserer Bemessung von Intelligenz .

Alles eine Frage der Definition und Ideologie 

...zur Antwort

Warum geht Ihr nicht zu einen Türkischen Amt oder Deutschen Botschaft

und holt euch neue Pässe ?

Ihr seid doch Deutürks wo ist das Problem ?

Ach ja Erdolf bei der Politischen Lage seid besser Vorsichtig was Ihr macht.

Entweder oder Ihr habt die Wahl.

...zur Antwort

Hallo,

ich hatte mal ein Entsorgungsunternehmen spezialisiert auf E-Schrott.

Las es besser ! Erst einmal bekommst du nicht alles raus.

Zweitens loht sich das nicht bei dem was du als normalo machen kannst.

Selbst mit Zinkbad, Schredderanlage, Säurebecken, Absauganlage ist das alles ein Glücksspiel.

In Deutschland ist die Säure zu teuer.

Wie willst du das Entsorgen ?

Die Vögel die bei uns Ware verkauft haben und selber rumgedrückt haben sieht man es an , oder man hört es.

Das ist kein Kinderspiel selbst auf Professioneller Basis nicht.

Die ganze Arbeit mit E-Schrott ist für Leute ohne Fachwissen kein Kindergeburtstag .

Du kannst dir keine Fehler leisten.




 

...zur Antwort

Hallo,

normal muss man das nach 15-30 Minuten mit einen nassen Schwamm absaugen.

Nicht verteilen ! Deswegen ja der Schwamm der soll es aufsaugen.

Nach einiger Zeit benutze ich die Heissluftpistole damit sich nicht wieder auf die Feuchtigkeit neuer Schimmel bildet.

Brennspiritus hat mir mehr geholfen als der Teure Schimmel Vernichter.

Essig geht auch aber den größten Erfolg hatte ich mit Brennspiritus.

Ja es ist normal das die Farbe mit drauf geht.

Drüber streichen würde ich erst nach ein paar Wochen um zu sehen das die Sporen auch wirklich alle tot sind.

Manchmal braucht man halt ein paar Durchläufe.

Viel Glück

 

...zur Antwort

Hallo,

such einen Schrotthändler in deiner Nähe.

In Deutschland sind dies noch Extra ausgewiesen .

Elektroschrott etc andere Länder andere Sitten obwohl EU Gesätze vorhanden lol

In der Regel verkaufen diese dir was für einen Apfel und ein Ei.

Also nicht die Welt.

Beim öffentlichen Bauhof kannst du das vergessen.

Die sind dumm nach einen EU Gesätz sind sie sogar dazu verpflichtet Elektrogeräte wen Sie funktionieren den Markt wieder zugänglich zu machen.

(gilt nicht bei Verpflichtung zum Zertören und Recyclen zb für Firmen)

Bei Privat müssen sie die Geräte sogar vorher Testen.

Das gilt natürlich nicht für Öffentliche sondern nur für Gewerbliche.

Das macht natürlich keiner aber es ist Pflicht und in Deutschland eine Grauzone um den Verbot entgegen zu wirken das man von Privat nichts mehr annehmen darf.

In wie weit Österreich schon gegen Schrotthändler vorgeht weiß ich nicht aber in Deutschland wird gerade eine Staatlicher Schrottplatz nach den anderen gebaut .

Ist klar bei dem Geld was da zu verdienen ist.

Unsere Schrottis halten sich mit der ich prüfe Lüge über Wasser (noch).

Es gibt aber noch ein anders Gesätz das sich auf die Recycling pflicht bezieht .

Daran halten sich die Öffentlichen.

Bürokraten bla bla ein Gesätz zerlegt das andere.

Viel Glück



...zur Antwort