Ich spreche keine der beiden Sprachen, habe im Internet aber das gefunden:

http://lyricstranslate.com/de/1944-1944.html-2

Ich weiß natürlich nicht, wie man das ausspricht, aber es schaut meiner Meinung nach sehr ähnlich aus, also könnte ich mir vorstellen, dass man in der geschriebenen Sprache einiges versteht. 

Auch hier sieht man die Ähnlichkeit von Türkisch und Tartarisch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Turksprachen#Wortgleichungen_der_Turksprachen

...zur Antwort

Hast du ihn vielleicht die ganze Zeit im Inventar? Dann kann er sich nämlich nicht verwandeln.

Wenn es das nicht ist, findest du vielleicht hier eine Lösung:

http://simension.de/sims-3/sims-3-imaginaerer-freund/

...zur Antwort

Es könnte sein, dass dein Sim zu müde ist, dann ertrinken sie nämlich.

...zur Antwort

Ich lerne selbst von Englisch ausgehend Italienisch und Schwedisch und nach ein bisschen eingewöhnen geht es schon. Ich lerne aber nebenbei auch noch selbstständig und schreibe mir die Vokabel mit deutscher Übersetzung auf.

busuu gibt es auch, aber da gibt es viele Sachen, die nur bei der Premium-Version, sprich wenn man dafür zahlt, freigeschaltet sind.

Wenn du mit Duolingo auf Englisch nicht klar kommst, könntest du dir auch ein Lernbuch kaufen.

LG Couly

...zur Antwort

Du könntest einfache Bücher, die extra für Sprachanfänger gemacht sind, lesen. Ich kann dir zum Beispiel die "compact Lernkrimis" empfehlen. 

Wenn du einfach mehr Wörter lernen willst, könntest du dir auch zu den Themen, die ihr in der Schule durchmacht, noch mehr Vokabel raussuchen und dir ein zweites Vokabelheft anlegen.

Filme oder Serien auf Italienisch anschauen ist auch einen Versuch wert. Anfangs kannst du ja mit deutschen Untertiteln schauen, dann mit italienischen und irgendwann geht es dann ganz ohne. Vor allem Kinderfilme sind leicht zu verstehen, weil sie sprachlich eher einfach gehalten sind.

Vielleicht kannst du dir auch einen Brieffreund oder Tandem-Partner suchen und so flüssiger schreiben/sprechen lernen.

Auch ein Urlaub in Italien kann helfen die Sprachkenntnisse zu verbessern, vorausgesetzt man reist nicht an einen Touristenort, wo man nur Deutsch hört ^^

LG Couly

...zur Antwort

Afasi och Filthy - nicht wie Sido, aber du kannst ja mal reinhören ;)

Wenn du Afasi googlest, findest du auch diverse andere Gruppen bei denen er dabei ist/war.

...zur Antwort

Das kommt natürlich darauf an, wie gut du schon Russisch kannst.

Im Internet gibt es viele Online-Sprachkurse, die nichts kosten. Auch Sprachbücher sind nicht sehr teuer und bereiten den Stoff so auf, wie man ihn auch in der Schule lernt (Grammatik, Vokabel, Texte, Hörverständnis, Übungen, ...).

Weiters ist es ab einem gewissen Level sinnvoll, Filme/Serien auf Russisch zu schauen und russische Bücher zu lesen. 

Je nachdem, wie gut du deine russische Verwandtschaft kennst, könntest du ihnen auch Briefe bzw. E-Mails schreiben/mit ihnen telefonieren. Wenn nicht, ist ein Tandem-Partner vielleicht eine gute Möglichkeit.

Viel Spaß beim Lernen!

LG Couly

...zur Antwort