Die sims 3 - Imaginären Freund zum leben erwecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Du musst sicher gehen, dass du die Puppe aus deinem Inventar nimmst, damit dein Kleinkind damit spielen kann. Es ist wichtig dass dein Kind sich mit der Puppe befreundet.

2. Sobald dein Kleinkind grösser wird zu einem Kind, sollte deine Puppe lebendig werden und umher laufen können (jedoch für alle anderen Sims unsichtbar sein)

3. Wenn dein Kind zum Teenager wird, hat er die Möglichkeit die Puppe zum leben zu erwecken.

Dies kann man so viel ich weiss durch 2 Möglichkeiten

--> Du findest einen Regenbogenstein und schickst ihn an das Wissenschaftsinstitut. Dort kannst du dann das nötige Metamorphosemittel für 4'500 Simoleons kaufen.

--> Du braust dir deinen eigenen Metamorphosetrank mit einem Chemielabor (du benötigst aber ein sehr hohes Logiklevel dafür)

Das Metamorphosemittel soll sich dann in deinem Inventar befinden, damit du es deiner Puppe geben kannst. Nun sollte sie lebendig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihn vielleicht die ganze Zeit im Inventar? Dann kann er sich nämlich nicht verwandeln.

Wenn es das nicht ist, findest du vielleicht hier eine Lösung:

http://simension.de/sims-3/sims-3-imaginaerer-freund/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst einen Trank damit die Puppe lebendig wird den musst du an dem Labortisch entdecken der heißt Metamorphosetrank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?